2L Benziner

  • Hi Ihr!


    Hab mir jetzt ein 2L. Benziner ins Auge gefasst, 58 tKm gelaufen, Bj. 99, und lückenlos Scheckheft gepflegt! Allerdings noch 6000€ schwer!


    Gibts da Einwände?
    Oder kann ich den guten Gewissens kaufen, grd wegen der 2L. Maschine!

  • Zitat

    Hi Ihr!


    Hab mir jetzt ein 2L. Benziner ins Auge gefasst, 58 tKm gelaufen, Bj. 99,
    und lückenlos Scheckheft gepflegt! Allerdings noch 6000€ schwer!


    Gibts da Einwände?
    Oder kann ich den guten Gewissens kaufen, grd wegen der 2L. Maschine!


    Ausstattung? evtl. Link?


    Stefan

  • Zitat

    Hab mir jetzt ein 2L. Benziner ins Auge gefasst, 58 tKm gelaufen, Bj. 99,
    und lückenlos Scheckheft gepflegt! Allerdings noch 6000€ schwer!


    Gibts da Einwände?
    Oder kann ich den guten Gewissens kaufen, grd wegen der 2L. Maschine!


    Hallo, hast du den


    http://is.gd/1cYPg


    Dann ist es ein AAC


    Wagen schon gesehen ? -- Sind ja leider keine Bilder bei.
    Dort steht zwar Sehr gepflegtes Fahrzeug....stimmt das ?
    84 Ps ist ja etwas mager.
    2 Sitzplätze, dann ist er wohl als LKW zugelassen ? (Versicherung ?)


    6000 ist ein stolzer Preis, wenn er aber in TOP Zustand ist und wirklich nachweislich erst 58000 gelaufen hat....und er dir das wert ist...

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • Hi


    der AAC ist genaus so zuverlässig wie alle Benziner aus den T4.
    Nichts aufffälliges , außer der etwas knappen leistung... fährt aber definitiv auch ;-) . Auch Laufleistungen über 300tkm sind möglich.


    Wenn moderat bewegt zum teil Sparsamer als die großen Brüder mit 2,5l


    Geht übrigens auch gut mit LPG .


    Gruß
    Urs

    255.000 eigene Km im ACU :-) 205.000 mit LPG Gesammt 385.000 km :-) Fahrzeuge ab Bj 96 sind Neuwagen.

  • Heul....war 10 min zu spät...:-(


    War´n top Teil!


    Na ja, weiter suchen!


    Danke für eure geilen Infos!


    Hat mir echt weiter geholfen!:-)


    Gruss Daniel

  • Hallo Daniel,


    ich fahre einen T4 Caravelle 2,0 AAC Bj 98. Der Bus ist inzwischen 205.000km ohne nenneswerte Probleme gelaufen. Seit November 2007 hat er 75.000km mit LPG zurück gelegt. Mit diesem Motor kannst du keine Rennen gewinnen, er ist aber genauso zuverlässig wie mein alter T4. Der hatte einen 2,4L Diesel AAB mit 78 PS und am Ende (jetzt läuft er in Rumänien) 360.000km.
    Bei mobile.de findest du momentan einen schönen T4 Caravelle 2,0 mit 86.000km in Potsdam. NEIN, ich bin mit dem Verkäufer weder verwandt noch verschwägert und bekomme auch keine Verkaufsprovision.
    Der LPG Umbau bei diesem Motor ist sehr rentabel. Ich benötige zwischen 11,5 und 14L LPG/100km. Bei dem aktuellen Preis sind das ca. 6,50€/100km + 10% für das "Kaltlaufbenzin". Dies entspricht einem "Dieselverbrauch" von ca. 7L/100km. Meinen T4 und viele andere Gasfahrer findest du unter gaskutsche.de.
    Die KFZ-Steuer beläuft sich auf 147,00€/Jahr und bei der Versicherung bist ungefähr 400,00€ billiger als ein Diesel. Dazu gibt es noch eine grüne 4!


    Gruß


    Gerhard