70X0C welche Bremsen???

  • Guten Abend,


    suche nun schon seit fast 2 Stunden und komm nicht weiter. Mein Schein ist durch den Import keine hilfe.


    Kann mir einer sagen welche Bremsen ich brauche, also vorn und hinten, langer Radstand. in den Listen ist mein Typ auch nie mit drin bei den Händler.


    Oder wlecher Typ Baugleich ist.


    Können jetzt auch kein Rad ab machen um zu messen.

  • Hallo JD108,
    wieso ist das dann ein Problem?
    Die Schlüsselnummer ist doch da nicht so wichtig.
    Generell kannst du schauen, welche Motorvarianten es gibt z.B.:
    http://de.wikipedia.org/wiki/VW_T4


    Bei vielen Teilehändlern gibt es die Möglichkeit, sein Fahrzeug einzustellen.
    der 2.0 mit 62KW ist da sehr eindeutig.
    Hier mal ein Beispiel, bei dem du deinen T4 finden solltest:
    http://www.mister-auto.de/de/autoteile-hersteller/bosch-scheibenbremse_e030_lf56/?mkwid=s0iF2Eczl_dc&pcrid=42406872451&pkw=bremsen bosch&pmt=p&gclid=CPLV6eH5qcUCFTQatAodYk8AmQ


    Ob es nun Bosch werden sollen, ATE oder ein anderer Hersteller ist dann dir und deinem Geldbeutel überlassen. Ebenso wo du die kaufst.
    Gruß
    ralle

  • Hej Ralle, so einfach ist das bei den Bremsen nicht.


    Eindeutig lässt sich das nur klären, wenn man die Kürzel auf dem Teileträger im FAhrzeug kennt. Sucht bitte in der Nähe des Sicherungs- und Relaisträger nach den Abkürzungen, oder wenn vorhanden auf dem Doppel im Serviceheft.


    Da steht drauf welche Bremsen verbaut sind.
    Die Ziffern und Nummern können dann in der WIKI ausgelesen werden.
    Gerade beim T4 ist das sonst fast nur möglich, wenn man die alten Beläge mitnimmt zum Händler.


    Ich sehe aus der Fahrzeugbeschreibung nz.B. nicht genau genug um welches Auto es siuch handelt. z.B. kein Alter angegeben.


    Ich vermute aber, dass beim LR wieder die innenbelüfteten Bremsen vorne verbaut vorne.
    Hinten ists einfacher.
    Da gibt es nur Trommelbremsen, und je nach Fahrwerk 15 Zoll oder 16 Zoll (natürlich bei Auslieferung) Unterschiede.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • erstzulassung 1996


    hinten hab ich auch scheibe, wenn ich da von den reifen ausgehe dann 15zoll


    der hat eine 4500kg eintragung, falls das eine rolle spielt bei den bremsen.


    geh dann mal raus und schau ob ich bei den sicherungen was finde aber glaube mal das da auch alles überlackiert ist, heft gibts keins.

  • hab nix gefunden aber mein alten brief raus gesucht und mit der schlüssel nr bekomm ich bremsen angezeigt nur die haben ja einen unterschiedlechen durchmesser, nach was richtet sich das denn?


    ka warum das bei dem alles so schwer ist, bei meinem diesel 2,4l und dem allstar hatte ich ja auch bremsen gekauft aber hhhmm da war es total einfach

  • ich schätze ja dass du die Ausstattungsnummer " 1LE" "Rahmensattelbremse Lukas" in 15 '' haben wirst.
    Die haben sie damals bei den langen Radständen in der Regel verbaut.


    Garantieren kann ich dir das aber nicht.


