Kaufberatung 2,5l TDI oder besser 2,0l TDI

  • Hallo,


    bei der Suche nach einem T5 Multivan bin ich auf folgendes Angebot gestoßen:


    Multivan united
    BJ 04/2009
    2,5 l TDI 96 kW
    171.000 km
    scheckheftgepflegt


    Ist der 2,5l TDI-Motor beim T5 empfehlenswert oder sollte ich besser nach einem Modell mit 2,0 l TDI suchen?


    Vielen Dank im Voraus


    Gruß
    Lutz

  • Hallo Lutz


    Ich habe mehr oder weniger denselben Wagen, T5 United, BJ 2009, 96 KW und ca. 20T km weniger.
    Mal abgesehen von der derzeitigen Diskussion um VW-TDI-Motoren und was da wohl möglich noch kommt......


    Wenn ich die Performance dieses Motors mit meinem früheren T4 mit AXG-Aggregat vergleiche, ein klarer Rückschritt. Der AXG war wesentlich agiler, drehfreudiger und durchzugsstärker. (Beide Motoren ohne tech. Modifikationen)
    Der T5 mit BNZ - Motor ist wesentlich behäbiger, langsamer und vor allem trinkfreudiger und liegt weit entfernt von der Werten des AXG. Vergleiche mal bei Spritmonitor (ca. + 1 Liter im Durchschnitt). Dies kann ich nur bestätigen.
    Klar, der T5 ist das modernere Fahrzeug, wobei ich nur den T4 mit dem T 5.1, nicht aber mit dem T 5.2 oder gar T 5.3 vergleichen kann.


    Wenn du nicht bei dem Wahnsinn auf dt. Autobahnen mitspielen willst, ist der Motor durchaus ausreichend. Ich habe gerade wieder ca. 3 1/2T geschwindigkeitsbegrenzte Autobahnkilometer im westlichen Ausland hinter mir, ein ruhiges dahin-cruisen in vorgeschriebenen Tempo ist gar kein Problem und durchaus angenehm möglich. Wenn du aber große Lasten ziehen willst oder aber die eher bergige Gegenden bevorzugst, bekommst du Arbeit. Das 6-Gang Getriebe erlaubt keine Schaltfaulheit. (4-motion und DSG betrachte ich hier nicht, da keinerlei eigene Erfahrungen)
    Der große Pumpe-Düse-Diesel im T5.1(128 kw) soll mit Vorsicht zu genießen sein.
    Zu den Common-Rial-Diesel (T5.2) haben Klaus-TDI und andere schon geschreiben. 132 kW - massive Motorprobleme beim T 5.2


    Über lange Sicht scheint es grundsätzlich so zu sein, dass die mittleren Motor-Varianten der VWN-Diesel-Baureihen die vernünftigsten Lösungen bieten.
    T4: sei schlau, fahr ACV
    T5.1: die 96-KW-Variante (hier allerdings die zweite Variante der Motorenreihe mit B.... der letzten Baujahre ab 2006)
    T5.2: die 103 - KW-Variante


    Ob danach noch mit Chip nachgeholfen wird, ist dann Sache des jeweiligen Eigners und den jeweiligen Anforderungen.
    Empfehlung: Probiere beide Fahrzeuge mit etwa gleicher Ausstattung aus, denn die ist wichtig. Einen leeren Trapo mit einem voll ausgestatteten MV zu vergleichen funktioniert nicht, denn das Gewicht spielt hier eine entscheidende Rolle.
    Letztlich wird dann auch der Kurs entscheiden, welche Variante du wählst. Noch sind die T5.2 wesentlich teurer.
    Die Qual der Wahl kann dir keiner Abnehmen.


    Gruß T4-Fix.


    p.s. verrätst du den Kurs des avisierten United?

    T2 DG-85-95, T4-AAB-95-09, T4 AXG 10.09, am 15.07.2014 zw. 20:30 und 22:33 in Bärlin Tiergarten gestohlen :wall: seit 09.2014 T5.1 United, BNZ 96 KW

  • Quote

    Mal abgesehen von der derzeitigen Diskussion um VW-TDI-Motoren und was da wohl möglich noch kommt......


    Aberkennung der Grünen Plakette...
    Entziehung der Betriebsrelaubnis...Wegen Abgasmanipulation.
    Steuernachzahlung wegen Steuerbetrug...
    Oder auch nix.


    Alles möglich.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • Produktionsstop für alle Dieselaggregate....
    Ob das jetzt lutz hilft??? .......
    Doch einen TSI nehmen? Da weiß zumindest bislang niemand etwas von Manipulationen an den Steuergeräten.

    T2 DG-85-95, T4-AAB-95-09, T4 AXG 10.09, am 15.07.2014 zw. 20:30 und 22:33 in Bärlin Tiergarten gestohlen :wall: seit 09.2014 T5.1 United, BNZ 96 KW

  • Hallo,
    ich würde noch etwas warten, möglicherweise werden die Diesel-Stinker und Umweltverpester den potentiellen Kunden noch nachgeworfen werden. Ganz zu schweigen von anderen Dingen wie bei den Vorschreibern schon angedeutet.
    Oder direkt ein gescheites Auto mit Benzinmotor kaufen!


    Gruß