Federhalter Querlenker hinten rechts abgefault

  • 4b512cf7-80d4-4397-ae99-1855a5efc11b.jpg


    Hallo Zusammen,

    ich habe ein großes Problem. Es handelt sich um einen Bus von 2001 mit 150PS.

    Meine Feder ist gebrochen (das ist nicht das Problem), aber der Federhalter für die Feder ist komplett abgefault.


    Ist es möglich, in diesem Zustand das Teil noch mit einem Reparatur"blech" von Ebay zu versehen?


    Auf diversen Schrottplätzen habe ich Bauteile gefunden, aber leider nie in der Kombi wie ich sie brauche. Sind die Querlenker immer gleich und kann ich da meinen ABS Ring, Leitung und meine Bremse dran montieren?


    Habt ihr sonst noch eine Idee? Ich würde damit gerne nächste Woche Freitag in den Urlaub fahren und habe leider keine Idee mehr.


    Vielen Dank für Eure Hilfe.


    Viele Grüße aus Dortmund


    Sabrina

  • Dankeschön.. das hat mir geholfen. Ich probiere es jetzt auch so.


    Ich habe mir jetzt neue Federn und Stoßdämpfer bestellt.


    Jetzt habe ich noch eine Frage zur Feder und deren Aufnahme. Mir ist nicht klar was ich da jetzt brauche, verbaut sieht es zur Zeit so aus.

    Mein Auto ist eigentlich ein Generation, wurde aber durch den Vorbesitzer mal aufgelastet und ist jetzt ein Sonder KFZ über 2,8t. Ich vermute in dem Zug wurden auch die Federn getauscht da es keine originalen sind.

    Ich gehe davon aus, dass ich EINE Kappe und jeweils eine Unterlegplatte benötige. Könnte das richtig sein? Oder ist das Alternativ gemeint? So verstehe ich das Bild bei BUS-OK.

    Habt ihr eine Idee warum bei mir so viele Scheiben sind?


    VW Bus T4 Kappe für Schraubfeder hinten, orig. VW, Verglnr. 7D0511143, 5,80 €
    Untere Kappe für die Schraubfeder hinten. Pro VW Bus T4 werden 2 Stück benötigt Original Volkswagen Ersatzteil Vergleichsnummer 7D0 511 143
    www.bus-ok.de

    Schraubenfeder – T4-Wiki

  • zur Auflastung über 2,8t musste man am FAhrzeug nichts verändern.


    Das hatte ehemals Steuervorteile, die mittlerweile nicht mehr bestehen.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • Guten Morgen,

    ich habe jetzt verstärkte Federn und verstärkte Dämpfer gekauft, da er hinten immer beladen ist.

    Brauche ich denn die Kappe UND Unterlage? Oder verbaut man nur ein Teil? Tiefgelegt (wie er mal im Auslieferungszustand mal war) möchte ich ihn nicht und er war auch nicht mehr tiefgelegt. Ich weiß leider nicht was das für "rote" Federn sind, das hat der Vorbesitzer umgebaut und ich finde leider keine Informationen dazu.


    Kann man dann ggf. die Drehfedern vorne anpassen das es wieder passt?


    Ich habe eine Liste von einem VW California gefunden und wie ich es da verstehe, verbauen die da nur die Kappe. Sonst müsste es rechts auftauchen. Ist das richtig?

  • Hallo,

    Wie das serienmäßig aussieht: 7zap.com

    Wie das bei verstärkten Federn/ Auflastung ist steht im Ratgeber Auf- und Ablastung: Erwin

    In irgendeinem VW Dokument habe ich auch mal eine Tabelle mit allen Federn, Farben und Details gesehen, weiß aber gerade nicht mehr wo.

    Mein 93er Multivan brauchte für die Auflastung auf 2810 kg damals andere Federn, rosa.

    Grüße

    • • ->2017 : T4 ABL - 1.9 TD MV Westfalia MJ: '93
    • • 2017-> : T4 AAB - 2.4 D MV Westfalia MJ: '93
  • Hallo,

    ja das ist richtig mit den rosa gezeichneten Federn. Habe ich damals auch gemacht bei meinem 93er Multivan wg der Auflastung auf 2.810KG. Das war allerdings verbunden mit besonderen Stoßdämpfern. Die Federn habe ich bald wieder rausgeschmissen weil scheisse hart. Ist für Krankenwagen gedacht. Die Dämpfer habe ich jedoch gelassen.

    Gruß Peter