Kilometerstand

  • Hallo


    Ich habe mir gerade einen T4 Transporter Bj 2001 zugelegt
    laut vorbesitzer 219000 kilometer aber laut tacho 19000 hat der tacho nur fünf stellen kann ich den waren kilometerstand irgendwie rausfinden

  • Hallo!
    Hast du ein Serviceheft oder Werkstattrechnungen vom Verkäufer bekommen?
    Wenn ja, sind die ausgeführten Arbeiten in zeitlichen bzw. üblichen Kilometer-Abständen plausibel?
    Sind Vorbesitzer bekannt,(stehen evtl.im Fahrzeugbrief)? Dann ruhig mal bei dem/denen nachfragen!
    Oder den :-) bitten mal im Computer nachzusehen. Alle bei VW-Betrieben durchgeführten Arbeiten werden dokumentiert - habe ich mal hier im Forum gelesen!
    Gruß Jens

    70XA Kasten mit 2,5 TDI AJT, Bj.2002, 215 000 eigene km

  • Quote

    Hallo


    Ich habe mir gerade einen T4 Transporter Bj 2001 zugelegt
    laut vorbesitzer 219000 kilometer aber laut tacho 19000 hat der tacho nur
    fünf stellen kann ich den waren kilometerstand irgendwie rausfinden



    Hallo, du kaufst dir einen Wagen ohne den echten km-Stand zu kennen? Mutig :confused:


    Aber: Habe ich auch schon hinter mir, laut Verkäufer hatte er 190.000 drauf. Bei VW kam dann heraus, dass es geringfügige 100.000 mehr waren. Also ich habe draus gelernt und der Verkäufer auch :-D


    VG Kuru

    97er Multivan ACV - in Memoriam 95er MV ABL

  • Quote

    Hallo


    Ich habe mir gerade einen T4 Transporter Bj 2001 zugelegt
    laut vorbesitzer 219000 kilometer aber laut tacho 19000 hat der tacho nur
    fünf stellen kann ich den waren kilometerstand irgendwie rausfinden


    Du hast doch schon die digitale Anzeige? Da muss es 6 Stellen geben. Auch bei der analogen Anzeige. Vielleicht nur die Hinterbeleuchtung teilweise ausgefallen und du siehst nur die 6. Stelle nicht. ansonsten Segmentausfall oder Manipulation. Eine Möglichkeit den Km-Stand herzubekommen wäre auch noch die TÜV-Stellen, wo er vorgeführt wurde, falls du das weißt. Steht evtl. im Fahrzeugschein, wenn er schon älter ist.


    Gruß Stefan

  • naja mutig schon aber der wagen ist vom erstbesitzer und top in schuß und ztudem war er auch sehr günstig und laut tüv und ölwechsel hat er auch die 219000 war nur verwundert über die 19000 auf dem tacho vieleicht nur defekt


    aber danke für die schnellen antwort

  • Naja, so herum ist ja nicht schlimm: Du hast vom VK eine hoffentlich ehrliche Auskunft bekommen und wurdest ja nicht übervorteilt, wenn die Mehrkilometer stimmen.


    Per Diagnosesoftware kann man den Tachostand auch auslesen. Im Kombiinstrument ohne die letzte (niedrige) Stelle. Ob das dem angezeigten Wert entspricht oder noch was anderes ist, weiß ich aber nicht. Aber anschauen kannst Du es ja mal.

  • Hi,
    Das Steuergerät speichert auch die Km, zwar mit leichter Abweichung, aber man kann es Auslesen.
    Glück auf ...

  • Der km-Stand wird nur im Tacho gespeichert, falls kein separater Fahrtschreiber installiert ist. Wenn der ausgetauscht wurde, ist der originale km-Stand futsch. Es gibt beim T4 keinen weiteren Speicher an anderer Stelle.

