Stärkerer Ladeluftkühler für 2.5 TDI AXG 111kw

  • Das könnten auch einfach Risse in den Druckschläuchen vom/zum LLK sein. Die gehen ohne Druck wieder zu, sieht man also nicht wirklich gut. Meist ist da Öl am Schlauch.

    Die solltest du auf jeden Fall mit erneuern, wenn sie älter sind.

    Die habe ich kontrolliert, kein Ölaustritt vorhanden gewesen, aber am AGR hatte es ziemlich gesifft, deshalb hatte ich dann AGR und Ansaugbrücke demontiert, beides vernünftig gereinigt, gleich ein Plätten zum verschließen beim AGR eingesetzt, vernünftig abgedichtet und dann wieder zusammen geschraubt. Seitdem kein Ölaustritt mehr beim AGR.

    Hab mir gerade den LLK bestellt, werde dann ja sehen ob es daher kommt und sonst ist es ja nicht von Nachteil das nach fast 19 Jahren mal ein neuer zum Einsatz kommt.. ?

  • Na dann... der LLK bei meinem sieht auch etwas mitgenommen aus, von den vielen Fliegen-Einschlägen.

    In den Druckschläuchen habe ich gerade selbst irgendwo einen Riss. Das Geräusch kenne ich schon. So ein heiseres Turbo Zischeln/Röcheln. Halt Nebenstromgeräusche einer bestimmten Frequenz.

  • hallo

    Habe ein Mv axg und wollte fragen ob man auch den kühler der Klima verbessern kann.

    Der hier gezeigte ebaykuhler ist ja anscheinend nur für'n turbo

  • hallo

    Habe ein Mv axg und wollte fragen ob man auch den kühler der Klima verbessern kann.

    Der hier gezeigte ebaykuhler ist ja anscheinend nur für'n turbo

    Hallo

    Du redest von der Klimaanlage ?

    Hier geht es um den Ladeluftkühler für den Motor !

    Mache zur Klimaanlage bitte einen neuen eigenen Beitrag auf.

    Dieser Theard ist falsch.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • entschuldige- falsch geschrieben

    Vom Handy ist es etwas schwieriger


    Leider geht der Ebay Link nichtmehr. Ich benötige den besseren llk

    Jemand Kontaktdaten zum Shop oder richtigen Link?