T4 California auf 200Ah LiFiPo4 umrüsten

  • TomyN genau, die E153 meine ich. Wie repariert man denn so ein Teil? Bzw. welche Bauteile müssten ersetzt werden?


    RalphCC2 Also ich werde mal die Spannung versuchen zu messen. Das ist allerdings so ein dicker Stecker mit jeder Menge Kabeln dran. An welchen Enden soll ich da messen? Oder kann ich einfach bei der Sicherung messen?


    In der Anleitung von dem E153 habe ich auch gesehen, dass es da Einstellungen für die Batterie an dem Ladegerät gibt:

    pasted-from-clipboard.png

    Kann es auch was damit auf sich haben?


  • Hallo,


    In der t4-wiki findet man die Anschlussbelegung. Es gibt 2 Plusanschlüsse, einer zur Spannungsversorgung und einen für's Messen (daher haben auch zwei Sicherungen eine Auswirkung).
    Die Fehler waren unterschiedlich, aber so viele Bauteile sitzen da nicht.
    Die Dip-Schalter verändern nur ein paar interne Parameter (wenn überhaupt :-),

  • TomyN klasse vielen Dank! Welche der Sicherungen sind es denn? Konnte bisher keinen Plan für die Belegung im Wohnbereich finden. Die Oberste müsste es sein, oder? Da liegt aktuell 13,5V an.


    Und wie messe ich die Spannung am Stecker des E153 am besten? Ich kann gar nicht erkennen, welcher Pin zu welchem Kabel gehört 😅

  • Moin zusammen, TomyN vielen Dank für die Rückmeldung. Mit meinem Messgerät komme ich gar nicht in den Stecker rein. Muss ich das teil auseinander nehmen oder mir so dünne Nadeln besorgen?