Schätze Unterdruckpumpe gibt den Geist auf

  • Plötzlich gekommen, Trete die Bremse, alles normal gleich darauf nochmal festen Druck, (drücke es mal so aus) nach kurzer Zeit alles wieder normal, aber nur einmal.

    Denke das die Unterdruckpumpe keine Leistung mehr hat. Alle Unterdruckschläuche sind Top, gewechselt noch nicht lange her. Könnte es auch mit dem Rückschlagventil zusammen hängen von Unterdruckrohr wo von Pumpe zu Bremskraftverstärker geht.


    Grüße Horst

    T4 Multivan TDI 2,5er 111KW ,,,,mein VW Bus hat sogar einen Blinker,,,,

  • Moin,


    gerne genommen wird der dicke, feste Formschlauch von der Pumpe zum Bremskraftverstärker (ich weiß nicht ob es den noch gibt, kostete vor 10 Jahren gute 80€), oder aber die Pumpe ist mit Öl vollgelaufen, so daß sie nicht mehr genug fördert (abbauen, trocken legen, einbauen ...).

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

    mittlerweile 74 Monate "auf Entzug" - der Caddy ist seit 185Tkm eine brauchbare "Ersatzdroge"

  • Der ist ja schön günstig. Wenn der passt und gut ist, lege ich mir den auch hin. Immerhin hat meiner schon 520.000 runter.

    Bei defektem BKV (Mercedes) kenne ich es, dass das Pedal durchfällt. Mit der Hand hochholen und bei laufendem Motor einige male Bremsen, dann ging es erst wieder.

  • wenn man den einbaut muss man doch nicht an den Bremsflüssigkeitsbereich ran, oder?

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 655 000 Verbrauch zur Zeit: 7,6 l / 100 km :) insgesamt 1 103 000 km auf T4 8)

  • :thumbup:

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 655 000 Verbrauch zur Zeit: 7,6 l / 100 km :) insgesamt 1 103 000 km auf T4 8)

  • Hatte den Bremskraftverstärker bei ATP ja Bestellt, wurde auch abgeschickt mit DPD kam aber nicht an, Paket verschwunden, das ist jetzt schon das vierte mal, wo Pakete verschwunden sind bei mir, normal ist das nicht. Hatte das Paket sogar in einen Paketshop liefern lassen, laut Sendungsverfolgung soll es noch im Paketzetrum sein.

    Grüße Horst

    T4 Multivan TDI 2,5er 111KW ,,,,mein VW Bus hat sogar einen Blinker,,,,

    Edited once, last by Horst58 ().

  • Hatte den Bremskraftverstärker bei ATP ja Bestellt, wurde auch abgeschickt mit DPD kam aber nicht an, Paket verschwunden, das ist jetzt schon das vierte mal, wo Pakete verschwunden sind bei mir, normal ist das nicht. Hatte das Paket sogar in einen Paketshop liefern lassen, laut Sendungsverfolgung soll es noch im Paketzetrum sein.

    Grüße Horst

    Bremskraftverstärker jetzt da, nur noch Einbauen

    T4 Multivan TDI 2,5er 111KW ,,,,mein VW Bus hat sogar einen Blinker,,,,

  • wenn man den einbaut muss man doch nicht an den Bremsflüssigkeitsbereich ran, oder?

    Ich gebe Update wenn er da ist und Einbaue wie es geht, muss selber schauen wie.

    Grüße Horst

    Ich lasse den Bremskraftverstärker in der Werkstatt meines Vertrauens Einbauen.

    Der Hauptbremszylinder muss runter, der kommt dann auch gleich vielleicht neu rein.

    Bekomme Bericht beim Einbau wie es geht, oder ginge, will das ja wissen.

    Wird auch gleich noch das Getriebeoel gewechselt


    Grüße Horst

    T4 Multivan TDI 2,5er 111KW ,,,,mein VW Bus hat sogar einen Blinker,,,,

  • bei mir ist der Hauptbremszylinder erst im Frührjahr neu reingekommen.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 655 000 Verbrauch zur Zeit: 7,6 l / 100 km :) insgesamt 1 103 000 km auf T4 8)

  • Ein Update zum Bremskraftverstärker Einbau

    Hatte ja Termin in Werkstatt wegen Einbau, wurde auf heute verschoben, also heute Eingebaut.

    Fragte wie der Einbau ging. War kein großer Akt, Hauptbremszylinder runter, einige Leitungen etwas zur Seite vorsichtig gebogen, dann ginge das Ding etwas schwergängig raus aus der Führung Karosserie. Trotzdem kein großer Akt, ohne das die Bremsleitungen störten.

    Hauptbremszylinder drauf und neue Bremsflüßigkeit durch gejagt, auch natürlich Kupplung.

    Hatte ja auch das Getriebeoel wechseln lassen. Abgelassenes Oel war sauber, keine Spänchen dabei, hatte die darauf Aufmerksam gemacht beim Ablassen das Oel zu Begutachten. Also Top Getriebe bei Kilometer 432 000 Km. Kommt auf die Fahrweise an ich Schalte mit gefühl achte auch bei kalten Motor und Getriebe auf die Drehzahl.


    Hoffe habe alles richtig erklärt.


    Grüße Horst

  • Ist besser geworden, schaden tut es nichts neuer Bremskraftverstärker.

    Trotzdem Fehldiagnose meiner Seite.

    Nochmal am Bremskraftverstärker Unterdruckschlauch (Leitung) Abgezogen, der Unterdruck gefiel mir nicht.

    Am Unterdruckrohr die zwei kleinen Leitungen Abgezogen, zugehalten , Unterdruck zieht wie verrückt.

    Jetzt geht die Sucherei los.

    Kam auf das Heizungsventil wo unten sitzt, weiter oben kleine U-Leitung Abgezogen zugehalten wo Leitung drauf kommt, Unterdruck zieht.

    Bus hoch Wanne gelöst das Ventil für Heizung Unterdruck nicht mehr dicht.

    Wo bekomme ich das her, mach natürlich neues rein.

    Venil Siehe Bild


    Grüße Horst

  • Moin,


    im Wiki (https://www.t4-wiki.de/wiki/Ve…3_(K%C3%BChlerabsperrung)) ist die Nummer 1J0 819 809 genannt.

    Scheint es überall zu geben ...

    https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_nkw=1J0+819+809&_sacat=0

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

    mittlerweile 74 Monate "auf Entzug" - der Caddy ist seit 185Tkm eine brauchbare "Ersatzdroge"

  • Ein Witz wieder von Hermes.

    Hatte das Ventil Bestellt, wurde mit Hermes Verschickt, Laut Sendungsverfolgung soll dies am 21.2.2024 zugestellt werden Uhrzeit zwischen 15.30-18.30Uhr.

    Ich schaute nochmal nach stand da zugestellt 17.20 Uhr an Nachbarn, aber keiner meiner Nachbarn hat ein Päckchen angenommen. Das scheiss Hermes.

    Wieder mal ein Paket weg wie schon öfters.

    T4 Multivan TDI 2,5er 111KW ,,,,mein VW Bus hat sogar einen Blinker,,,,