Wegfahrsperre

  • Hallo,
    mein letzter Zündschlüssel (TDI 75 KW 70X02) hat sich in Rauch aufgelöst. Ich hab ihn im Aussenkamin des hauses deponiert und vergessen, dann gegrillt und ziemlich lange gesucht!!! Transponder und Schlüssel sind verbrannt.
    Der freundliche hat mir, da ich keinen Ersatzschlüssel mehr hatte, nen Satz neue Schlüssel bestellt, versucht zu kodieren, hat nicht geklappt, dann eine neue (Austausch) Wegfahrsperre eingebaut, die Schlüssel neu codiert und die Kiste lief wieder (1 Tag).
    Bis ich gestern (Samstag) nach einer Kanutour ca. 60 km. von daheim den Wagen nicht mehr starten konnte.
    Anlassen, 1 sec. dann aus - typisch WFS.
    Hat von Euch jemand ´ne Idee - Ich dnk mal die neue (AT) Wegfahrsperre hat ne Macke???


    Dass der Meister mich währen der Reparaturzeit (4Werktage) anrief und verwundert feststellte er könne den Bus nicht in die Werkstatt fahren weil der wagen mit dem (nicht programmierten) Ersatzschlüssel nicht anspringe, sei nur am Rand erwähnt!


    lG


    Gerhard, der seinen T4 eigentlich mag

  • Hallo Gerhard,


    was ist denn das für eine Werkstatt?


    Natürlich hätte er den neuen Schlüssel programieren können müssen.


    Lass dir deine alte Wegfahrsperre wieder einbauen, oder das Geld zurückgeben und geh zu einem anderen Freundlich(er)en der sein Geschäft auch versteht.


    Sicher, das hilft dir jetzt wenig..... das Auto steht noch am Kanuplatz?


    Ruf deinen Automobilclub an, die werden es zu einer kompetenten Werkstatt bringen (lassen).



    Sorry, dass ich dir da nichts anderes sagen kann.



    PS:
    Ich hab das auch schon durch.
    Letzten Schlüssel partout nicht mehr gefunden.
    Bus huckepack zum Freundlichen, neuen Schlüssel bestellt (ein Tag!) anlernen lassen.
    Immerhin haben sie sie ans Schloss und die Wegfahrsperre anlernen können.
    An das Funkteil haben sie's auch nicht hinbekommen. :wall:


    Das war mir dann aber erst mal egal.....


    Ich hab den alten Schlüssel dann drei Monate später wiedergefunden.
    In ner Jackentasche :(
    Dermüsste jetzt aber im Zusammenhang mit en anderen wieder angelernt werden.
    Da war ch auch unsicher ob ich das nochmal machen lasse.
    Das müsste ja jetzt auch alleine gehen, muss die WIKI noch mal genau lesen.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • hy Fridi,
    danke erstmal.
    Der Freundliche sitzt hier unten in Bad Krozingen bei Freiburg.
    War ne Notlösung weil die Freiburger keine Zeit hatten!


    Das Problem (wenn´s denn eins ist), die sollen ihrer Gewährleistungspflicht nachkommen. Mal sehn was die morgen Neues finden!?!


    Zum Glück hat mein Nachbar einen G 350 der sich über einen Abschleppvorgang freut und den Bus auch schon hergeholt hat.
    Super ohne Servo.


    Der gleiche Freundliche hat mir übrigens nach nem Frontscheibwnwechsel die Glassplitter auf dem Armaturenbrett gelassen, Staubsauger war wohl keiner zur Hand. " Jetzt stellen Sie sich mal bloss nicht so an, das kann ja mal passieren" war der Kommentar nachdem ich Glassplitter in den Fingerspitzen hatte.
    Ich ziehs wohl an???


    GG

  • Werkstattwechsel, und Beschwerde bei VW.
    Nen Zündschlüssel neu anlernen sollte man können.
    Wenn nicht, lass ich die Finger davon.
    Mein Gott! Das ist mal wieder typisch für die Servicewüste Deutschland!
    Wer wird denn heute noch alles auf die Menschheit losgelassen!
    Wenn es solche Werkstattmeister gibt.
    Das sind die Werkstätten wo man Mittwoch hinfährt, und dann ein Schild an der Tür hängt.
    Wegen Reichtum geschlossen?!
    Ich glaubs nichtmehr was da draußen los ist.
    Gruß, Otto1992!

  • Sooo,
    jetzt war ich wieder mal beim Freundlichen.


    Der Bus läuft immer noch nicht.
    Neue Spule am Zündschloß, aber, nein.


    Viele ratlose Gesichter in der Werkstatt.
    Viele Ideen, aber keine wirkliche Lösung.


    Schaun wir mal wie`s weitergeht. Die zweite Woche ist rum!


    Grüsse an alle deren Kiste läuft


    GG
    :sick:

  • So ein Mist aber auch.
    Stellen sie dir wenigstens einen kostenlosen Ersatzwagen?

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

    Edited once, last by Fridi ().

  • Morgen,


    Fridi, was ist das für eine Frage?
    Würde das denn ins Konzept passen?


    Aber heute sollen neue Teile (WFS, Spule und Schlüssel) kommen, lassen wir uns
    überraschen.
    Sollte man den Männern mal ihren Computer wegnehmen uns sie denken lassen?


