VAG COM Tuning

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      VAG COM Tuning

      Hi Markus,

      bei neueren Motorsteuergeräten geht das. Nennt sich OBD-Tuning, weil über OnBoardDiagnose. Geht aber beim T4 soweit ich weiß nicht, höchstens bei den letzten Modelljahren.

      Gruß, taxman
      Carvelle LR mit 2 Schiebetüren 111kw AHY + Box Vernünftige Leute fahren mit dem Bus zur Arbeit T2 Bj. '72 mit Umbau auf 1,7 Liter Doppelversager T4 MV Allstar TD Bj. '95 mit ABL T4 MV Topstar TDI ACV Bj. '98 T4 Caravelle TDI ACV Bj. '98

      VAG COM Tuning

      Hi Markus,

      bei neueren Motorsteuergeräten geht das. Nennt sich OBD-Tuning, weil über
      OnBoardDiagnose. Geht aber beim T4 soweit ich weiß nicht, höchstens bei
      den letzten Modelljahren.

      Gruß, taxman


      Moin,

      also ich hab davon keine Ahnung....

      VW Mitarbeiter hat mich gefragt ob ich mittels VAG-COM mehr Leistung möchte.
      Ich sagte ich habe schon ein Chip drin...egal, es gänge noch mehr.

      Er würde den Ladedruck anheben und die Fördermenge.
      Hat das auch schon bei mehreren erfolgreich gemacht.

      Gruß Markus
      ACV mit 575.000 Km, leider durch T5 ersetzt

      VAG COM Tuning

      Hi,

      das geht soviel ich weiß über den VAG Tester VAS 5051 !!!


      Das muss ein etwas größerer Aperat sein, den viele Werkstätten haben!!:-D

      Bist du dir sicher, dass du VAG COm meinst?? :)
      Gruß Tobias Syncro eigene Bushistorie: (10/00-02/05)MV Classic VR6 MJ97 - (03/05-08/08) Caravelle LR TDI Syncro MJ01 - (05/08-08/08) Caravelle KR TDI GL MJ98 - (08/08-heute) Caravelle Business LR V6 MJ02

      VAG COM Tuning

      Hi,

      das geht soviel ich weiß über den VAG Tester VAS 5051 !!!


      Das muss ein etwas größerer Aperat sein, den viele Werkstätten haben!!:-D


      Bist du dir sicher, dass du VAG COm meinst?? :)


      Moin Tobias,

      ja er sagte er macht das mit dem Laptop und Vag-Com bei sich zu Hause.
      Hab das so verstanden das er sich in das MSG einloggt und dann die Werte
      verändert.

      Bin aber sehr unschlüssig ob ich das machen lasse.
      Immerhin hab ich schon nen oetinger Chip und ne ordentliche Laufleistung und
      mit der Leistung eigentlich auch sehr zufrieden...mir fehlt nix...

      Ist halt trotzdem irgendwo verlockend...
      ACV mit 575.000 Km, leider durch T5 ersetzt

      VAG COM Tuning

      Hi,

      wuerd ich die Finger von lassen. Der Chip hat ja schon neue Kennfelder (Ladedruck, Foerdermenge) und da die ESP sowie der Lader nicht unedlich viel Diesel foerdern bzw Ladedruck erzeugen bekommst Du nur ein Raeucherstaebchen.

      Ab Sommer 99 kann man die Kennfelder per ODB updaten bis Sommer 99 nur duch tauschen des Speichers.

      Gruss Frank
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de