Heckklappenschließzylinder muss raus

  • Hallo in die Runde
    Der Heckklappen Schließzylinder muss raus, Schlüssel geht nicht mehr rein.
    Jetzt wollte ich das Schloss ausbauen, das übliche, Verkleidung ab und ran ans Schloss, aber eine der dicken Kreutzschlitzschrauben geht nicht auf.
    Möchte nicht mit gewalt sonst bricht was ab an der Griffleiste.
    Was hab ich für möglichkeiten, den die Schraube ist im Gewinde Oxydiert oder Rost auf zu bekommen.
    Grüße Horst

  • Moin,


    mein Zauberwort wäre eine Kombination von Kriechöl und Schlagschrauber ...
    allerdings klingt "Schlagschrauber" an dieser Stelle auch bedrohlich nach "Beule" oder alternativ "Plastikbruch", wenn man ihn "artgerecht" einsetzt.

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

    mittlerweile 46 Monate "auf Entzug" - der Caddy ist seit >100Tkm eine brauchbare "Ersatzdroge"

  • Moin Gemeinde
    Heute mal mit dem Schließzylinder befast.
    Schraube vom Schloss ging nicht auf ohne den Heckklappengriff zu beschädigen, egal kommt neuer ran.
    Schloss war dann draussen und der Schließzylinder ist Schrott muss neu rein, Total rost und Oxidiert.


    Grüße Horst

    T4 Multivan TDI 2,5er 111KW ,,,,mein VW Bus hat sogar einen Blinker,,,,

  • Moin,


    ich habe hier noch ein komplettes Schloß, letztes Jahr bei ebay gekauft. Kein Original-VW, aber dafür inklusive Schließzylinder und Schlüssel, und natürlich deutlich günstiger ;).
    Im Prinzip ungenutzt, da es nicht die Schließ-Hebelei war, sondern der untere Schloßfallenteil, der kaputt war ...

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

    mittlerweile 46 Monate "auf Entzug" - der Caddy ist seit >100Tkm eine brauchbare "Ersatzdroge"

  • Hallo Miko


    Danke für das Angebot, bekomme das Schloss vielmehr Schließzylinder, auch ein neuer Heckklappen Griff.
    Aber gut zu wissen wo ich wenn nötig her bekomme
    Grüße Horst

    T4 Multivan TDI 2,5er 111KW ,,,,mein VW Bus hat sogar einen Blinker,,,,

  • Hallo Horst,

    noch ein Tip: Mach an die Kreuzschlitzschrauben Fett (irnkwas seewasserbeständiges oder so), damit der nächste Ausbau etwas stressfreier wird.

    Den alten Schließzylinder kann man mit etwas Geduld und sanfter Gewalt (gerne auch thermischer Art) zerlegen und reanimieren.

    Wenn ich die See seh' brauch' ich kein Meer mehr...