Turbolader wechseln

  • Moin,


    Quote

    mein Turbolader (AHY) war anscheinend defekt. Ich habe ihn austauschen
    lassen, das hat mich 1735 € gekostet. Ist die Rechnung realistisch?


    Das kann man erst beurteilen, wenn man die Rechnung gesehen hat oder zumindest weiß, was die Werkstatt alles gemacht hat.
    Sieht aber nach zu viel Geld aus, wenn nur der Turbolader gewechselt wurde.

  • Moin,


    angesichts der Tatsache, daß alleine der Lader schon ca. 1150€ (im Tausch!) kostet, und zu den vorgegebenen Arbeiten auch das Reinigen des Ansaug- (inkl. LLK) und Abgastrakts sowie ein Ölwechsel gehört, ist die Rechnung durchaus normal.
    Ich habe im Mai beim NFZ in Göttingen sogar noch etwas mehr bezahlt ...

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

  • Ein Turbolader kostet im Austausch 550€ dafür habe ich 3einen Werksneuen bekommen bei www.Turbolader.net wer einen für den ACV braucht meiner ist und war absolut i.O 200€ wechselt er den Besitzer zum wechseln muß der Motor abgesenkt werden, besser noch ausgebaut, oder mit viel Fummeln Krümmer ab alles aufwendige Arbeiten.


    Frank

  • Quote

    Ein Turbolader kostet im Austausch 550€ ... für den ACV ...


    Moin,


    wir sprechen hier aber vom AHY-Turbo mit VTG ...


    Sicher gibt es die Lader auch für weniger Geld als bei VW, zumal wenn man drauf vorbereitet ist und die Zeit hat, Alternativen zu suchen und sogar den alten selbst ausbauen kann;
    aber was willst du machen, wenn er dir 300 km von zuhause am Sonntag platt geht, und du froh bist, daß der Abschlepper dich nach 2 Stunden endlich eingesammelt hat und zum nächsten NF-Stützpunkt bringt?
    Immerhin gab es den Leihwagen wirklich geliehen, also kostenfrei, genauso wie das Abschleppen.

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

  • Quote

    daß alleine der Lader schon ca. 1150€ (im
    Tausch!) kostet


    Das war einmal.
    VTG-Lader gibts bei VW nicht (mehr?) im Tausch und der Preis liegt inzwischen bei 1350 Euro/Neuteil.
    Austauschlader führen die nur für ACV und ABL, die kosten dann die Hälfte.
    Ist beim T5 übrigens genauso, keine Austauschlader, da alle VTG.

  • Es wurde noch ein neuer Wandler eingebaut. Ersatzteile haben mich 1233€ brutto gekostet, Arbeitsleistung nur 224€. Dafür schnurrt er jetzt wieder. Ab und zu hört man beim Schalten ein Pfeiffen. Ist das normal?

  • Das Pfeifen ist normal, vor allem wenn du einen neuen Turbolader drin hast wird men es mehr hören. Ich hab nen offenen Filter drauf da pfeift er richtig laut:-D
    Ist halt ein Turbo;-)

  • Der Turbolader geht auch so raus.
    Es gibt da von Hazet auch son schönen abgewinkelten Schlüssel der das Lösen der Ölleitungen vereinfacht.

    Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.

    Edited once, last by Bullytreter ().

  • Hallo Frank,


    mein Zahnriemen ist gerissen und ich bekomme jetzt einen AT-Motor mit AT-Turbolader ACV (478.-€ plus Steuer) + Einbau bei 2 Jahren Garantie (100.000km).


    Ruf doch einfach mal Motorenbearbeitung Holländer in Aachen an und frag.


    Gruß
    Tom

  • wie Roland, ist doch noch nicht mal ganz acht Jahre her .........

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 466 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :-)

  • Neu für unter 150€ ????

    Aus China?

    Hm bin mal gespannt, wie lange der hält und dein Motor.

    Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.

  • Moin!


    Hast mal den Link dazu?

    Ist ja der ober Kracher, dem würde ich ja 0,0 Trauen.

    Wenn ich meinen Bus lieb habe, würde ich den da nicht verbauen, höchstens würde ich den auf den Rasenmäher schrauben.


    Instandsetzen vom Turbo ist schon etwas Teuerer, alleine die Rumpfgruppe was das Teuerste am Turbo ist, kostet was bei 400-500€.....sehr fragwürdig, was die da anbieten?!