Ich suche Hilfe aus Köln. Mein T4 hat immer was anderes mim Motor !!!!

  • also nochmal nen Zwischenstand.


    Ein Fachmann meinte, es macht den Eindruck als würde ich auf 4 Zylinder fahren, einer arbeitet nicht.


    Habe grad mal die Zündkerzen getauscht aber daran hat es nicht gelegen.


    Vielleicht ist doch ein Zündkabel hinüber, obwohl Verteilerkappe, Verteilerfinger und Kabelsatz grad mal 6 Monate alt ist.

  • also nochmal nen zwischenstand


    Deine Beiträge laufen nun Gefahr, wegen Augenkrebserzeugung gelöscht zu werden, oder sie werden von der Zielgruppe der Helfer schlicht ignoriert.


    edit Fridi 20.5 Uhr:


    nun hat Jogi die Gross- und Kleinschreibung oben eingefügt.
    Deshalb passt der Kommentar von screwdriver nun nicht mehr richtig auf den jetzigen Text

    LG, Screwi nun erstmal OHNE Bulli :(

    Edited once, last by Fridi ().

  • Dann kann ich halt nix mehr daran ändern.


    zitat : Rechtschreibung und Grammatik sind jedoch nicht das Kernthema dieses Forums!


    Ich habe aber gerne alles soweit korrigiert, damit man hier keinen Augenkrebserzeugung bekommt.


    Ich hoffe nur, das das Wort ( Augenkrebserzeugung ) auch nichtdeutsche User/Leser verstehen können .

  • Hej Jogi,


    du solltest die Zündkabel einfach mal durchmessen.
    Eventuell hast du den Fehler dann gefunden?


    Oder kann es am Zündverteiler liegen?
    Ich hatte früher (beim Käfer) mal einen der an einem Kontakt eben keinen mehr hatte. Da war Innen Korrosion an der Stelle die der Läufer passiert.
    Heutige Benziner haben aber sicher elektronische Zündungen?


    Hab mich damit schon Jahre nicht mehr beschäftigt.


    [size=2]und wie du siehst machen Absätze einen Text auch lesbarer.
    Das hattest du vorhin aber schon mal gemacht[/size]

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • Hi,
    mach doch mal den Antriebsriemen von Lima und Co. (Klima, Servo) ab und fahr mal ein Stück ...
    MFG

  • hallo Hermann .


    Also , ich habe alle 5 ausgebaut und sie waren alle fast weißgräulich und trocken.


    Heute geht garnix mehr, das zischen ist noch lauter geworden.

  • Heute geht garnix mehr, das zischen ist noch lauter geworden.


    Zischen? Welches Zischen?
    Davon habe ich vorher nichts gelesen.
    Oder hab ich's übersehen?


    Das deutet doch sehr auf ein Unterdruckleck hin.
    Das könnte auch ein defekter Bremskraftverstärker sein oder auch "nur" die Unterdruckleitung.

    LG, Screwi nun erstmal OHNE Bulli :(

  • Also, das zichen kommt von unten am Bus. Ich habe den Kat ausgeschnitten und nachher wieder mit 2


    Auspuffschellen, großen Reperaturschellen eingebaut.


    Vielleicht liegt es daran, obwohl die bis zum 1 posting hier funktioniert haben.


    Das Zischen ist heute morgen noch mal um eine Stufe stärker geworden.


    Nicht das ein Pleul gerissen oder gebrochen ist und ein Kolben daher festsitzt oder so.


    Anmachen werd ich den Motor jetzt nichtmehr.

  • hmm, es Qualmt hinten raus .


    Aber nicht so stark wie vorher. Nicht das mir irgendein Scherzkeks doch was in den Auspuff geschoben hat.


    Ich könnte mir sonst das Zischen nicht erklären. Er geht ja auch aus wenn man Vollgas gibt oder eher,


    er will hochgehen , hält die halbe Leistung und fängt dann an abzufallen. Nimmt man dann Gas weg, geht er ganz ruckelig aus.

  • Hi...
    Ohne Riemen kannst Du halt feststellen ob ein Agregat die Sache Bremst ...
    Öldruck prüfen, möglicherweise liegt der Fehler bei zu hohem Öldruck, pumpt die Hydros auf .....(Sehr selten, aber schon gehabt)
    Ich bleibe jedoch erst bei dem Abgassystem ...


    Ich gehe davon aus, das sich das auch einfach im Stand beim gasgeben provozieren lässt !? ..


    mfg

    Edited once, last by aetvollgas ().

  • ich werde gegen Mittag mal ab Alles abschrauben, auch den Kat, dann ist ja nur noch Krümmerrohr übrig . mal sehn was dann passiert.


    Ist nur was laut im Wohngebiet mal Vollgas zu geben :) !!!


    Im Stand lässt sich was provozieren?


    Spannrolle dreht sich frei, Lagerschaden an der LM ist auch nicht, dreht sich ganz normal und rollt auch normal aus.

  • ich werde gegen Mittag mal ab Alles abschrauben, auch den Kat, dann ist ja nur noch Krümmerrohr übrig . mal sehn was dann passiert.


    Das war ja schon mal mein Vorschlag gewesen.
    Aber Du hattest doch schon mal den kompletten Auspuff (mit Kat) getauscht?
    Oder etwa doch nicht?


    :weg:

    LG, Screwi nun erstmal OHNE Bulli :(

  • Ich habe Auspuff an Sylvester abgemacht, davor den Kat und da war alles frei. Heute nochmal ab und dann mal schauen.


    GEstern dachte ich ja das der Keilriemen zur Lichtmaschiene hin wäre, was aber nicht der Fall war.


    Als ich den alten abgenommen habe , hab ich geschaut ob Lichtmaschiene frei dreht und Spannrolle auch. Alles ok !


    Was anderes läuft bei mir nicht über den Riehmen. dann wäre ja nur noch Zahnriehmen und den möchte ich ungerne abmachen.


    Ich denke jetzt mitlerweile auch mehr an verstopfung.


    Das wäre eine logische Erklärung, warum es aus den Schellen zischt.


    Nachtrag: Ich habs gefunden, KAT war zu!!! Nu ist er frei und Bus rollt wieder :)