Tachobeleuchtung, Tageskilometer, Uhrzeit und Radio Tot

  • Guten Abend zusammen,


    erstmal danke fürs aufnehmen. Seit etwa zwei Wochen fahre ich nun einen T4 2.5l Benziner von 2000 :thumbsup:


    Leider hab ich kurz nach dem Kauf direkt was kaputt gemacht.


    Ich habe das Radio herausgenommen, zum schauen, welcher Anschluss sich dahinter verbirgt , weil ich ein anderes einbauen möchte.


    Batterie war natürlich nicht abgeklemmt und beim wieder anschließen hats Zzt gemacht. :oops:


    Nun funktionieren Tachobeleuchtung und Radio nicht mehr. Tageskilometer und Uhr springt beim Start immer wieder auf 0 zurück.


    Ich habe bereits die vermeidlichen Sicherungen gecheckt - alle soweit in Ordnung.


    Kl. 58 habe ich das öfteren gelesen.

    - muss ich zum Prüfen die gesamte ZE ausbauen?


    Alles andere (Innenleuchten, Beleuchtung der Armatur, etc.) funktioniert normal.


    Hat jemand einen Tipp für mich, wo ich suchen kann, welche Spannung ich messen sollte und wo ihr das Problem vermutet?


    Vielen Dank schon mal vorab!


    Greetz Skillex

  • Moin Tomy,


    Den Zündanlassschalter have ich gerade gegen einen neuen getauscht.

    Leider bisher ohne Erfolg.


    Problem bleibt das gleiche.


    Hast du noch eine Idee?

  • Ganz sicher, daß alle Sicherungen in Ordnung sind ?


    Könnte auch noch weggeschmorte Masseverbindung sein....

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • Как узнать, что питает второй аккамулятор, под водительским крестом, и есть ли зарядка? Снимаю клемму с основного, всё тухнет, значит он не подключен к центральной системе? Я думаю вебасту...?!

  • Moin,


    für alle die nicht russisch können:


    Google Translate sagt dazu:

    Wie kann man herausfinden, was die zweite Batterie unter dem Fahrerkreuz speist und ob eine Ladung vorhanden ist? Ich entferne das Terminal vom Hauptterminal, alles geht kaputt, es ist also nicht mit dem Zentralsystem verbunden? Ich denke der Webast ...?!


    Aber ich denke, es war vergebliche Liebesmühe mit der kyrillischen Tastatur, da der OP doch ziemlich akzentfrei deutsch geschrieben hat und auch eine .de Mailadresse hinterlegt ist.


    Da allerdings Text absolut nicht zum Thema paßt, der Kollege Stundent3330 eine .ru Adrese in sein Profil eingetragen hat, muß ich annehmen, daß der den Thread für seine Anfrage "gekapert" hat.


    Zudem sehe ich gerade, daß er auch noch in einem anderen Thread gefragt hat

    2. Batterie getauscht! Kalibrierung nötig??

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

    mittlerweile 29 Monate "auf Entzug" - der Caddy ist seit über 70Tkm eine brauchbare "Ersatzdroge"

  • Ja, wird wohl so sein....

    Auf dem Bild hier ist rechts neben seinem T4 ja ein russisches Nummernschild zu sehen.

    https://vwbuswelt.de/wcf/index…dent-3330/#recentActivity


    Er möchte was zur Zweitbatterie (Unterm Fahrersitz) wissen.

    Wenn er aber nur mit Übersetzungsprogramm arbeitet und kein Deutsch kann, wird das schwierig.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

    Edited once, last by transarena ().