wo ist das Steuergerät der Standheizung?

  • Hallo zusammen,


    wir haben uns einen T4 California von '91 mit Hochdach zugelegt. Ein wunderbares Auto!


    Allerdings mag die Standheizung nicht so, wie sie sollte, sie läuft auf Störung. Es ist eine Eberspächer Standheizung.
    Meine Frage ist: wo sitzt das Steuergerät der Standheizung? Und weiß vielleicht jemand von Euch die Nr. der Standheizung?


    Danke Euch :-)
    Viele Grüße,
    Nadine


  • Hallo, dazu sollte man erst mal wissen, welche Heizung verbaut ist.
    Luft oder Wasserstandheizung oder beides ?
    http://www.t4-wiki.de/wiki/Luftstandheizung
    http://www.t4-wiki.de/wiki/Wasserstandheizung

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • Hi


    sollte es die Luftheizung sein ,wird das Steuergerät an der B-Säule unten hinter der Verkleidung (die mit den Sicherungen) sitzen.
    Wenn man durch die Schlitze reinschaut kann man es sehen.


    Ob das bei eurem Modell auch so ist weiß ich nicht.


    Gruß
    Urs

    255.000 eigene Km im ACU :-) 205.000 mit LPG Gesammt 385.000 km :-) Fahrzeuge ab Bj 96 sind Neuwagen.

  • Moin,


    ja, bei der Eberspächer D2L/B2L ist das Steuergerät wie von urs137 beschrieben verbaut. Es ist ein kleines silbernes Kästchen mit schwarzem Kopf (etwas dicker als eine Kippenschachtel).


    Es gibt aber eine Reihe unterschiedlicher Bauausführungen bei den Luftstandheizungen (Wasser weiß ich nicht), und fast jede hat ein spezifisches Steuergerät (gefühlt mehr als drei Steuergeräte unf 5-6 Heizungsausführungen, wenn ich mich recht erinnere).


    Auf dem Typenschild der Heizung ist der Heizungstyp und die Ausführungsnummer angegeben. Auf dem Steuergerät sind auch zwei Nummern. Ne, iss klar, die entsprechen sich natürlich nicht. Das wäre ja zu einfach.


    Aber Eberspächer gibt Auskunft, welche Standheizungen sich mit welchem Steuergerät ansprechen lassen.


    Ach ja, das Steuergerät hat eine eigene Sicherung (im Gerät), die man bei Störung auch mal checken sollte ...


    Viel Glück,


    MacBlum