Einspritzdüsen wechseln

  • Hallo Foristi,


    ich soll bei dem ACV Motor eines Freundes die Düsenkörper und die Düsennadeln wechseln. Diese Teile hat er schon neu liegen.
    Was muss ich beim Wechsel nach Euern beachten?
    Müssen die Düsen nach dem Umbau abgespritzt werden?
    Ich habe bei solch kleinen Düsen noch keine Instandsetzung vorgenommen.
    Meine letzte Tat in dieser Richtung ist viele Jahre her und war an einem 9 Zylinder MAN-Sulzer mit 33000 PS :-)


    Danke für Eure Tips
    Bill

  • Moin,


    [...]

    Quote

    ich soll bei dem ACV Motor eines Freundes die Düsenkörper und die
    Düsennadeln wechseln. Diese Teile hat er schon neu liegen.
    Was muss ich beim Wechsel nach Euern beachten?


    Vernünftiges Werkzeug zum geraden Herausziehen der ESD; z.B. Auszieher mit Schlaghammer. Ein Hin- und Herdrehen zum Lösen wird sie sehr wahrscheinlich beschädigen.


    Anleitung: http://www.t4-wiki.de/wiki/Einspritzd%C3%BCse#Ausbau


  • Hallo,
    bitte aucxh daran denken neue Dichtscheiben (Wärmeschutzscheiben?) an den Düsen einzusetzen.Die 5 Stck kosten 1,95.-
    Ich habe das Thema gerade (fast) hinter mir.
    Ich habe nach 224Tkm im ACV die Düsen (wegen Rauchentwicklung nach Kaltstart) prüfen lassen.Düsen waren Ok eine hat leicht nachgetropft was nach Ultraschallreinigun behoben werden konnte.Bin mal gespannt ob nun das Rauchen weg ist.Ein Ergebniss gibt es spätestens am Montag.
    Gruß
    Matthias

  • Moin Matthias

    Und wie war denn nun das Ergebnis?

  • Ähhhh....?

    Vielleicht ist der Matthias schon auf Königsesch ? ;) (Friedhof)

    Du fragst auf einen Eintrag von 2010. ...20 Jahre alt....

    nanana...jetzt mal nicht gleich eine ganze Dekade unterschlagen... :-)

    Du weißt nicht, was du gesagt hast, bevor du nicht gehört hast, was der Andere verstanden hat!

  • Ähhhh....?

    Vielleicht ist der Matthias schon auf Königsesch ? ;) (Friedhof)

    Du fragst auf einen Eintrag von 2010. ...20 Jahre alt....

    nanana...jetzt mal nicht gleich eine ganze Dekade unterschlagen... :-)

    Jep....

    Quote

    Ein Ergebniss gibt es spätestens am Montag.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • vielleicht ist Transarena ja schneller gealtert, wegen dem VW Ärger

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 517000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :-)

  • Hast du recht. ;-)


    Nicht der Ärger vom Betrugsdiesel lässt einen schneller altern, sondern wie der Konzern anschließend mit den betrogenen Kunden umgegangen ist.


    Egal... ich bin mit dem Konzern durch....

    Aber das ist ein anderes Thema.


    Vielleicht sollte @baggergert-oh den @mk9171 per pN. anschreiben. da dürfte es vielleicht eher Antwort geben.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.