Zuheizer Startet nicht immer.

  • Moin wie oben geschrieben, startet der Zuheizer nicht immer wenn ich ihn per Miniuhr Manuell oder Vorwahl Starten lassen will. Hatte mich etwas schlau gelesen und die Batterie Spannung der Zweitbatterie vor dem Startversuch gemessen. 11,97V ist das schon zu wenig? Hatte über Nacht das Erhaltungsladegerät drann und einfach mal versucht heute Morgen, Sprang an ohne Probleme. Auf der Startbatterie läuft nur die Umwälzpumpe, Förderpumpe und das Gebläse.

  • zuerst auf +Antworten


    gehe unter dem " Eingabefeld auf: => Erweiterte Bearbeitung


    dann auf => Dateianhänge


    dann auf=> Hochladen


    den Rest bekommst du alleine hin?


    edit: du kannst das auch nachträglich oben in deinen Beitrag einfügen:


    => "bearbeiten"


    "Bearbeiten" öffnet sich, wenn du mit der maus über den unteren Rand deines Beitrages gehst.


    Dann weiter auf => Beitrag bearbeiten


    der Rest ist dann wie weiter oben beschrieben.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • Moin,
    nur kurz:
    wenn du die Spannung im Verdacht hast, würde ich sie mal kontinuierlich vor allem innerhalb der ersten 2 min beobachten (und nicht nur vorher)


    gelegentlich funktionnierts / funktionierts nicht: das kenne ich sehr gut.


    wenns nicht qualmt oder stinkt: bei mir war es der Tankgeber (bekannten Rißproblem), welcher < halber Tankfüllstand nur Luft durchließ.


    Motorstarts waren stets i.O. so dass ich den Tankgeber ja erstmal nicht in Verdacht hatte.


    Berichte mal wies ausgegangen ist.


    viele Zuheizer infos auf der T4wiki als auch hier:
    https://www.sgaf.de/content/zuheizer-062004-253051


    Gruß
    Franki

  • Hallo


    Die 11,97V. die an deiner Batterie anliegen, sind definitiv zu wenig. Eine geladene Batterie hat so um die 12,5V.
    Würde mal bei laufenden Motor die Spannung messen, sollte dann um die 14,2V. sein. Wenn nicht Trennrelais prüfen und Lichtmaschine.
    Wenn auf der ersten Batterie bei laufenden Motor die 14,2V. anliegen, ist es nicht die Lichtmaschine.
    Eventuell ist deine Batterie hinüber.


    Gruß Winni

    Man darf ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

  • Lima Liefert genug, die Zweitbatterie war nur zu dem Zeitpunkt halt etwas leer durch Radio an beim sauber machen und schrauben, aber heute noch mal gemessen, Spannung liegt bei 12,57 V wenn nichts an ist und ich die Heizung an mache.