Inkontinenz: Flüssigkeit tropft ab über Abgasrohr

  • Tach Zusammen,


    ich hatte kürzlich nachts schon einmal Flüssigkeitsverlust unter dem Bus feststellen müsssen. Es war aber zu duster, als das man im Motorraum etwas hätte sehen können.
    Heute habe ich geprüft. Und siehe da, auf dem Abgasrohr sind Tropfen deutlich sichtbar. siehe Bild. Foto wurde von oben gemacht.


    Ab und zu sind auch fallende Tropfen zu sehen, die sich letztlich in der Wanne sammeln.
    Im Kühlsystem sind keine Verluste festzustellen :) !!!! Der Füllstand im Ausgleichsbehälter ist durchweg konstant
    Die Flüssigkeit hat m.E. keinen Zusatzt, riecht absolut neutral.


    Hat jemand eine Vermutung, wo das herkommen könnte? Heute und heute Nacht trocken, keine Niederschläge.
    Der Wagen wurde heute nur kurz bewegt. ca. 2x 15 km



    mit besten Grüßen T4fix

  • Hallo Dieter,
    den Gedanken hatte ich auch, aber da ich momentan in der Scheibenwaschanlage eine gute Wintermischung habe, bis -20C°, müsste die Flüssigkeit eindeutig zuzuordnen sein. Sie riecht allerdings absolut neutral. Für Kondenswasser ist es einfach zu viel.
    Ich werde weiter beobachten.
    Gibt es an der Trennwand zw. Motor und Innenraum Taschen oder ähnliches in der sich temporär Regenwasser oder Tauwasser sammeln kann?
    Oder andere Möglichkeit: Scheibenrahmen (obwohl am unteren Rand kein Rost sichtbar, nur leichter oben und leichter an der linken Seite- Fahrerseite) Kann Wasser hinter das Armaturenbrett gelangen und von dort wieder nach unten Ablaufen? Ich habe das Armaturenbrett noch nie ausgebaut und kenne mich darunter nicht aus.


    Gruß T4fix

    T2 DG-85-95, T4-AAB-95-09, T4 AXG 10.09, am 15.07.2014 zw. 20:30 und 22:33 in Bärlin Tiergarten gestohlen :wall: seit 09.2014 T5.1 United, BNZ 96 KW

  • Hallo T4fix,

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 466 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :-)

  • Schade, wieder ein gedanklicher Holzweg....
    Dennoch Danke Fridi
    Sonst noch eine Idee?

    T2 DG-85-95, T4-AAB-95-09, T4 AXG 10.09, am 15.07.2014 zw. 20:30 und 22:33 in Bärlin Tiergarten gestohlen :wall: seit 09.2014 T5.1 United, BNZ 96 KW


  • Sonst noch eine Idee?


    Nee imm Moment nicht.
    Aus der Ablaufrinne unter dem Frontfenster sollte das Wasser nicht in die Mitte der Motorhaube kommen.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 466 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :-)

  • > Flüssigkeitsverlust unter dem Bus


    waren es denn nur ein paar Tropfen oder eine richtige Pfütze ?


    Tropfen fallen bei stehendem Fahrzeug senkrecht, also muß man schauen was genau drüber ist. Ja ok, ich bin ein Schlaumeier.


    Aber im Ernst, das Wasser könnte sich zB auch im Innenraum (zB Bodenblech Faher oder Beifahrer) sammeln und sich dann einen Weg nach draußen suchen. Bei Deinem KM-Stand wird da ja hoffentlich keine Roststelle sein.


    Gruß BARdi

  • Moin Bardi,


    zur Menge: Als mir das erstmalig auffiel: Ein Hund hätte es nicht geschafft, solch eine Pfütze zu hinterlassen. Das sah schon aus, als wäre da so min ein 1/2 Liter rausgelaufen, in der Wanne wird dann auch noch ein Rest verblieben sein.
    Wasser im Innenraum: Momentan im Fußraum alles trocken, d.h. das müßte dann direkt aussen durchlaufen.
    Ich beobachte weiter, bin heute wieder ca. 70 km in Berlin unterwegs. Motoabdeckung (AXG) bleibt erst einmal weg. Schaun wir mal. Geregnet hat es nicht wirklich, obwohl in Berlin momentan alles sehr glatt sein soll.


    Gruß T4fix

    T2 DG-85-95, T4-AAB-95-09, T4 AXG 10.09, am 15.07.2014 zw. 20:30 und 22:33 in Bärlin Tiergarten gestohlen :wall: seit 09.2014 T5.1 United, BNZ 96 KW

  • Hallo Klausi 1,
    ja, der Bus (Generation) hat ne Climatronic. Aber braucht die Climatronic denn den Verdampfer auch im Winter. Ich hätte jetzt gedacht, das Teil wird nur bei Wärme, wenn gekühlt wird genutzt.
    Gruß T4fix

    T2 DG-85-95, T4-AAB-95-09, T4 AXG 10.09, am 15.07.2014 zw. 20:30 und 22:33 in Bärlin Tiergarten gestohlen :wall: seit 09.2014 T5.1 United, BNZ 96 KW

  • Moin,


    die Climatronic schaltet erst unter 5° in den "Nur-Heiz-Modus" ... angesichts der aktuellen Temperaturen ist es also gar nicht unwahrscheinlich, daß es wirklich Kondenswasser ist.

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

  • An die Climatronic hätte ich erst mal nicht gedacht, wenn die tropft doch nicht in die Motorwanne oder über den Motor nach unten sondern das Wasser kommt, jedenfalls bei mir, hinter der Motorabdeckung raus und läuft auf den Boden.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 466 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :-)