Kühlmittelrohr - Artikelnummer gesucht wegen Unstimmigkeiten

  • Hallo zusammen,

    mein T4 BJ 1992 AAF Automatik bräuchte ein neues Kühlmittelrohr.


    Laut der Fahrstellnummer und einen Anruf bei VW ist ein 074 121 065 T verbaut.

    Wenn ich mir bei volkswagen-classic-parts das Kühlmittelrohrbild ansehe passt das einfach nicht zu seinem verbauten, Weder Form noch Anschlüsse sind passend.


    Ich habe hier ein Foto von meinen gemacht mit den Bezeichnungen was angeschlossen ist.


    Egal was ich bisher gefunden habe von der Typenbezeichnung her, keines hat am oberen Ende drei Abgänge.


    Vielleicht ist aber auch nur das Bild bei volkswagen-classic-parts Falsch?


    Danke schonmal

    Christian

  • Das ist die Nummer aus Etka und durch VW bestätigt. Bei 7Zap, steht übrigens das selbe drin und ich glaube nicht das bei volkswagen-classic-parts ein Falsches Bild angezeigt wird. Das selbe hatte ich mal bei der Lenkmanschette, für die selbe Teilenummer gab es 2 verschiedene Lenkmanschetten.

    Hab mein Kühlmittelrohr jetzt Kaltgeschweißt und erste Test mit der Druckprüfung von einem BAR war Ok keine Tropfende Stelle mehr.


    Würde aber gerne die Teilenummer erfahren um evt. ein Ersatz zu besorgen.

    T4 - BJ. 06/1992 - 2,5L - 110PS - Benziner - AAF - Automatik

  • Moin,

    ich fahre auch einen AAF als 93er mit Automatic. Hier war das Rohr auch durchgegammelt. Habe es mir bei Classic-Parts über den Freunddlichen bestellt und gut. Und passt. Ist nun ca 2 Jahre her. Ist aber ne ganz schöne fummelei bis das Ding drin ist. der Aufwand ist nicht zu unterschätzen.

    Gutes Gelingen

    Peter

  • Hallo Peter, sah dein Rohr denn so aus wie meines mit drei Anschlüssen innerhalb der ersten 10 cm ?

    Was für eine Teilenummer hattest Du?


    Was den Ein- und Ausbau angeht, das habe ich ja jetzt schon hinter mir denn wie vorhin geschrieben ist im Moment nach der Probefahrt und

    inkl. einer Druckprüfung noch alles OK, so das ich hoffentlich nicht sobald wieder ran muss. Würde aber gerne eine Teilenummer haben um

    vielleicht ein Ersatz zu beschaffen.


    Nur nebenbei, meinen Getriebedeckel habe ich vor fast 2 Jahren auch Kaltgeschweißt und er ist immer noch dicht, denn diesen gibt es bei

    meinem Model auch nur noch als 30 Jahre altes Gebrauchtteil für um die 600 Euro damals :)

    Da war mir meinen Kaltschweißen das einen Versuch wert.


    MFG

    Christian

    T4 - BJ. 06/1992 - 2,5L - 110PS - Benziner - AAF - Automatik

  • Moin Christian,

    habe gerade in meinen Ordner VW-Bus geschaut u die Rechnung leider nicht gefunden. Möglicherweise has versehen in die Ablage P befördert.

    Mein Bussi steht noch im Winterlager. Das Rohr sah ganz schön verwinkelt aus. Schaltgetriebe hat ein anderes Rohr wg dem Abgang zum Getriebeölküher. Meins hat gepasst und wenn das auch noch mal 30 Jahre hält; bis dahin kaufen wir den Liter Benzin für 5€ und ich bin dann so ca 95.

    Den Getriebedeckel habe ich auch vor ca 2 Jahren erneuern müssen, weil durchgerostet. Dazu habe ich mir ein gutes gebrauchtes Automatik-Getriebe gekauft. Hier ist einer der letzten neuen originalen Deckel draufgekommen bei einer Überholung. Der Deckel ist Top. Der Deckel vom Nachfolger Getriebe, 01P, sieht leider ähnlich aus, passt aber definitiv nicht. Habe es ausprobiert. Da ist u.a. neuer Schaltkasten drin.

    Gruß Peter

  • @TE: Sonst alternativ mit Foto / Teil zum Freundlichen, über CP in Filiale/Autohaus bestellen und ggf. dann retournieren.


    Und nicht immer zeigt ETKA alle Teilevarianten, manchmal ist die Grafik auch eine Standardabbildung.

  • Hallo Jack GT

    Wie schon geschrieben laut meiner Fahrgestellnummer und einen Anruf bei VW ist bei meinen die obengenannte Teilenummer verbaut.

    Nach dem Foto bei volkswagen-classic-parts passt das abgebildete Teil nur nicht.

    Wenn ich bei VW was bestelle, nehmen die es nur mit einem Abzug von 30 % zurück das sind dann rund 60 Euro die ich mir Sparen möchte.


    Hallo NesPuk22, dann sind wir etwa im gleichen Jahrgang.

    Mein Deckel wird halt nicht mehr hergestellt und deshalb das mit dem Kaltschweißen was Toi Toi Toi bisher fast 2 Jahre gehalten hat.


    Man muss seinen Schatz :) ja auch mal etwas Pflegen, fahren Ihn seit 24 Jahren.

    T4 - BJ. 06/1992 - 2,5L - 110PS - Benziner - AAF - Automatik

  • Moin,


    ich gehe mnal davon aus, daß die Mühlen via VW-Händler etwas langsamer mahlen, und er sich daher wegen

    Quote

    Für Rücksendungen nicht benötigter Waren innerhalb der ersten 5 Tage nach Lieferung fallen keine Handlingskosten an.

    Ab dem 6. bis 30. Tag erlauben wir uns, 20% des Warenwertes in Abzug zu bringen.
    Über diesen Zeitraum hinausgehende Rücksendungen sind nicht möglich.

    Bitte beachten Sie, dass bei der Rücksendung generell der Tag der Lieferung und der Tag der Meldung ausschlaggebend ist.

    etwas "Freiraum" schafft.

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

    mittlerweile 76 Monate "auf Entzug" - der Caddy ist seit 191Tkm eine brauchbare "Ersatzdroge"