Defekt in(!) der Armlehne

  • Hallo Zusammen,
    Gußteil und Fixiernase sitzen korrekt. Die Lehne steht ewas zu weit ab und hat keine Arretierung mehr. Auch mit der Hand festklopfen bringt nur vorübergehende Besserung und die Arretierung fehlt weiter. Schraube läßt sich auch nicht weiter festdrehen.
    Kann man die Lehne intern reparieren? Oder mach ich was falsch?


    Grüße
    Graphit

    Grüße Graphit MV Generation AXG EZ 9/2000 310 000 km DPF grün, 7,5 l/100km,




  • Hallo zusammen,


    hab auch das Problem mit einer Armlehne. Welchem Willy darf ich den eine E-Mail senden für ein Rep-kit??


    Grüssle


    Manfred

  • Quote

    Moin Graphit,


    Mail mal Willy an, der hat ein Reparaturkit dafür.


    Das Reparaturkit ist nur für abgebrochene Nasen.
    Bei ihm scheint sich die Aufnahme in der Rücklehne gelöst zu haben.


    So wie ich seinen Beitrag gelesen habe ist die Armlehne selber in Ordnung und die Arretierungsnase ist noch vorhanden.


    Da hilft der Adapter nicht. Der ist ausschliesslich für abgebrochene Rastnasen.