Multivan 97'er - Fahrer und Beifahrersitz tauschbar ?

  • Hallo,


    der Bus meiner Schwägerin benötigt etwas Liebe. Die Polsterung des Fahrersitzes ist an einer Seite so hinüber, dass man die Federn/Drähte spürt.

    Mein Vorhaben :

    Beifahrersitz auf die Fahrerseite und den Fahrersitz in Ruhe drinnen bearbeiten, so dass der Bus weiter benutzt werden kann.

    Geht das so, sind die Kompatibel ? Oder muss ich mir einen anderen Weg suchen ?

    :thumbup:

  • Der Sitz ohne Rücken ist nur mit 2-4 Schrauben zu entnehmen. Der Schaumkern kostete vor ca. 3 Jahren ca. 60-70 €

    Wenn das Rückenteil noch okay ist, braucht der komplette Sitz gar nicht raus.

  • Der Sitz ohne Rücken ist nur mit 2-4 Schrauben zu entnehmen. Der Schaumkern kostete vor ca. 3 Jahren ca. 60-70 €

    Wenn das Rückenteil noch okay ist, braucht der komplette Sitz gar nicht raus.

    Ach, das wär ja noch toller ! Sind das die Schrauben in den Führungsschienen ?


    Werde gleich morgen mal beim Freundlichen anfragen, ob es das Polster noch gibt !

    Vielen Dank für den Hinweis

  • Beifahrersitz auf die Fahrerseite und den Fahrersitz in Ruhe drinnen bearbeiten, so dass der Bus weiter benutzt werden kann.

    Eigentlich ein guter Plan.

    Wo sind denn im 97er MV die Gurtschlösser? Ich weiß es nicht.

    Wenn sie am Sitz befestigt sind wird es nicht gehen (mit der Weiternutzung).

  • Beifahrersitz auf die Fahrerseite und den Fahrersitz in Ruhe drinnen bearbeiten, so dass der Bus weiter benutzt werden kann.

    Eigentlich ein guter Plan.

    Wo sind denn im 97er MV die Gurtschlösser? Ich weiß es nicht.

    Wenn sie am Sitz befestigt sind wird es nicht gehen (mit der Weiternutzung).

    Ja, die Gurtschlösser sind natürlich so angebracht, dass man die Sitze nicht einfach tauschen kann. Hatte ich nicht bedacht. Also vorne 2 Imbusschrauben und hinten 2 rausschrauben und Sitzfläche samt Schiene anbomnieren.

    Befürchte aber, dass die Rückenlehne da mit dran bleibt und die Sitzfläche dann erst separiert werden kann. Mal sehen, wollte morgen mal bei