TÜV neu

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo.
      Mein ACV von 1998 hat heute beim Kilometerstand von 307780 Km TÜV und AU ohne Mängel bestanden. Die Bremsen vorne sind etwas unterschiedlich in der Bremskraft, aber noch O.K. , der Herr TÜV meinte evt. mal die Bremsflüssigkeit tauschen. Durch das Gewicht vom WoMo- Ausbau bremsen die hinteren Bremsen immer schön mit und verrotten daher nicht unbenutzt im Stadverkehr. Eine kleine Roststelle hat der nette Herr TÜV entdeckt, hinten rechts wo die Leitungen der hinteren Klimaanlage durchgeführt werden ist der Unterbodenschutz unterrostet. Wahrscheinlich reicht entrosten aus. Ist gerade erst am Anfang mit der braunen Pest. Und wieder die rechte Seite, Dreck vom Fahrbahnrand, Wasser aus den Pfützen, das rafft den Bus dahin...
      Gruß
      TobiasABL
      Multivan I ACV Typ: 7DCMK2 Modelljahr 1999 Produktionsdatum 09.09.1998
      Sehr schön. Mal wieder ein Beweis, dass die Dinger robust, solide und langlebig sind.
      Ich bin nächsten Monat dran, und mache mir trotz 375tkm nicht wirklich Sorgen, dass es bei mir anders abläuft.

      Die Stelle hinten rechts ist tatsächlich eine beliebte Roststelle.
      Ich kann nur jedem empfehlen da ein Auge drauf zu haben, und beim kleinsten Anzeichen zu handeln. Wenn erstmal ein Loch drin ist, schleudern die Reifen da gerne Wasser rein, und zwar genau auf den Träger für Rücklicht-Birnen, was schnell zum Ausfall führt.
      In der Regel vergammeln die Kontaktpins am Träger, und die Kontakte von den Steckern gleich mit.
      Da der T4 ein E-Struktur Bordnetz hat, bedeutet das leider gleich den Ausfall beider Rücklichter. Uncool, wenn man gerade im Urlaub unterwegs ist.
      Der Träger ist auch im Ausland leicht zu bekommen, die Kontakte und die Crimpzange, sowie Auspinwerkzeug für die vergammelten Kontakte hat man aber selten im Bordwerkzeug. - Ihr seht, ich habe da schon meine Erfahrungen gemacht...

      Gruß Locutus
      Na Glückwunsch :) !
      Wer sich immer um sein Schätzchen kümmert und alles etwas im Auge behält , kann auch ohne schlechtes Gewissen zum TÜV .
      Ich bekomme auch eine Rostbeule Hi/Re , kommt ganz langsam oberhalb der Stoßstangen Kante zum Vorschein , könnte eine Spachtelstelle sein von einem direkt Kontakt - Mauer oder anderes Auto.
      Frühjahrs Arbeit .
      Grüße Michel
      Männer werden nicht älter , nur das Spielzeug wird Größer. Natürlich habe ich zugenommen - ich habe mal 3340 Gramm gewogen.
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de