    Grüsse aus dem heissen Süden


    P. S.
    Glücklicherweise zickt die Ducati nicht rum!!!!!!

  • Der Feundliche hat jetzt endlich die bereits getauschte WFS ersetzt,
    siehe da, die Kiste brummt wieder.


    Damit auch was berechnet werden kann das 109ner gewechselt, war vielleicht sinnvoll,
    die Empfängerspule der WFS ebenfalls.


    2 komplette Wochen in der Werkstatt !!!!!


    Bin nur mal auf die Rechnung gespannt.


    Geniesst die Zeit solange Eurer brummt.


    GLG


    Gerhard

  • :wall:
    Zu früh gefreut!!!!


    Die Kiste steht wieder, die Wegfahrsperre macht nach 1 sec. zu. D. h.
    der Sprit wird abgeriegelt und der Motor geht aus.


    Morgen geht der Wagen nach Freiburg zu VW, mal sehn was die anstellen.


    Wenn jemand Trost spenden möchte, gerne, ich kanns
    gebrauchen.


    Gute Nacht


    GG


  • Wenn jemand Trost spenden möchte, gerne, ich kanns
    gebrauchen.



    Oh Gerhard, so ein Mist.
    So langsam brauchst du wirklich ein Spendenkonto dafür.
    Welche Währung hat Trost?

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • Oh Gerhard, so ein Mist.
    So langsam brauchst du wirklich ein Spendenkonto dafür.
    Welche Währung hat Trost?



    OT on !


    Dänische Konen, Schwedische Kronen, Schweizer Franken, + Griechische Drachmen, die ja im Moment angeblich gedruckt werden.
    Alle € sind ja wohl nicht sicher ;)


    OT off.



    Na ja, das hat ja wohl der :) in Bad Krozingen mit der ersten Austausch-Wegfahrsperre schon verbockt. Der sollte das alles bezahlen müssen.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

    Edited once, last by transarena ().

  • Erst mal Danke für den verbalen Zuspruch!


    das mit dem EPROM klären wir ausserhalb des Forums.


    Bei einem etwas entfernteren VW Händler, mit dem ich in der Vergangenheit wirklich nur gute Erfahrungen
    gemacht habe, hab ich heute den Tipp mit Übergangswiderstand an den Steckverbindern der Empfänger-
    spule bekommen.


    Mal sehn... ?!?


    Übergangsweise hab ich uns heute nen MX 5 geholt.
    Komisch, wie eng die Strassen plötzlich wieder sind,
    fast wie mit der Duc.


    Gute, heisse Nacht, draussen sind´s über dreissig Grad
    und der ...


    GG

  • stell dir vor,


    Halt Fridi liest mit!


    Stell Dir vor, du gehst zum Freundlichen und der bestellt dir zwei Schlüssel,
    und nach drei Wochen stelllt er dann fest : es waren die FALSCHEN!


    Heute war ich auf dem Hof des Freundlichen, mehrmals, zum Anlassen/Starten,
    und es funktionierte. Hab die Kiste trotzdem dort gelassen, man lernt ja aus seinen Fehlern.
    Ich werde morgen nochmal rüberfahren, 50 km um den Block fahren, und wenn er dann noch
    anspringt nehm ich ihn mit nach Hause in seinen alten Stall, den Bus, nicht den Freundlichen.


    Ich möchte mich bei allen die mir Trost zugesprochen haben bedanken!


    Kann sein dass ich mich morgen wieder blamiere ...??!!??

  • Hej Gerhard,



    nicht du blamierst dich sondern der Unfähige - äh - Freundliche.


    Ich hoffe deine Endrechnung sieht jetzt so aus:


    2 Schlüssel,
    Schlüssel programieren.
    Fertig



    Und dann sollte die Gegenrechnung kommen:
    Nutzungsausfall für einen T4 vom 10 bis zum 23 August = 13 Tage a'40€ = 520€ (oder eben mehr Tage)
    Fahrtkosten zum Freundlichen und zurück: xx km a' 0,60€ = yyy €
    Telefonkosten
    Schmerzensgeld :evil:


    Wehe die nehmen die Kosten für die Wegfahrsperre nicht von der Rechnung !


    na dann viel Glück morgen



    PS: was meintest de denn mit "Fridi liest mit"?


    [size=2]Natürlich lese ich mit.
    Ich lese eh alles.[/size]

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

    Edited once, last by Fridi ().

  • Guuuuuten Morgen,
    er (der Bus) brummt wieder.
      Fridi - das bezog sich auf meine Großschreibung, wegen der ich ja bereits gerügt wurde ;)


    Das mit der Rechnung lass ich mal so stehn, sonst kommen mir da viel zu viel Argumentationen
    und Diskussionen auf mich zu!
    Wer war Schuld?
    Einer der beiden Dealer?
    VW im Zentrallager, der Lagerist?


    Ne, wird als weitere Erfahrung abgebucht!


    Aber was mach ich jetzt mit dem MX 5? Der macht soviel Laune!


    glg


    Gerhard


    So ganz am Rande:
    http://www.gleitschirmdrachenf…?28270-Stau-am-Mont-Blanc


    da der Bus nicht lief waren wir nicht dabei, gibt´s dafür auch Schadensersatz????????