Anschluss der Scheibenantenne?

  • Hallo Ihr Lieben.


    Ich habe vor einigen Monaten an meinem 2001er Generation das MCD (mit Navi) gegen einen Android China Böller getauscht und natürlich wie fast alle nach dem Tausch einen schlechten Radioempfang.

    Als ich letztens das Handschufach demontieren musste, stellte ich fest, dass das Antennenkabel meiner Scheibenantenne schön zusammengerollt hinter dem Amaturenbrett lag und nicht am Radio angeschlossen ist.

    Von diesem ominösen Antennenverstärker 701 035 577 B auch keine Spur.

    Diesen habe ich mir nun bestellt ( im Zulauf) und frage mich wie ich die Antenne über den Verstärker ans Radio bekomme. Die Autoradios haben ja letztlich nur einen Antennenanschluss (GPS ausgenommen)

    Fehlt da nicht noch ein Y-Kabel damit ich den Knubbel vom Dach mit der Scheibenantenne zusammen auf das Radio bekomme oder habe ich hier einen Denkfehler. Am Antennenverstärker gibt es ja nur zwei Kabel.


    VG

    Bulli666

  • Der GPS-Knubbel hat ein eigenes, kleines Kabel, und einen eigenen Anschlußplatz am Radio. Und der Empfang wird auch mit Antenne nicht wirklich gut, wenn du Vergleiche mit aktuellen, Originalen und/ oder großen Marken hast. Bei Meinem sind ganze Stationsebenen für einen Sender reserviert, weil der automatische Senderwechsel nicht wirklich funktioniert. Alle paar Kilometer kannste da hin und her schalten.

  • Hi 5Trümpfe.


    Dank dir für deine Antwort.

    Irgendwie habe ich jedoch das Gefühl wir schreiben da aneinander vorbei.


    Die Frage war wie ich die beiden Antennen (Scheibenantenne und Dachantenne) zusammen aufs Radio bekommen.
    Wenn ab Werk zwei Antennen verbaut sind sollten die ja auch gemeinsam nutzbar sein.
    Ich vermute da muss so ne Art Koppler rein der die beiden (ich glaub 50Ohm je Antenne) Antennen wieder auf 75 Ohm Wellenwiderstand bringt und dann in Radio führt.


    VG

  • Die Scheibenantenne ist doch ausschließlich für den terristischen Radioempfang.
    Hast du ein Foto von der Rückseite des Radios?

    Und Anschluß der beiden Antennenstecker...sind das Fraka ?


    Quote

    Wenn ab Werk zwei Antennen verbaut sind sollten die ja auch gemeinsam nutzbar sein.


    Eventuel hatte das vorherige Radio einen ZF-Anschluß ?

    http://www.haleygrimes.eu/wp-c…tennenanschl%C3%BCsse.jpg


    http://www.haleygrimes.eu/vw-g…rcd300-radio-anschluesse/

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

    Edited once, last by transarena ().

  • noch mal deutlich:


    Die Dachantenne ist nicht für den Radioempfeng, sondern dient ausschliesslich für die Positionsbestimmung für das Navi.

    Angeschlossen wird sie natürlich auch irgendwo sein.

    Ich hab mein MFD2 aber noch nicht raus gehabt.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 466 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :-)