Klimaanlagenrohr hinten gebrochen

  • Hallo liebe VW Freunde,


    ich bin hier in Sydney und habe mir einen T4 von 1997 gekauft und will ihn zu einem Campervan umbauen. Heute ging es daran das Dach innen auszubauen. Dafür musste ich allerdings auch die Klimaanlage hinten ausbauen. Dabei ist ein Rohr kaputt gegangen und Gas und grüne Flüßigkeit ist ausgetreten 🤦‍♂️


    IMG_3861.jpgIMG_3862.jpg


    Ich schätze mal das war Kühlflüßigkeit und das Klimaanlagengas?

    Bin mir nicht sicher ob ich das selber reparieren kann. Evtl kann ich das kaputte Rohr austauschen und muss das Gas beim Mechaniker nachfüllen lassen? Was meint ihr? Und wie finde ich am besten die Teilenummer für das Rohr raus?


    Würde mich über jede Hilfe freuen!

  • t4_sydney

    Changed the title of the thread from “Klimaanlage hinten kaputt” to “Klimaanlagenrohr hinten gebrochen”.
  • Moin,


    na ob es diese Teile noch gibt ...?


    Aber du könntest mal beim Sanitärfachmann oder Hydraulikservice fragen, ob er Rohre/Schläuche in diesem Durchmesser hat. Er hat auch sicher Gewindestutzen und Schneidklemm-Fittings, die gas- und flüssigkeitsdicht sind.

    Ich weiß, daß es sowas hier gibt, weil die Unterflur-Leitung meines T4 mit solchen Materialien geflickt wurde und jahrelang funktioniert hat.

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

    mittlerweile 40 Monate "auf Entzug" - der Caddy ist seit 94Tkm eine brauchbare "Ersatzdroge"

  • Klima-Rohre im Dachhimmel mit Flüssigkeit.

    Sitzt da oben im Himmel noch ein Klimakühler?

    Gab es das in Deutschland überhaupt?

    Oder ist das ausschließlich die Variante für Südländer?


    Auf den Fotos ist nicht genau zu erkennen, was gebrochen ist.

    Wenn das direkt am Ansatz und aus Alu ist könnte man das eventuell schweißen?

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • also hier bei uns in D gibt es diese Klimaanlage sichter nicht.


    Selbstgemacht sieht sie aber auch nicht gerade aus.


    Ich denke auch, dass dir da eine spezielle Klimaservicewerkstatt am besten helfen kann.


    Das Rohr dicht machen müsste gehen, wenn jemand ALU schweissen kann. Sonst kann man es eventuell mit einem Reparaturstück überbrücken.

    Solche Werkstätten können das.

    Mach aber unbedingt jetzt beide Enden zu, damit da absolut kein Dreck eindringen kann.

    Sonst kannst due den Kompressoer und die Trockeneinheit gleich mittauschen.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)