Panne gehabt -- Werkstattempfehlung im Raum Freising/München

  • Hallo zusammen.


    Gerade rief meine Freundin an das unser ACV sich nicht mehr starten läßt.
    Er hat beim fahren wohl etwas "gesurrt", dann stand STOP im Display und seitdem läßt er sich nicht mehr starten.
    Aus dem Motorraum riecht es nach vebranntem Gummi.
    Genauer konnte sie das Problem nicht schildern.
    Der ADAC ist gerade unterwegs, aber falls er das Problem nicht beheben kann, brauche ich eine Werkstattempfehlung.
    für den Raum Freising/München. Muss keine "originale" VW Werkstatt sein. Wenn jemand eine versierte, frei kennt reicht die mir auch.
    Ihr könnt mir auch gern ein paar Tips geben. Diese kann meine Freundin ja dem Hr. ADAC weitergeben :ok:


    Danke schonmal


    Gruß
    Georg

  • Sodala.


    Der nette Herr vom ADAC meint das der Anlasser defekt ist.
    Kann das den Geruch erklären?? Der Wagen wurde angeschoben und lief auch problemlos.
    Keine Fehlermeldung mehr. Nur Anspringen tut er nicht.


    Fehlerursache: Anscheinend blieb der Zündschlüssel in der Anlasserstellung hängen, obwohl ich letzte Woche erst den Zündanlasschalter getauscht hatte :wall:


    Was geht denn hierbei eher kaput. Der Stecker oder doch gleich der ganze Anlasser??


    Wäre für ein paar Tips dankbar.


  • Geruch?


    Was ist mit der Masseleitung von der Batterie zum Anlasser?


    Wenn die ne Macke hat sucht sich der Strom seltsame Wege und verschmort dabei u.U. wichtige Leitungen.

    LG, Screwi nun erstmal OHNE Bulli :-(

  • Hi.


    Der nette Hr. ADAC hat den Wagen angeschoben. Lief einwandfrei, und meine Freundin ist hier in FS
    zur Hobbywerkstatt gefahren.
    Die Stecker und das Massekabel waren schon ein wenig "grünlich", aber der Anlasser hat auch im ausgebauten
    Zustand keinen Mukser von sich gegeben. Hatten ihn zum Testen an eine Autobatterie.


    Musste mich auf die Schnelle (der Wagen muss Mo Abend wieder laufen!) zwischen Bosch (400€) und Eurotec (270€)
    entscheiden. Naja, ich hoffe jetzt einfach mal das der günstigere auch hält.


    Die Stecker und das Massekabel hab ich mit Kontaktspray gereinigt.
    Mal sehn ob ich jetzt die nächsten Jahre meine Ruhe hab :ok:
    Zumindest konnte ich meinen neuen Famex Steckschlüsselkasten testen.
    Top bis jetzt :ok:


    Gruß
    Georg