    Nicht kratzen, heizen ! :)

  • kürzlich mal dasselbe im Bekanntenkreis bei einem Golf 1.9


    km Stand lt. Tacho 53000
    lt. Verkäufer soll bei 100000 der Zähler gesprungen sein und daher würde die vordere Stelle nicht angezeigt werden, er sollte angeblich erst 153000km haben


    wenn man sowas behauptet sollte man das kleine Zettelchen zum Zahnriemenwechsel mit 320000 km ein halbes Jahr zuvor nicht übersehen zu entfernen


    von daher würde ich mich mal auf die Sucher im Motorraum begeben und die letzten TÜV Berichte mal genauer betrachten


  • Bei älteren Golf-Modellen (frühe Golf 3) und möglicherweise noch anderen Fahrzeugen aus dem VW-Konzern, sprang die km-Anzeige von 299999 auf 0.
    Über 300000 km wurden also nicht angezeigt.
    Deswegen könnte der Wagen auch gerne 353000 km gelaufen haben, und ohne dass jemand den km-Zähler manipuliert hat, nur 53000 km auf der Anzeige stehen haben.


    Hier ein Video zu dem Thema: http://www.youtube.com/watch?v=7Mxl3BCg3Y4
    .... und noch eins: http://www.youtube.com/watch?v=bV4v7rlqpcQ&feature=related
    Erstaunlich, dass der Motor überhaupt so lange gehalten hat, wenn man bedenkt, dass er noch nicht einmal seine Betriebstemperatur hat, aber schon mit 170 über die Bahn geprügelt wird.

    Nicht kratzen, heizen ! :)

  • immerhin besser als ein Umspringen bei 1.019.000;-)
    Man fragt sich doch warum VW (oder der Zulieferer) sowas konstruiert??


    Wirklich zuverlässig sind glaube ich nur
    - Anrufe beim Vor-Vorbesitzer
    - Ermittlung von TÜV Berichten
    - ggf. Ölanalysen

  • Hallo, schau Dir das VAG Com mal genau an, da gibt es Sachen, mit entsprechenden Hinweisen ;-)


    Gruß Frank

  • Hallo,


    wenn alle vorgenannten Methoden kein eindeutiges Ergebnis bringen, musst du halt auf Details achten. Wie abgegriffen sieht das Lenkrad aus, wie verschlissen sind die Pedalgummis, passt der Verschleiss der Bremsbeläge zum Kilometerstand zum Reifenprofil/Reifenalter. Ich habe mir auch eine Caravelle mit 11.000 km gekauft, aus erster Hand. Allerdings war Erstbesitzer VW. Besitzt dein Bus noch einen alten Fahrzeugbrief aus dem sich die wahre Erstzulassung und Anzahl der Besitzer ergibt. Ich habe einen Anhänger, da hat die Zulassungsstelle nach einem Vollgutachten die Erstzulassung falsch übertragen. Ich habe das moniert, zu meinem Nachteil sogar, bekam aber zur Antwort dass alles stimmt und dass die Zulassungsstelle nie Fehler macht. Was ich damit sagen will ist, dass beim übertragen vom alten auf den neuen Brief Vorbesitzer unterschlagen werden können. Wichtig ist die Auskunft von VW, wenn nicht bei VW gewartet geht ein Besitzer meist immer zur gleichen Werkstatt, wurde dort TÜV gemacht muss dieser die HU Berichte auch immer eine bestimmte Zeit aufbewahren. Für meinen Sohn habe ich einen Seat Ibiza gekauft 1. Hand EZ 3/96 48.000 km. Nach Prüfung aller genannten Kriterien kann man mit absoluter Sicherheit sagen, dass diese auch original sind. Was ich damit sagen will, man muss nur die einzelnen Mosaiksteinchen zusammensetzen und ein Gesamtbild erzeugen. Viel Erfolg.


    Lg.


    H. Barth

    Grün - Rot find ich gut ! Caravelle Bj. 12/1981 von 9/1990 - 10/2003 Multivan Bj. 5/1989 von 6/2003 - 10/2008 Caravelle Comfortline Bj. 12/2000 von 6/2008 - 10/2018 Multivan Highline 4 Motion Bj. 04/2007 von 07/2018 - heute