Hallo an alle

  • Hallo zusammen,
    ich bin ganz neu hier und begrüße alle hier zusammen.
    Ich bin ab heute stolzer Besitzer eines T4. Nach einigen Niederschlägen hatte wir dann endlich Glück.
    Ich habe einen T4 mit 2.4 l Maschine, der gute hat mittlerweile 210.000 km.


    Ich habe an Euch auch eine Frage, ich möchte mir einen Standheizung nachrüsten und eventuell eine Klimaanlage. Kann mir jemand ein bisschen helfen? Schrauben und selbst einbauen ist kein Problem. Ich habe zwar schon einiges gelesen, bin aber auch ein bisschen verwirrt.....


    Ich freue mich schon auf die ersten Antworten.


    Gruß


    Kollesch


  • Hallo zurück,
    Wilkommen erstmal.


    Aber warum stellst Du Dich denn in den Regen?
    Da hast Du ja Gück dass es gerade mal nicht regnet. :cheer: :whistle:


    Mit 210.000 km ist der AAB oder AJA ja noch nicht mal richtig eingefahren.
    Da kommt in aller Bälde der Zahnriemenwechsel auf dich zu wenn dies nicht gerade noch vom Vorbesitzer erledigt wude. Das reguläre Wechselintervall ist 120.000km oder 6 Jahre. Manche Riemen haben aber keine 100.000km gehalten...:angry:
    Ich habe das jedenfalls umgehend machen lassen als ich meinen T4 (vor ca. 7 Jahren) mit 232.000km gekauft habe.
    Ein Zahnriemendefekt bedeutet idR. "Motor tot". Also nicht auf die leichte Schulter nehmen.
    Der nachträgliche Einbau einer Kimaanlage ist "undankbar" und erfordert am liebsten ein Spenderfahrzeug wo ALLES drin ist.
    Und bitte beachte die verschiedenen Rubriken.
    Die Vermischung von "Vorstellung" und "Technikfragen" -dazu noch ohne aussagekräftige Überschrift ist nicht sehr zielführend.

  • Hallo screwdriver,
    erstmal vielen Dank für deine Antworten. Ja bis ich meinen T4 hatte, verlief es manchmal so, dass man sich die Haare ausreissen durfte. Ich habe meistens eine Anzeige gelesen, und hatte mich auch bei dem Verkäufer gemeldet, jedoch beim Besuch des Verkäufers wäre der Bus dann auch schon verkauft...ahhh sehr ärgerlich, das ging mir dann so 5 - 6 mal so....


    Ja bei meinem ist zum Glück der Zanriemen und die Wasserpumpe und diverse Filter auch schon gewechselt. ASU und TÜV muss ich erst in 2 Jahren angehen


    Sag mir was die Abkürzungen bedeuten dieses AAB und AJA...böhmische Dörfer...


    Wieso ist denn die Klimaanlage undankbar, sehr teuer ?
    Hatte in der Bucht gerade eine Climatronic mit Himmel für 1200 gesehen, gebraucht versteht sich :-)

  • Sag mir was die Abkürzungen bedeuten dieses AAB und AJA...böhmische Dörfer...


    Wieso ist denn die Klimaanlage undankbar, sehr teuer ?
    Hatte in der Bucht gerade eine Climatronic mit Himmel für 1200 gesehen, gebraucht versteht sich :-)


    "AAB" und "AJA" sind die Mororkennbuchstaben der in Frage kommenden 2,4ltr Dieselmotore. Leider ist für diese Motore grundsätzlich keine Nachrüstung auf eine "Grüne Plakette" möglich.


    Interessante Grundsatzlektüre ist die T4-Wiki. Link in der Haupnavigagionsleite des Forums unter "Wikis".
    klick mich


    Es ist sinnvoll die technischen Parameter und die Grundausstattung des FZ genauer zu beschreiben wenn es um technische Fragestellung geht.
    Man kann das aber auch -so wie ich das mache- in der Boardsignatur unter "Profil> Forum" verankern.


    Zum Thema Klimaanlage kann ich leider -oder zum Glück- nichts sagen.
    Klimaanlagen sind (wie man so liest) irgendwie immer eine ständige Baustelle und bedürfen ständiger Hege und Pflege...


    Und ob in dem Angebot wirlich ALLES drin ist was man zum Nachrüsten braucht, ist noch so eine Frage.
    Wie gesagt: Im Zweifelsfall würde ich das nur in funktionierendem(!) Zusatand von einem Spender-FZ 1:1 umbauen. Da sieht man auch gleich wo alles seinen Platz finden muss.


    Das fängt mit dem Riemen-Antrieb für den Kompressor an und hört beim Kabelbaum mit Steuergerät auf.


    Eine Dieselstandheizung nachzurüsten ist eher unproblematisch wenn man nur "reinen" Diesel tankt und nicht evtl, auf Pflanzelöl oder Mischung mit Pflanzenöl umstellen will.


    Aber auch eine Standheizungsnachrüstung habe ich mir nicht angetan und kann nicht mit gezielten Praxistipps dienen.

  • Moin,



    Wieso ist denn die Klimaanlage undankbar, sehr teuer ?
    Hatte in der Bucht gerade eine Climatronic mit Himmel für 1200 gesehen, gebraucht versteht sich :-)


    Die Nachrüstung kann teuer werden, wenn nicht alle Teile vorhanden sind. Und es ist ein immenser Aufwand. Neben den von srewdriver genannten Sachen muss u.a. auch das Armaturenbrett zerlegt werden, um einen anderen Heizungskasten einzubauen.