    Blöd so einen Datenträger zu entfernen ....
    Du kannst ja versuchen beim "Freundlichen" mit deiner Fahrgestellnummer zu erfahren welche Bremse da eingetragen ist.
    Das sollten die für jedes Fahrzeug dokumentiert haben.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • Hallo und grüße ,
    Hab das alles grad hinter mir , KFZ -Schein und Muster mitnehmen :) sonst wird es nicht funktionieren .
    Oder alles kaufen und den Rest zurück bringen . Internet Bestellung hab ich gleich aufgegeben weil die Fotos nicht unbedingt passen müssen.
    Wenn du zum Zubehör Händler gehst , achte mal auf seinen Augenaufschlag wenn du sagst '' Ich brauche neue Bremsen für meinen T4 '' :)
    Grüße Michel

    Männer werden nicht älter , nur das Spielzeug wird Größer. Natürlich habe ich zugenommen - ich habe mal 3340 Gramm gewogen.

  • Du kannst ja versuchen beim "Freundlichen" mit deiner Fahrgestellnummer zu erfahren welche Bremse da eingetragen ist.
    Das sollten die für jedes Fahrzeug dokumentiert haben.


    Freundlichen ??? bin zwar nicht Blond aber trotzdem ne Frau lach

  • Werde mein Mann wohl nötigen Reifen runter zu machen und dann die Scheiben zu vermessen. Werd noch verrückt, der dicke muss fertig werden damit ich zum tüv kann

  • Wenn du zum Zubehör Händler gehst , achte mal auf seinen Augenaufschlag wenn du sagst '' Ich brauche neue Bremsen für meinen T4 ''
    Grüße Michel



    ja weil die hier mir dann was für 400,- aufs auge drücken wollen. VW verrollt die augen wenn ich dahin komm

  • Hi,
    also für meinen kamen hinten 4 und vorne ungefähr 6 Varianten in Frage.
    Ich hab mir die Nummern schon beim vorletzten mal aufgeschrieben.
    Die Seite in der wiki kennst du?:http://www.t4-wiki.de/wiki/Bremsanlage
    Da sind auch die Bremssättel,an denen kann man den Unterschied erkennen,aufgelistet und fotografiert.
    Beim Durchmesser der Scheiben kommts auf 2mm an,ich glaube nicht daß man das bei alten Scheiben noch erkennen kann.
    Und nur als Tip am Rande,mach die Führungsbolzen auch neu.
    Und viel Glück bei der HU.
    Murks


    Edit,welcher Hersteller und welche Beläge Scheiben waren das für 400€?

  • Hey ,
    Die Haarfarbe hat nix damit zu tun.... :dry: Hinten Scheiben und Klötze unter 200€ und ich habe Bremsscheiben genommen die fast nicht rosten ( Magnesium beschichtet ) also was besseres.
    Wenn du vorne dazu rechnest bist ganz fix bei 4 großen Scheinen.
    Alles gibt es in der Bucht für die hälfte und auch für die hälfte der Lebensdauer. :thumbdown: . Ich verlasse mich auf meine Bremsen und freue mich nicht , das ich 50 Euro gespart habe....
    Der arme Mann 8o
    Gruß Michel

    Männer werden nicht älter , nur das Spielzeug wird Größer. Natürlich habe ich zugenommen - ich habe mal 3340 Gramm gewogen.

  • Freundlichen ???
    da gab es mal so ne VW Werbung: Da tauchte immer der "freundliche VW Händler" auf.


    bin zwar nicht Blond aber trotzdem ne Frau lacha


    da haben wir ja schon mal zwei Sachen gemeinsam.
    Grün ist mein Bus auch noch.
    Aber nicht "soo" grün wie deiner.


    eigentlich hilft nur Beläge ausbauen und zum freien örtlichen Teilehändler mitnehmen.
    Wie gesagt für hinten dürfte es für deinen Bus nur eine Möglichkeit geben. 15 Zoll Bremse eben.


    Wenn du die innenbelüftete Bremse mit dem Rahmensattel hast dann hab ich dir oben schon den Namen hingeschrieben.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • AAAHHHH :D


    lach die sind mit dem dicken überfordert, der eine wollte mir erklären es gäbe keinen ab werk mit 11 sitzen und der andere das ich meine 3 er bank eins vor machen muss, lach dabei sind die vorderen alle mit pilzkopfschrauben/schnellverschluss und 2er + 1er und die bank ja fest geschraubt.


