Sicherung 18 (20A) beim 2001er ACV?

  • Moin,


    bei meinem 2001er MV mit 75kW-TDI ist die Sicherung S18 ab Werk bestückt und auch verdrahtet (innerhalb der ZE). Die eine Seite (Sicherungseingang) hängt am Ausgang des Vorglührelais; es liegt also immer nur dann Spannung an der Sicherung an, wenn die Glühanlage aktiv ist.
    Gemäß Schaltplan wird S18 im ACV nicht genutzt und soll für die Benziner sein (Kraftstoffpumpe), die ja mit einer Vorglühanlage nichts am Hut haben.


    Da ich mir nicht vorstellen kann, dass VW so großzügig mit Teilen umgeht, stellt sich mir die Frage, ob die nicht doch für irgendetwas gebraucht wird.
    Weiss jemand etwas?



    Danke, zaydo

  • Ääähm, und wenn du sie einfach mal rausziehst, alles möglicha anmachst und um's Auto läufst....
    Spätestens im nächsten Winter sollten doch alle elektrischen Funktionen mal verwendet worden sein und es sollte auffallen, was nicht mehr geht :)


    Gruß
    Achim

  • Moin,


    >Ääähm, und wenn du sie einfach mal rausziehst, alles möglicha anmachst und um's Auto läufst....
    >Spätestens im nächsten Winter sollten doch alle elektrischen Funktionen mal verwendet worden sein und es sollte auffallen, was nicht mehr geht :)


    Grundsätzlich keine schlechte Idee. Aber da immer nur dann Spannung drauf liegt, wenn geglüht wird, ist das nicht wirklich praktikabel ;)



    >Gruß
    > Achim


    zaydo


  • Hej Kurt,


    hab mir den link zum Bunten gerade dort durchgelesen.


    Da kam dier Frage auf ob im Schaltplan der Übersichjt halber etwas weggelassen sei.
    Ich denke Schaltpläne sollten der Übersicht dienen oder gerade der Übersicht halbe nix weglassen.


    Ich geh also davon aus, dass da nix dranhängt.


    Ich schätze, dass die Zentralelektrikteile fertig it Sicherungen bestückt geliefert wird und dann speziell beim /für den Einbau berstückt wird.


    Das rausnehmen eiens damals "Pfennigartkels" ist sicher teurer als die eine oder andere Sicherung.


    Und der Tipp ob in dem anliegenden Stecker an der Stelle überhaupt Kabel liegen ist doch gut.
    Das lässt sich recht schnell feststellen.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)


  • hab mir den link zum Bunten gerade dort durchgelesen.


    Da kam dier Frage auf ob im Schaltplan der Übersichjt halber etwas weggelassen sei.
    Ich denke Schaltpläne sollten der Übersicht dienen oder gerade der Übersicht halbe nix weglassen.


    Ich geh also davon aus, dass da nix dranhängt.


    Danke Fridi. Dort sind wir in der Diskussion wieder ein Stück weiter. Es kam der Gesichtspunkt auf, dass in den übergreifenden Schaltbildern (Climatronic o.ä.) auch noch Anschlüsse verzeichnet sein könnten, die im Motor-typbezogenen Schaltbild (AXG) vielleicht weggelassen bzw. leer sind.


    Auf jeden Fall werde ich zur Sicherheit noch, wie auch von Dir angeregt, den tatsächlichen Stecker hinten an der Zentralelektrik überprüfen.


    Grüße Kurt