Gelochte Bremsscheiben

  • Ich baue grade auf die große Bremse um und habe mir der Optik wegen die gelochten Zimmermänner geholt.


    wollte ich zwar nicht da ich von Zimmermann schon geheilt war aber es gibt auch keine Alternativen.


    Die scheinen sind heute angekommen und was sehe ich, beides die selben Scheiben.
    Also keine Rechte und linke sondern die selben.
    Ist das normal?

  • Hi


    Schön das es dir gut geht :)
    Du meinst sicherlich die gleichen :D
    Denk doch nochmal drüber nach , oder ist schon April ?


    Gruß
    Urs

    285.000 eigene Km im ACU :) 235.000 mit LPG Gesamt 415.000 km :) Fahrzeuge ab Bj 96 sind Neuwagen.

  • Also auf meinem Audi 90 Quattro und meinem Audi 100 Quattro fahr ich seit Jahren die gelochten Zimmermann Scheiben mit ATE Belägen.
    Bin voll zufrieden.


    Und bei mir waren links und rechts auch immer die selben Scheiben.

  • Ja mir geht es gut ;)


    Können auch die gleichen sein :D


    Ich hatte schonmal auf ein 1er Cabrio welche drauf, die haben nichtmal ein Satz Beläge gehalten.
    Da waren es auch die gleichen Scheiben.


    Werde jetzt auch nur Serien Beläge benutzen.


    Bremssattel unten Angehängt, kommen noch neue Kolben etc ran. Ich hoffe das kurze Stück Bremsleitung bekommt man einzeln.
    Evtl. hole ich mir noch Stahlflex Leitungen.
    Hinten folgt dann später, sonst gibt es ärger mit der Regierung.


    Ja das mit den Scheiben ist natürlich scheiße, ich weiß jetzt schon das mich etliche Leute dadrauf ansprechen werden ala zu blöd Bremsscheiben richtig rum zu verbauen.


    Damit man die Sättel nachher auch sieht habe ich mir schon ein Satz Felgen rausgesucht die mir auch gut gefallen, aber die kann ich nicht fahren da mir dazu 100kg fehlen würden.
    https://www.ebay.de/itm/4x-Alu…ksid=p2055119.m1438.l2649


    Welche ich dann aber auch noch richtig nice fände wären diese
    https://www.oxigin.de/oxigin-mp1-mehrteilig-rot-weiss
    aber die gibt es nur in 20 Zoll aufwärts und da wäre mir definitiv zu wenig Reifen über.


    Vielleicht kennt jemand ähnliche bezahlbare Felgen in max 18 Zoll?


  • Vielleicht kennt jemand ähnliche bezahlbare Felgen in max 18 Zoll?


    Ich hätte hier noch die original 16" BBS ... schwarz gemacht, aber neulackbedürftig.
    Ich weiß, nicht unbedingt dein Stil, aber dafür auch deutlich preisgünstiger ;) und vor allem gibt es dafür auch für den T4 zugelassene Reifen.


    Die Zimmermann-Scheiben hatte ich auch mal - aber die sind nach 2 Jahren wieder rausgeflogen, weil sie vollflächig rissige Oberflächen hatten ... halb so teuer wie die echten VW-Scheiben, aber 3/4 der Standzeit, also immer noch günstiger über die Zeit gesehen.

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

    mittlerweile 46 Monate "auf Entzug" - der Caddy ist seit >100Tkm eine brauchbare "Ersatzdroge"

  • Ich glaube 16 Zoll ist mir zu klein, ich fahre ja jetzt schon 17er Winterräder.
    Das muss schon ein wenig was wirken, sieht ja so schon immer mickrig aus wenn man neben nem Golf steht und der riesen Felgen drauf hat.


    Die Rial wären ja ok, vielleicht etwas Farbe dran.
    Sind die neu oder gebraucht?


    Ralph, ich habe jetzt grade erst gesehen das du mir 2014 mal was an die Pinnwand geschrieben hast, sorry aber ich bekomme nie ne email :|

  • Die Rial werden mir als nicht passend für mein T4 angezeigt, vermutlich Traglast?
    Ist bei den meisten so.
    Ich habe aber ähnliche gefunden TEC Speedwheel mit 850kg
    Oder Keskin KT4, da wird jedoch angezeigt als kein Gutachten vorhanden.


    Bulli Fahrer, die Felgen sagen mir jetzt nicht so zu.


    Immoment sind wir ja so unterwegs und das sieht schon etwas winzig aus.
    Der wird auch nicht Tiefergelegt.
    Ist mit Runflat und Supertouring hart genug.

  • Die Rial werden mir als nicht passend für mein T4 angezeigt, vermutlich Traglast?
    Ist bei den meisten so.


    Sind selbstverständlich nicht mit ABE sondern Eintrags oder TÜV Abnahme Pflichtig . Traglast oder Achslast ist bei meinem Multivan garantiert so hoch oder höher wie bei deiner Caravelle.
    Tieferlegung und Hart hatte ich mal - absolutes Go-Cart Feeling , Comfort ist mir jetzt lieber ;) .
    IMG-20150413-WA0000.jpg

    Männer werden nicht älter , nur das Spielzeug wird Größer. Natürlich habe ich zugenommen - ich habe mal 3340 Gramm gewogen.

  • Meine jetzigen haben sogar ne ABE.


    Ich hab vorne 1480kg also 740kg/Rad.
    Wichtig ist das die Reifen die ich fahren kann/muss im Gutachten stehen, sonst bekommt man die bei uns nicht eingetragen.



    Ich hatte B8 im T5, das hatte kein comfort Gewinn.
    War aber ganz ok.
    Würd ich aber nicht nochmal machen.