Ersatzteile VW T4 Typ 70XO2A

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir einen weiteren T4 gekauft und brauche nun ein paar Ersatzteile, jedoch wenn ich die KBA-Nr eingebe (0603/012) erscheint nie mein Typ 70X02A, muss explizit immer auf den Typen geachtet werden oder reicht es aus wenn die KBA übereinstimmt?


    danke und Grüße

    Roland :dry:

  • Post by t4 joho27 ().

    This post was deleted by Fridi: fehlposting ().
  • Hallo zusammen,


    ich habe mir einen weiteren T4 gekauft und brauche nun ein paar Ersatzteile, jedoch wenn ich die KBA-Nr eingebe (0603/012) erscheint nie mein Typ 70X02A, muss explizit immer auf den Typen geachtet werden oder reicht es aus wenn die KBA übereinstimmt?


    danke und Grüße

    Roland :dry:


    Hallo zusammen,


    ich habe mir einen weiteren T4 gekauft und brauche nun ein paar Ersatzteile, jedoch wenn ich die KBA-Nr eingebe (0603/012) erscheint nie mein Typ 70X02A, muss explizit immer auf den Typen geachtet werden oder reicht es aus wenn die KBA übereinstimmt?


    danke und Grüße

    Roland :dry:

  • Hallo Zusammen,


    leider ist die Antwort nicht mehr ersichtlich - wäre auch für mich interessant. Hab das gleiche Modell und schon zwei Mal die falschen Hinterachs-Fahrwerksfedern bestellt ...

    Danke für Eure Hilfe!

    Markus

  • für die Federn gibt es doch alles wichtige in der WIKI zum nachlesen.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :-)

  • Vielen Dank für Eure schnellen Antworten! Ich bin übrigens der Markus - meinen Bus beschreibe ich weiter unten.


    Ich komm da leider immer noch nicht weiter. Hab gerade mit der Schieblehre die Federn abgemessen und komme auf 21,5 mm. Mit einem zugedrückten Auge auch 21 mm.

    Da kommt eigentlich - laut dem Link (https://volkswagen.7zap.com/de…tr/1991-117/5/511-511010/ - vielen Dank nochmal) - nur eine Feder in Frage (Farbcode Braun/Rot). Leider ist bei meinen Federn natürlich weder Farbcode noch Artikelnummer i-wo zu erkennen ... Da ich schon zweimal die falsche Feder bestellt habe, bitte ich Euch nochmal um Hilfe...


    Es handelt sich ja sicher um eine verstärkte Feder, allerdings ist mein Fahrzeug nicht aufgelastet oder so:


    VW T4 Transporter EZ 10/2000 2,5 TDI 102 PS (70X02A) Langer Radstand, Minimalausstattung, 3-Sitzer

    Leergewicht: 1736kg

    zul. Gesamtgewicht: 2730kg

    max. Achslast vorne: 1510kg / hinten: 1410 kg


    Gibt es i-eine Möglichkeit da die richtige Feder zu erwischen. Bei den rot/braunen gibt es auf bspw. auf KFZ24 auch noch 3 verschiedene Längen ... Im eingebauten Zustand haben meine ca. 23 cm . Aber die Länge wird vermutlich nicht für den eingebauten Zustand gelten ...


    Ich bin langsam verzweifelt, ich brauch die Federn für den TÜV, da eine gebrochen ist ...

  • 0J1 Nutzlast 800kg
    0J2 Nutzlast 1000kg
    0J3 Nutzlast 1200kg
    0J4 Nutzlast 2000kg
    1BA Federungskomfort-Paket Standard
    1BJ Stoßdämpfer, verstärkt vorn u. hinten
    1BU Sportfahrwerk
    1P0 Federung und Stoßdämpfer Standard
    1P1 Federung, verstärkt vorn
    1P2 Federung, verstärkt hinten
    1P3 Federung, verstärkt vorn u. hinten
    1P4 tiefergelegtes Fahrwerk
    1P7 Federung Krankenwagen
    1P9 Sportfahrwerk

    Hej Markus,


    ich habe dir mal die in Frage kommenden Ausstattungsnummern aus der WIKI rausgesucht.


    DArüber solltest du zumindest etwas weiter kommen.


