Welche Winterreifengrösse bei T4/2003?

  • Hallo,


    muss mir neue Winterreifen zulegen für meinen California, 102PS, Bj 2003 (glaub' ich). Meine alten machen's nicht mehr...


    Die bis-jetztigen hatten eine Grösse von 205/65R15C 102/1000, wenn ich das mal so richtig abgelesen habe.


    Ist das auch was was von euch hier genutzt und empfohlen wird?


    Habe ein Angebot für:


    Continental VanCoWi2 119,-- EUR je Reifen incl. MwSt. Gesamt: ca.576,-- EUR
    Fulda C-Trac 109,-- EUR je Reifen incl. MwSt. Gesamt: ca.536,-- EUR


    plus Reifen abmontieren, erneuern und wuchten sowie auf Fahrzeugmontieren ca. 100,-- EUR.


    Hört sich das ok an?


    Vielen Dank für 'nen Tipp!

  • Quote

    Die bis-jetztigen hatten eine Grösse von 205/65R15C 102/1000, wenn
    ich das mal so richtig abgelesen habe.


    Brauchst du einen 102 Traglstindex???
    (Fahre nur den normalen T4, aber muß dein Cali einen 102 Reifen haben?
    Die sind schon etwas teurer...
    Mit 205er gehts ganz gut, bisher hatte ich beim letzten 195er mit Barum und das fand ich o.k.; jetzt habe ich 225er liegen. Mal sehen, wie das wird.


    Quote

    Ist das auch was was von euch hier genutzt und empfohlen wird?


    Habe ein Angebot für:


    Continental VanCoWi2 119,-- EUR je Reifen incl. MwSt. Gesamt: ca.576,--
    EUR


    Schau bei Reifendirekt/ Monteure findest du dabei auch; Der Conti ist schon sehr gut!!!


    Quote

    Fulda C-Trac 109,-- EUR je Reifen incl. MwSt. Gesamt:
    ca.536,-- EUR


    kann ich mir kein Urteil erlauben


    Quote


    plus Reifen abmontieren, erneuern und wuchten sowie auf Fahrzeugmontieren
    ca. 100,-- EUR.


    Finde ich viel!
    Für die Hälfte macht es mein Reifenhöker
    Auch hier findest du Preise über Reifendirekt. Die liefern dann auch direkt an den Reifenhändler, den du dir aussuchst.
    Gruß
    ralle

  • Hallo luftikus,
    wenn es etwas günstiger sein soll schau mal auf www.reifen-vor-ort.de!
    Da gibt es einen Händler auch bestimmt in deiner Nähe. Welchen Lastindex du brauchst hängt von der Achslast ab die im deinem Fahrzeugschein steht.
    Geringerer Lastindex ist meist günstiger.
    Wenn dir auch 195/70R15 reichen wirds noch mal günstiger!
    Gruß Jens

    70XA Kasten mit 2,5 TDI AJT, Bj.2002, 215 000 eigene km

  • Auch hallo,


    ich habe mich gerade auch nach Winterreifen umgesehen. Laut promobil Test von 2009 haben die Reifen von Pirelli (Chrono Winter S) und Continental (Vanco Winter 2) gut abgeschnitten. Leider sind diese Reifen momentan nicht lieferbar, jedenfalls nicht bei meinem Bosch Dienst.
    Ich werde deshalb wieder Hankook RW06 nehmen, die hatte ich schon mal gefahren und war ganz zufrieden.
    Diese Reifen kosten mich in der Größe 195/70 R15C 104/102R 8PR inklusive Montage, Wuchten, Entsorgung Altreifen und Mwst. 90 Euro pro Stück, also 360 Euro insgesamt.


    Gruß,
    Jens

  • Tach,

    Quote


    Quote

    Leider sind diese Reifen momentan
    nicht lieferbar, jedenfalls nicht bei meinem Bosch Dienst.


    Du wirst die Contireifen auch woanders momentan nicht kriegen. Avisierter Liefertermin 19.10. Für die Barums, die ich eigentlich wollte, gibt es noch nicht mal einen Liefertermin. Aber Lieferengpässe seitens Conti sind ja nicht zu befürchten...


    Deshalb habe ich jetzt Fuldas drauf. Die können seltsamerweise liefern...


    Mathias

    Wenn ich die See seh' brauch' ich kein Meer mehr...


  • Also zumindest mein örtlicher ATU hatte noch mehrere Sätze BARUM am Lager - so wie jedes Jahr einfach zum gleich mitnehmen.


    Gibts da wirklich Probleme?

    Robur - lärmgekühlt und leistungsarm.

  • Quote

    Hi, vielen Dank für die Antworten. Was die Grösse angeht, so steht bei mir
    in meinen französischen Papieren leider nichts dazu drinne. Wo kann man
    das denn sonst noch rauskriegen?


    Nur der Vollständigkeit halber: Habe gerade bei VW angerufen, und die haben mir durchgeben dass auch 195/70 R 15 104 R drauf passt!

  • Nabend,


    Quote


    Also zumindest mein örtlicher ATU hatte noch mehrere Sätze BARUM am Lager
    - so wie jedes Jahr einfach zum gleich mitnehmen.


    Gibts da wirklich Probleme?


    Evtl. Reifen vom letzten Jahr? :)
    Ich hätte gebraucht den Polaris2 in 225/60/16, LI 102. Die Dinger waren über Vergölst Ende Juli noch nicht mal zu bestellen.


    Mathias

    Wenn ich die See seh' brauch' ich kein Meer mehr...