Ich suche Hilfe aus Köln. Mein T4 hat immer was anderes mim Motor !!!!

  • hallo Gespenst


    ich habe einen 2,5l Benziner Bj. 95 l(70 X0C ), laut Vorbesizter eine Austauschmaschiene mit 30000 km, karosserie hat 368000.


    Nur, der Mensch hat von mir 3200 euros bekommen und mich total verar...t !


    Es müßte somit ein ACU sein, der legt leider wenig im Speicher ab ...
    Drosselklappenpotentiometer und Saugrohrdrucksensor (MAP-Sensor) sollten geprüft werden ... Aber in der tat sollte man mal den Speicher auslesen ...
    Benzinfilter, selten aber kann ja sein ...
    Sind beim Zahnriemenwechsel die richtigen Räder verwendet worden?
    mfg ... Frank

  • Ja, alles Frei ! habe ich schon nachgesehen und vor 1 Monat nochmal überprüft !


    Benzinfilter ist auch neu, der alte war aber noch ok .


    Wie gesagt, ich könnte ein son VAG Programm gebrauchen. Leider kenn ich nicht die genaue Seite wo man eine bessere Version


    als die Lite Version bekommen kann.




    Adapter ist vorhanden, Laptop auch, nur am Programm, Version und Bautrateneinstellung fehlts !!

  • Nein, wir habe 2 identische Busse in der Familie und einige Teile mal untereinander getausch,


    aber der andere Bus ist genauso gefahren wie vorher .


    Habe auch mal durch den Mittel und Enschaldämpfer gepustet, ist frei. KAT ist erst neu verbaut worden um die Steuern runter zu


    bekommen.


    Daher ist diese möglichkeit mit dem Auspuffgedöns ausgeschlossen.

  • Richtig , beide untereinander getauscht, ist in Ordnung.


    Auch laut VW ist die Zündung ok, der Zündzeitpunkt stimmt exact mit OT überein.


    Wir haben den Zündzeitpunkt in einer anderen Werstatt nachgestellt , auf ein früheres Ansprechverhalten und dadurch ist


    der Bus im Anzug ein Porsche geworden.


    Das Standgas war dadurch aber wieder sehr hoch, daher haben wirs wieder zurückstellen lassen.

  • Ne, also mal einfach Steuergeräte untereinander tauschen is nicht so gesund hab ich mir sagen lassen.
    Aus dem Grund werde ich dieses auch nicht versuchen sonst haben wir gleich 2 T4 im Eimer !!!

  • Hi !


    Der Fehlercode existiert nicht, hast du dich evtl. vertippt?
    Normalerweise findet man alle Codes über Google.


    Wie verhalten sich die Lambdawerte oder ist das mit Lastmoment gemeint?
    Wurde schon einmal die Kompression gemessen?


    Gruß, Ralf

  • Werde heute erstmal den Keilriemen wechseln, da ich den verdacht habe das dieser durchdreht und mitlerweile durch ist.


    Beim gastreten hört man ein durchdrehendes Geräuch und es riecht in dem moment auch leicht nach heißem Gummi.


    Drucktest meine ich das der Keilriehmen sehr leicht durchzudrücken ist.


    Ergebnisse werde ich heute Abend oder vielleicht auch mittags mal schreiben und alles andere beantworden oder


    weitereVorschläge ausprobieren.

  • Hi,


    wenn du den Keilriemen unten hast, schau ob sich die Dinge die dran hängen (Lima u.a.) frei drehen. Wenn da irgendwas blockiert (bei der Laufleistung wäre z.B. durchaus ein 'gefressenes' LiMa Lager möglich), dann nimmt das dem Motor schon ein paar PS.


    Tomy

  • Hej Jogi 836,


    @ Post 4:


    Shift Taste mal reparieren?


    Die schient bei dir gelegentlich zu hängen.


    Oder hängt der kleine Finger?

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

    Edited once, last by Fridi ().

  • öhm, was möchtest du jetzt genau von mir???


    Möchtest du mir jetzt den großgeschrieben Danksatz irgendwie vorwerfen oder wo hab ich sonst noch was großgeschrieben?


    Ich denke von dem einen , nett gemeinten (hilfe in großgeschriebenen Satz) wird die Welt nicht untergehen.


    Wenn es dich trotzdem stört, dann entschuldige ich mich hier vielmals lasse mich nichtmehr dazu hinreißen, meine dankeschöns an


    Mitglieder hier betohnt darzustellen.....

  • öhm, was möchtest du jetzt genau von mir???


    Nein, das Problem ist die fortschreitende Schludrigkeit in der Benutzung der Buchstabengrossmachtaste an den richtigen Stellen.


    In deinen ersten Postings habe ich grosszügig darüber hinweggesehen.
    Da war es auch noch nicht ganz so ausgeprägt.


    Es war wohl ein Fehler den Anfängen nicht zu wehren. :angry:


    PS: Deine "?"-Taste prellt.

    LG, Screwi nun erstmal OHNE Bulli :(

  • Hej Jogi


    du hast nicht verstanden was ich wollte.
    Und auch BVW's provokante "allesineinemdurchgeschriebeneantwort" hat dich nicht drauf aufmerksam gemacht.


    Deshalb jetzt also ganz klar:


    Bitte halte dich an die Forenregeln bezüglich der Rechtschreibung.


    Wir legen hier etwas Wert drauf lesbare Beiträge zu haben.


    Gut, immerhin schreibst du meistens mit Absätzen, aber die Gross- und Kleinschreibung vernachlässigst du doch in den meisten deiner Beiträge.


    Das habe ich gemeint, ich wollte es etwas "lustig" verpacken aber das ist bei dir nicht angekommen.


    Entschuldigungen sindim übrigen nicht notwendig, uns reichte s wenn wir übersichtliche lesbare Beiträge bekommen.


    Siehe auch Forenregel Nr. 3


    ach ja, was ich blöd finde ist dann das " [quote Jogi836] lieber moderator . ich habe mein verbrechen korrigiert !!!! :wall: [/quote] beleidigte Leberwurst reagiere.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • Also, der Keilriemen ist es auch nicht.
    Langsam fahren geht bis 30, wenn man beschleunigen will ist es so als wäre Handbremse gezogen und bei ablassender Beschleunigung stirbt der Motor ab.


    Das Geräuch hört sich an als würde man den Finger an einen sich drehenden Fahradreifen halten,


    oder vielleicht kennt das jemand, wie es sich anhört wenn der Dynamo nicht richtig am Reifen anliegt und daran leicht rummschabt.


    Ich möcht hier jetzt auch keinen Stress wegen Groß und Kleinschrift , es tut mir nochmals leid und hoffe, dass man sich jetzt dem eigenlichen Thema zuwenden kann, dankeschön

  • waas hab ich jetzt wieder falsch gemacht das du den eindruck hast??



    Hej Jogi,


    schreib doch einfach gross, was man gross schreibt und dann ists gut.


    Oder ums op kölsch ze sage: "Da kommt'n Komma" nach gemacht.


    Gähn.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

    Edited once, last by Fridi ().