    Aus meiner eigenen Erfahrung haben Transporter miot langem Radstand immer stärkere Federn als die "Kurzen"


    Mein alte Dicke Transporter mit nur vorne Sitzen,hatte z.B. rosa Federn drin.


    DIe jetzige , Caravelle mit vorne im Fahrerhaus zwei dann erste Reihe Zweierbank zweite Reihe Zzweierbank und Einzelsitzhatrechts, hat gelbe Markierungen.


    Beide hatten/haben eine normale Nutzlast.




    Du kannst die Länge der ausgefderten Federn natürlich messen, wenn das entsprechende Rad angehoben ist.

    Jou, nur auf der nicht abgebrochenen Seite natürlich.


    Die Ausstattungsnummern findest du auf dem Fahrzeugaufkleber (meist in der Nähe des Sicherungskastens) oder im Serviceheft

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :-)

  • Wenn das alles nicht hilft,

    sollte der Freundliche VW Händler dir an Hand deiner Fahrgestell-Nr. die original-Teile-Nr. raussuchen können.

    DieseTeile-Nr. kannst du dann hier

    http://www.daparto.de

    eingeben und kannst dir den günstigsten Anbieter raussuchen.


    Müssen es denn unbedingt die gleichen Federn sein?

    Du könntest deinen Bus ja auch tieferlegen.

    Dann nimmst du einfach die H&R Federn und schraubst vorne die Drehstäbe entsprechend runter.


    Hast du immer viel Zuladung im Bus?

    Dann könnten Transporter Federn von Vorteil sein.

    Ansonsten sind Caravelle Federn vermutlich komfortabeler!

    Ansonsten müssen auch alle Federn möglich sein, die mindestens deine maximal eingetragene Hinterachslast haben.

    Du musst dann gegebenenfalls die Drehstäbe vorne in der Höhe anpassen.

    Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.

  • Dumme Frage: Woran hast Du erkannt, dass die bestellten Federn falsch waren?

    Die Frage ist nicht dumm!

    er kann ja verschiedene Federn im T4 fahren.

    H&R zum Tieferlegen, Seikel zum Höherlegen oder spezielle Auflastungsfedern müssen eingetragen werden.

    sonnst kann er alle Federn verbauen, die die mindest zulässige Achslast erfüllen.

    Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.

  • Eben, drum frage ich mich, woran er die passende Feder festmacht (Dicke, Höhe, gleiche oder unterschiedliche Drahtstärke, Probleme beim Einbau).
    Ich denke sogar, dass Auflastungsfedern nicht eingetragen werden müssen, solange man keine Änderung des zulässigen Gesamtgewichts will. Ansonsten muss man evtl. (je nach Model, bzw. ob ABS oder nicht) die Federn am Bremskraftverteiler ändern + einstellen.

  • Dumme Frage: Woran hast Du erkannt, dass die bestellten Federn falsch waren?

    ich schätze sein TÜV Mensch oder die Werkstatt "haben das gesagt".


    Und der Laie glaubt das dann erst mal.


    Wie soll er auch drauf kommen, dass Fachleute falsch leigen können?

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :-)

  • Also, ich hatte vor langer Zeit mal einen Federdefekt, da hat das Nutzfahrzeugzentrum erst den Bus auf die Bühne genommen und die Farbe ermittelt.

    Und dann durfte auch nur die extra bestellte Feder verbaut werden.

    Und der TÜV guckt danach, meine ich.

  • Ich würde IMMER beide Federn ersetzen!

    Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.

  • enau IMMER beide Federn.


    Geld und Aufwandmässig ist der Ersatz der Federn sehr überschaubar.


    Das hat man in 10 Minten pro Seite erledigt.

    Es muss nur eine einzige Mutter gelöst werden, wenn ich mich recht erinnere.


    Das habe ich, einschliesslich des Runterdrehens der Federstäde, mit dem Wagenheber saauf der Strasse erledigt.


    Also fürs ruterdehen (oder hochdrehen) braucht man noch nicht mal den Wagenheber, nur nen langen Schraubenschlüssel mit nem anständigen Hebel.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :-)

  • Ja, für die Drestäbe braucht man eine lange 27mm Nuss.

    Am Besten vorher das Gewinde der Drehstäbe mit der Drahtbürste grob reinigen und dann gut mit Caramba einsprühen.

    Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.