Heizung im T4 spinnt!

  • Bei meinem T4, 1.9 TD spinnt die Heizung.
    Drehe ich den Regler auf KALT, bläst es aus dem Gebläse rechts und links HEISS. Nur in der Mitte kommt kalte Luft.
    Woran kann das liegen?

  • In der Mitte kommt sowieso nur kalte Luft, steht auch so im Handbuch.
    Und um kalte Luft rechts oder links zu bekommen muss der Regler auch auf ganz kalt sehen, wenn man ihn von der warmen Seite runtergeregelt hat.
    Und will man wieder warme Liuft haben, muss man wieder bis Anschlag hei regeln. Es ist bekannt und ich hatte nun schon zwei VW, dass nur kalt oder warm geht, wenn man die Standardausführung hat


    >Bei meinem T4, 1.9 TD spinnt die Heizung.
    >Drehe ich den Regler auf KALT, bläst es aus dem Gebläse rechts und links HEISS. Nur in der Mitte kommt kalte Luft.
    >Woran kann das liegen?

  • >Bei meinem T4, 1.9 TD spinnt die Heizung.
    >Drehe ich den Regler auf KALT, bläst es aus dem Gebläse rechts und links HEISS. Nur in der Mitte kommt kalte Luft.
    >Woran kann das liegen?


    Hatte ich auch bei der Probefahrt mit meinem T4 2.5 TDI, die haben dann in der Werkstatt was augetauscht (hmmm war das eine "Düse"? Jedenfalls haben die was ausgewechselt, weil offensichtlich kaputt.)

  • In der Mitte kommt sowieso nur kalte Luft, steht auch so im Handbuch.
    Und um kalte Luft rechts oder links zu bekommen muss der Regler auch auf ganz kalt sehen, wenn man ihn von der warmen Seite runtergeregelt hat.
    Und will man wieder warme Liuft haben, muss man wieder bis Anschlag hei regeln. Es ist bekannt und ich hatte nun schon zwei VW, dass nur kalt oder warm geht, wenn man die Standardausführung hat


    >Bei meinem T4, 1.9 TD spinnt die Heizung.
    >Drehe ich den Regler auf KALT, bläst es aus dem Gebläse rechts und links HEISS. Nur in der Mitte kommt kalte Luft.
    >Woran kann das liegen?


    Danke für den Tipp!! Hab mich schon gewundert, warum es in der Mitte nicht Heiß wird ;)
    Bg Kilian

    ... Wenn er nicht rosten würde ?

  • Weil es vielleicht hier hinpasst.... Bj 96 ohne Klima


    Meiner geht noch auf kalt, wenn kalt eingestellt ist.


    Aber beim Warmstellen:
    - Der Drehknopf hat bis zur Hälfte geringen Widerstand und es passiert nichts.
    - Ab der Hälfte geht es extrem schwer weiter zu drehen und warmzustellen. Ich habe Befürchtungen bald etwas abzubrechen.
    - Ist es einmal bis zum Ende warm gestellt gewesen, kann ich dann auch wieder in der ersten Hälfte einen Regelweg für weniger warm steuern.


    Das heißt die erste Hälfte des Drehknopfs hat auf dem Rückweg von Heiß wieder Funktion, auf dem Hinweg keine Funktion.
    Kann man da von außen Mechanik gangbar machen oder muss eher ein Ventil neu?

  • Das klingt nach einem ausgeleierten oder verklemmten Seilzugs des regelventils. Dieses findet sich im Motorraum unter dem Kühlwasser Ausgleichsbehälter. Am besten du setzt jemanden in den Bus und lässt ihn mit der Heizung spielen um zu sehen wo sich was bewegt. Von dort weg kannst du dann das eingehängte Stahlseil kontrollieren. Ansonsten im Fahrerhaus das Bedienteil losschrauben und schauen ob in den Weiten des Armaturenbretts etwas hängt oder verkeilt.