Winter- vs Ganzjahresreifen

  • Hallo,


    eigentlich wären neue Winterrreifen fällig. Ich könnte günstig an einen neuen Satz Goodyear Cargo Vector 2 kommen. Fährt die jemand in 195 70 R15 und kann was dazu sagen (Geräusch, Bremsverhalten...)?


    Das sind ja Ganzjahresreifen und mit Sicherheit ein Kompromiss, würde die Reifen aber nur in der kalten Jahreszeit bewegen. Derzeit ist auf den Felgen ein grotten alter Goodyear Winterreifen aus 2002, der ist zwar nicht rissig oder porös, aber mittlerweile hart geworden.
    Laut ProMobil soll der Reifen nicht so schlecht sein, wurde allerdings in 235 auf MB getestet.


    Gruß
    Andreas, 2000er AUF Automatik, 75 kw

  • Hallo,


    eigentlich wären neue Winterrreifen fällig. Ich könnte günstig an einen neuen Satz Goodyear Cargo Vector 2 kommen. Fährt die jemand in 195 70 R15 und kann was dazu sagen (Geräusch, Bremsverhalten...)?


    Ich fahre die in 205/65-15 102 C seit mehreren Jahren und bin doch ganz zufrieden.
    Die sind minimal lauter und härter als die RF- Sommerreifen, die ich vorher ganzjährig gefahren bin.
    Das liegt aber eher an der härteren C-Karkasse und nicht am Profil der Reifen.


    Vorne sind es im Herbst 3 Jahre und ca. 60.000 km. Als Winterreifen wird das Restprofil jetzt grenzwertig, da unter 4mm.
    Aber mit ca. 3mm noch lange nicht an der Verschleissgrenze.

    LG, Screwi nun erstmal OHNE Bulli :(

    Edited once, last by screwdriver ().

  • Es kommt aber auch darauf an, welche Topographie bei dir vorherrscht... Flaches Land und eher so ein "Puderzucker- Winter" dann sind die Ganzjahresreifen sicherlich gut. Hast du aber Berge, evt. 40 Tage mit Schneefall, Schneematsch auf den Straßen und ungeräumte Nebenstraßen, dann bist du mit guten Winterreifen sicherlich besser beraten... Gruß TobiasABL

    Multivan I ACV Typ: 7DCMK2 Modelljahr 1999 Produktionsdatum 09.09.1998 seit 01/2018 Kastenwagen Wohnmobil Pössl 2WinVario auf 2,0 HDI Citroen Jumper EZ 08/2017 Euro6 SCR Filter

  • schonmal danke, das bringt mich etwas weiter.


    Ich fahre größtenteils Flachland/ Stadtverkehr, Berlin und Umgebung halt.
    Statistisch sollte ja der nächste richtige Winter, nach den beiden letzten hier in Deutschland, erst wieder nach End of Life der Reifen stattfinden :)


    Gruß
    Andreas

  • Hallo,
    ich fahre seit mehreren Jahren die selben Reifen wie Screwdriver und kann mich ihm nur anschließen. Ich habe ebenfalls Flachlandbedingungen aber auch der ein-oder anderen Ausflug in den winterlichen Schwarzwald war problemlos.
    Gruß, Joa

  • danke für die Meinungen. Hole die Reifen am Dienstag ab.


    Am Rande: Haben sich Reifendienste irgendwie, wenn man die Schluffen mitbringt? Rufen die dann "Strafgelder" auf, wenn man nicht beim Reifendienst selbst einen Reifen gekauft hat?
    Ich werde morgen mal rumtelefonieren. Kann man mit sowas zu ATU gehen, wegen der Festpreise?


    Gruß
    Andreas

  • Der Vector 2 war einer der besten Reifen die ich jeh gefahren habe. Allerdings nicht auf nem T4.
    Wußte garnicht das es den noch gibt. Laut Händler, lange ausgelaufen.
    Das I- Net sagt aber was anderes.
    Als Allwetterreifen unschlagbar. Gute Haftung im Sommer, und im Winter hat der auf der Straße geklebt wie ein Kaugummi.
    Selbst wenn andere mit 15 Kmh vor einem hergeschlichen sind war das Überholen mit dem Reifen wie auf Schienen.
    Gute Wahl!