Anlasser gibt keinen Mucks von sich.

  • Schönen guten Abend,
    habe folgendes Problem.
    Vor einiger Zeit ist mir schon aufgefallen der mein Bully nur schwer anzuwerfen ist,d.h.beim starten-als ob die Batterie am Ende wäre,ist aber nicht, da Stromkreis nicht zusammenbricht und Batt.ca.1,5Jahre alt ist.Inzwischen zeigt er beim Versuch zu starten gar keinen Mucks mehr,nicht einmal das klicken des Magnetschalters ist zu hören.
    Dachte,sieht ganz nach Zündanlassschalter aus,(Info aus diesem Forum)habe diesen getauscht,aber immer noch das gleiche Problem.
    Soweit ich erkennen kann sind die zum Anlasser und Magnetschalter führenden Zuleitungen sauber,zumindest sehe ich keine Oxidation.Auto steht ständig im freien,kann mit jemand einen Tipp geben wo ev.das Problem zu suchen ist.


    Noch einen schönen Uten Advent
    Karsten

  • Hi


    Achtung nicht überfahren ;) Gang raus Handbremse anziehen zum testen.


    Kannst du messen ob an der Klemme mit dem Flachstecker am Anlasser Spannung ankommt wenn der Zündschlüssel auf die Stellung Anlassen gedreht wird ?


    Wenn ja ,mal ein Starthilfekabel von der Batterie minus an den Motorblock legen. Geht immer noch nicht ?
    Kontakt des Flachsteckers am Anlasser OK ?
    Geht ? Masseband erneuern.



    Keine Spannung zu messen ,wider in Richtung Zündanlssschalter, Kabelbaum schauen.
    Wenn ja vermutlich Anlasser def. Wenn Kontakt gammelig versuchen zu richten.


    Klemme 50 (der Flachstecker ) ist nicht abgesichert !
    Klemme 30 am Anlasser sowieso nicht.


    http://www.t4-wiki.de/wiki/Anlasser


    Gruß
    Urs

    255.000 eigene Km im ACU :-) 205.000 mit LPG Gesammt 385.000 km :-) Fahrzeuge ab Bj 96 sind Neuwagen.

    Edited once, last by urs137 ().

  • Hallo!
    Bei meinem AAF damals hat sich der Anlasser auch geweigert.
    Null Reaktion beim Startversuch.
    Nach ein bisschen Klopfen auf den Anlasser gings dann immer.


    Hab ihn dann ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut.
    Danach hat er drei Jahre funktioniert bis ich den Bus verkauft habe.


    mfg

    EX-AAF LR '93 380.000km 2007-2010 AAB Caravelle KR '93 314.000km 2009- Skoda Octavia RS 2,0 FSI Turbo 60.000km 2010-

  • Hallo,


    bei mir hatte sich die Schraubverbingung das +Kabels am Anlasser zwei mal innerhalb eines halben Jahres gelockert und es ging nichts mehr.
    Hab jetzt einen neuen Sprengring hinter die Mutter gemacht. Seit dem bleibt alles fest. (Vorher Batterie abklemmen!)

  • Hallo,
    habe Anlasser gestern (Heiligabend!):P ausgebaut und gleich zerlegt.
    Magnetschalter Innenleben schaut recht verbrannt aus und die Kohlen des Schleifers sind komplett runter,haben auch schon den Kommutator angegriffen,relativ tiefeSpuren-hätte zwar die Möglichkeit diesen nachzudrehen,durch den Gesamtschaden tausche ich besser den Anlasser komplett,scheint mir wirtschaftlicher zu sein als entsp.Teile zu tauschen.


    Der größte Aufwand war eigentlich den Wagen um ca. 5cm anzuheben,habe erst versucht ihn auf schräger Ebene zu bewegen das dann aber abgebrochen und den Wagenheber benutzt,auch die letzte Schraube des Anlassers,die versteckte rechts oben war nicht so einfach zu entfernen.


    Frage: Tut es auch ein "Noname Anlasser"welche man bei Ebay findet?


    Grüße und schöne Feiertage


    Karsten

  • Frage: Tut es auch ein "Noname Anlasser" welche man bei Ebay findet?


    Ich habe einen solchen Anlasser seit fast 4 Jahren (Stadtverkehr im Handwerkereinsatz) in meinem AAB.


    Anbieter war Fa. Marquardt in Berlin (wenn es den noch gibt).
    Da habe ich direkt (an ePay vorbei) gekauft.
    2 Jahre Vollgarantie. Aber die wollen den alten Anlasser im Austausch.
    Ich hab den gleich dort gelassen.

  • Habe neuen Anlasser [ No-Name] heut eingebaut,ist recht schnell und problemlos gegangen.
    Funktioniert wieder alles,wie gehabt.Die Tage nur noch die Motorwanne montieren,wollte nicht gleich kompl.alles fertig machen falls doch noch Probleme auftauchen. :dry:
    Schönen Dank an alle die sich beteiligt haben und dem gesamten tollen Forum ein schönes und gesundes Neues Jahr. :P


    Grüße
    Karsten