Richtigen Aggregateträger finden - MJ 1996

  • Guten Tag,

    bei unserem ist der Aggregateträger durchgerostet und ich bin jetzt auf der Suche nach einem "neuen" und komme mit den Teilenummern nicht klar.

    Erstmal verstehe ich nicht, warum im T4-wiki steht, dass der Träger bis MJ93 und ab MJ96 die selbe Teilenummer (701 499 031 F) haben. Ist das ein Fehler?


    Unser 2,5l Benziner Syncro ist Modelljahr 1996 (T in der FIN). Ich gehe davon aus, dass der Träger mitten im Modelljahr 1996 geändert wurde. Ist das korrekt?


    Sollte das stimmen, woran erkenne ich, ob der alte oder der neue verbaut ist? Ist dieses Teil genau mit dem Facelift geändert worden? Meiner ist vorFacelift. Ist dann entsprechend 701 499 031 H der korrekte? Was ist dann 701 499 031 Q und würde der auch passen?


    Vielen Dank schon mal, wenn jemand mir das alles erklären kann!

    Edited once, last by johan.kroeckel: Rechtschreibfehler und Teilenummer ergänzt. ().

  • transarena Vielen Dank erstmal. Die Website kannte ich nicht.


    Wofür stehen 199000 und 200000? Ich wäre jetzt davon ausgegangen, dass das die fortlaufende Seriennummer als Teil der FiN ist, aber das macht bei meiner FIN nicht so richtig Sinn.


    Ist es eigentlich ein Problem die FIN hier zu posten bzw. überhaupt irgendwo zu veröffentlichen?

    Edited once, last by johan.kroeckel: spezifiziert, warum 199000 nicht Teil der FIN zu sein scheint ().

  • transarena

    Wofür stehen 199000 und 200000? Ich wäre jetzt davon ausgegangen, dass das die fortlaufende Seriennummer als Teil der FiN ist, aber das macht bei meiner FIN nicht so richtig Sinn.

    ja, diese Interpretation ist korrekt.

    Bis FIN ...T1999000 wurde "alt" gebaut, dann kamen wohl 1000 Nummern für Testfahrzeuge (oder einfach so freigelassen) und die Produktion ging dann mit FIN ...T200001 weiter

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

    mittlerweile 74 Monate "auf Entzug" - der Caddy ist seit 185Tkm eine brauchbare "Ersatzdroge"

  • Hmm


    auf den beiden Bildern von Transarena sehe ich keinen Unterschied und auch bei denTeilenummern daneben nicht.


    oder übersehe ich da was?


    Eventuell haben sie das nur neu aufgeführt weil ab dieser FIN alle möglichen anderen Teile an den Fahrzeugen geändert wurden und die Systhematik das so einfacher mitmacht.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 655 000 Verbrauch zur Zeit: 7,6 l / 100 km :) insgesamt 1 103 000 km auf T4 8)

  • Doch Fridi, da ist ein Unterschied...

    Einmal B als Endbuchstabe und einmal C als Endbuchstabe bei der Teilenummer.

    Ob deshalb am Träger was anders ist,.....keine Ahnung.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    Edited once, last by transarena ().

  • Und das ist das 'gemeine' bei dem VAG Buchstaben. Es kann eine verbesserte Ausführung sein (die kompatibel mit der vorherigen ist), das gleiche Teil mit einer anderen Farbe (hier eher unwahrscheinlich) oder eine veränderte Ausführung, die nicht für ältere Baujahre passt.
    Im ersten Fall findet man aber meist ein 'Ersetzt' bzw. 'Ersetzt durch' im Ersatzteilkatalog.

  • Und das ist das 'gemeine' bei dem VAG Buchstaben. Es kann eine verbesserte Ausführung sein (die kompatibel mit der vorherigen ist), das gleiche Teil mit einer anderen Farbe (hier eher unwahrscheinlich) oder eine veränderte Ausführung, die nicht für ältere Baujahre passt.
    Im ersten Fall findet man aber meist ein 'Ersetzt' bzw. 'Ersetzt durch' im Ersatzteilkatalog.

    So ist es...kann auch nur eine geänderte Schweißnaht oder ein zusätzliches Bohrloch sein....

    Es ist ja so, je höher der Buchstabe, desto neuer ist das Teil.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    Edited 2 times, last by transarena ().

  • der Unterschied ist offenbar zwischen der (Wieder-)Verwendbarkeit der Exzenterschrauben #6 - die sind beim 7D0...C in der Anmerkung mit aufgelistet, beim 7D0...B nicht.

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

    mittlerweile 74 Monate "auf Entzug" - der Caddy ist seit 185Tkm eine brauchbare "Ersatzdroge"

  • OK, hab schon mal viel gelernt. Kann ich eigentlich irgendwo fürs Forum spenden? Kann halt fachlich nicht wirklich was beitragen und will nicht nur konsumieren.


    Jetzt verstehe ich das mit der FIN und fortlaufender Nummer nicht, bzw. bin mir nicht sicher. Meine fortlaufende Nummer hat nur sechs Stellen und fängt mit ner Null an. Das ist dann ja die Nummer für dieses Modelljahr. Gilt dann 199000 und 200000 auch für dieses Modelljahr oder ist das die Nummer für die gesamte Baureihe? Da laut T4-Wiki [1] in keinem Jahr annähernd 199000 und bis 1995 deutlich mehr als 200000 Stück gebaut wurden, erscheint mir beides erstmal unlogisch.


    [1]: https://t4-wiki.de/wiki/Produktionszahl

    Edited 4 times, last by johan.kroeckel: hatte mehr verstanden und Frage konkretisiert. ().

  • Ich denke, man darf 'Fortlaufende Nummer' nicht so wörtlich nehmen. Sicher ist, dass sie eindeutig ist und mit der Zeit höher wird. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass bei Einschnitten auf die nächste runde Zahl gesprungen wird. Die ersten zwei Ziffern könnte auch das Baujahr (kann durchaus vom Modelljahr abweichen) kodieren o.ä.

  • Ok, ich schreib mal hier einfach meine FIN, sollte das ein Problem sein, gebt mir einen Hinweis:


    WV2 ZZZ 70ZTH 034849


    Das würde ich jetzt als kleiner als 199000 interpretieren.


    Dann wäre es das hier:

    Volkswagen Teilekatalog Parts Catalog Online


    7D0499031C soll dann also auch passen. Und das bedeutet, dass <199000 oder >200000 egal ist, weil beide Teile passen. Wie würdet Ihr gegenprüfen, ob das korrekt ist?

  • ...

    Das würde ich jetzt als kleiner als 199000 interpretieren.

    ...

    definitiv ist 034 kleiner 199 - also ist der Träger mit Endkennung 'B' richtig und du brauchst vermutlich dazu auch den Halter für's Auspuffrohr (weil er unter "Bemerkungen" aufgeführt ist.

    Wenn der im Teilekatalogen des Händlers, für den du dich entscheidest, als "durch 'C' abgelöst" gekennzeichnet ist, und du deshalb einen 'C' bekommst, kansnt du den Händler bei "paßt doch nicht" zur Rede stellen ...

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

    mittlerweile 74 Monate "auf Entzug" - der Caddy ist seit 185Tkm eine brauchbare "Ersatzdroge"