    Der "arme Mann" benutzt grad dem dicken seine Distanzscheiben auf seinem A4 also muss er sich auch bissle um ihn kümmern ;)


    des mit 400,- war nur so gesagt aber hab es an vielen sachen schon gesehen z.b. Lichtmaschine valero bei denen 250,- und im netz 70,- das ist schon ein grosser unterschied

  • na ja, so wie du das schilderst, ist es aber auch ein ganz besonderes Auto.
    11 Sitze darf in D nicht ohne weiteres mit einem PKW-Führerschein gefahren werden. Ich meine, da muss man schon einen Personenbefördeungsschein haben oder??? 9 ist max.
    4,5 T hört sich auch nicht nach 0815 an. Auch da ist dann einiges anders.
    Meine Erfahrungen beim Freundlichen sind auch andere, aber das mag vllt auch regional unterschiedlich sein. In HH kann man anrufen und man kommt auch zum Teilelager durch. Wenn ich dann dort meine Fahrzeugnummer nenne, erzählt der mir auch, was da genau hingehört.
    Sofern ich dann auch noch ein zwei Sätze spreche, bekomme ich schon die Info, die ich benötige und auch einen Preis. Kaufen kann ich dann immer noch selbst entscheiden, wo ich das mache. Und das klappt, obwohl ich nicht Frau und auch nicht blond bin, wobei Letzteres auch am Telefon schwer zu sehen ist. :D
    Bei bremsen bin ich aber auch besonders penibel, da mir diese Sicherheitselemente sehr am Herzen liegen. Leider durfte ich dafür jüngst auch für alles knapp 800,- auf den Tisch legen. Und: leider hat sich auch in näherem Bekanntenkreis mehrfach herausgestellt, dass man auch in der Bucht gefakte Boschscheiben zum halben Preis bekommen kann, dann aber leichte Probleme hat, krumme bremsscheiben nach wenigen Wochen dort zu reklamieren...
    Aber bitte nicht mißverstehen, da ist jeder anders unterwegs und bei anderen Teilen sehe ich es auch nicht so eng.
    So dann viel Glück mit deinem 38Tonner.
    Ralle

  • ja genau, deswegn wurde er auf 9 sitzer umgetragen. nee schon ok, ich schau schon das ich kein mist kaufe(sollen ja auch eine weile halten). Hier ist nichts unmöglich, mein mann hatte gestern um 16.30uhr termin zum reifenwuchten und 2 wechseln, tja am ende wurde keiner gewechselt und auch nur 1er gewuchtet, begründung " gleich ist 17uhr dann mach ich feierabend, komm morgen dann machen wir es fertig", so macht man sich kunden

  • Iss nich war oder ? Dem wäre ich über die Füße gefahren beim ausparken und das Ventil hätte ich ihm auch Abgesch..... 8o
    Der würde mich nie wieder sehn ...

    Männer werden nicht älter , nur das Spielzeug wird Größer. Natürlich habe ich zugenommen - ich habe mal 3340 Gramm gewogen.

  • Glaub das liegt hier an der Main luft oder so. Ich war nur einmal da wegen meinen 235er reifen da einer dringend runter musste (aufgeschnitten) da erklärte der mir auch das die reifen eine spezialgrösse wäre und die es so nur auf sonderbestellung gäbe und einer ca 480,- kostet, bei der frage ob ich wo anders glück haben könnte meinte er gleich " auf gar keinen fall ". komisch nur das ich die gr. überall im netz finde(für vvviiieeelll weniger), also kann die ja so selten und speziel nicht sein. der laden ist einfach das letzte, meinem mann ham die den ladeluftkühler vom passat für den A3 angedreht, hab gleich gesagt das wenn dann der vom bora passt aber nicht passat, am ende hatte ich recht. jetzt hat er es aber auch eingesehen da nicht wieder hin zu fahren.

  • gestern durch dummen zufall doch ein heftchen gefunden und nun hab icha uch diese PR nr. , zum glück weil wollte nun 280 schreiben kaufen aber der braucht 282, da gibts ja zum glück gar nicht so viele, leider auch kaum belüftete bzw. hab ich nur 2 x belüftet gefunden. jetzt ist die überlegung doch volle zu nehmen.