Brauch nen neuen Bus

  • Hallo alle,


    so, jetzt ist es soweit, ich bild mir nen anderen Bus ein.
    Dieses mal nen Mulitvan ab Bj 1996 wegen GP.
    Sollte dieses mal auch n Diesel werden, mehr PS als jetzt is ja auch klar;-)


    Was haltet ihr von dem: Bus ?


    Vielen Dank im vorraus
    Gruß der _neue



    PS: was ist denn das für ein Lufteinlaß am Fenster hinter der Schiebetür?, meiner hat das nicht:confused:

  • Euro 1
    Umweltplakette:
    2 (Rot) = Kfz Steuer jährlich 713 Euro bis 31.03.2011, danach jährlich 683 Euro.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • und außerdem, ist doch ein ACV, der läßt sich mit RPF nachrüsten..dann sind es 16,05 € x 25 = 401,00 Euro. Die 25 Cent hinterm Komma schenkt dir das Fin-Amt. Zumindest meines macht das.


    ABER, ist das schon der liebe Rostteufel, der da am rechten vorderen Einstieg tobt? Wenn ja, ganau hinsehen, wie weit der da schon unter das Türgummi bzw. bis zum Schweller durchgegangen ist.
    Ansonsten, so aus der Ferne, ich kann das Motorengeräusch so schlecht wahrnehmen...läßt sich wenig sagen.
    Die übliche Checkliste abarbeiten (T4 Wiki)Wenn da alles mit Bravour abgehakt werden kann und der ZR-Wechsel nicht schon Morgen ansteht (196 T km :-| )scheint der Preis nicht übertrieben. Zumindest wenn ich das Angebot mit Berliner Angeboten vergleiche....



    Viel Erfolg mit der Checkliste


    wünscht T4fix


    p.s. nicht vergessen die Achslager zu testen. Auch in Neu-Ulm wird's geeignete Strecken zum Testen geben

    T2 DG-85-95, T4-AAB-95-09, T4 AXG 10.09, am 15.07.2014 zw. 20:30 und 22:33 in Bärlin Tiergarten gestohlen :wall: seit 09.2014 T5.1 United, BNZ 96 KW

  • Hallo,


    daß der keine Klimaanlage hat ist dir aber schon klar, oder?


    Gruß Michael

    97er ACV-Classic mit 470.000 KM, davor 93er AAB-Allstar

  • Quote

    und außerdem, ist doch ein ACV, der läßt sich mit RPF nachrüsten..dann sind
    es 16,05 € x 25 = 401,00 Euro. Die 25 Cent hinterm Komma schenkt dir das
    Fin-Amt. Zumindest meines macht das.


    Wird als Euro 1 in der Beschreibung angeboten.
    Es handelt sich wahrscheinlich um:

    0426/0660 (Abgasnorm: S-ARM EURO 2, G: 92/97)


    Diese Abgasnorm haben ACVs welche vor dem 01.01.1997 gebaut wurden. Es handelt sich um eine Ausnahmegenehmigung, da für Fahrzeuge über 2500 kg Gesamtgewicht (fast alle T4) die Abgasnorm 0427 eingeführt wurde, jedoch erst zum 01.01.1997. Somit galt die 0426/0660 bis dahin als Ersatz. Es handelt sich um eine Euro 2 Einstufung, womit man die rote Plakette erlangt. Mit RPF die Gelbe. Allerdings gibt es eine Möglichkeit grün zu bekommen. Man verändert das zulässige Gesamtgewicht um 1kg beim TÜV, somit darf die 0426 nicht beibehalten werden und muss in 0427 geändert werden. Mit einem RPF ist daraufhin grün möglich.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • So ,Danke erst mal an alle Antwortenden.
    Hab vergessen zu erwähnen,das mir ne Plakette eigentlich wurst ist, da ich auf Land wohne und zudem auch noch nen Zweitwagen mit Grün Plakette besitze.


    Steuer wird n bisschen mehr als bei meinem AAC:-(
    Zahnriemen muss ich natürlich abklären! Das is selbst mir klar;-)
    Ich dachte da eher an Motor typische "Krankheiten" vor genau jenem Motor?


    Gut, Klima müsste müsste er schon haben, sonst kann ich gleich meinen behalten, hat zwar keine Klima aber dafür auch keinen Rost:-P


    Falls jemand in absehbarer Zukunft nen netten Multivan veräussern will, kann er sich mal bei mir melden.


    Grüße Der_neue