• Hallo vielen Dank für die Antworten, auch wenn ihr mir mit euren Bremsmanövern bißl Angst gemacht habt.


    Ich denke ich werde Kupplung, Auflaufbremse etc nochmal hier bei Caravan Grebner checken lassen. Da muss ich ihn eh nochmal hinbringen.
    Ich hab gehofft dass dieses Fahrgefühl normal ist aber da ich nunmal mit Familie unterwegs bin gehe ich lieber auf Nummer sicher.

    Apple wurde am 1. April 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne gegründet. Das Startkapital von 1750 US-Dollar kam aus dem Verkauf von Steve Jobs\' VW-Bus.

  • Hallo vielen Dank für die Antworten, auch wenn ihr mir mit euren Bremsmanövern bißl Angst gemacht habt.


    Ich denke ich werde Kupplung, Auflaufbremse etc nochmal hier bei Caravan Grebner checken lassen. Da muss ich ihn eh nochmal hinbringen.
    Ich hab gehofft dass dieses Fahrgefühl normal ist aber da ich nunmal mit Familie unterwegs bin gehe ich lieber auf Nummer sicher.



    Da brauchst du keine Angst haben,
    ist mir passiert als ich noch Neuling war,
    Beladen ohne groß zu überrlegen und etwas zu schnell noch dam,als mit Opel Rekord.
    Der leichter ist als unsere T4 und der auch einen kürzeren Radstand sowie einen längeren Hecküberstand hatte.
    Der T4 ist da wesentlich besser!
    Nur der T4 mit langem Radstand ist noch besser!


    Einfach voll in die Eisen,
    bei mir kamen vorne Rauchwolken aus den Radkästen.
    Puls und Herzschlag bis zum Anschlag :(
    Familie hellwach :)

    Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.

  • Ist schon über 20 Jahre her...
    ich war jung...
    unerfahren...
    hatte kein Geld....
    Aber ich habe mich erholt :ok:
    Die Wohndosen wurden immer leer gewogen, dann mit dem immerdrinbleibgeraffel.
    Und ab und zu mal ausräumen was man nicht brauch.
    Das Zeltgestänge aus Stahl wurde verbannt und gegen Alu getauscht.
    Alles Andere schwere flog auch raus, wurde durch leichteres ersetzt, und es wird ordentlich gepackt.
    Dann passt das :)

    Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.

  • Hallo vielen Dank für die Antworten, auch wenn ihr mir mit euren Bremsmanövern bißl Angst gemacht habt.


    Ich denke ich werde Kupplung, Auflaufbremse etc nochmal hier bei Caravan Grebner checken lassen. Da muss ich ihn eh nochmal hinbringen.
    Ich hab gehofft dass dieses Fahrgefühl normal ist aber da ich nunmal mit Familie unterwegs bin gehe ich lieber auf Nummer sicher.


    Wenn das Kupplungsmaul hin ist, könnte man selbst bei dem betagten Mädchen noch über den Austausch gegen eine Antischlingerkupplung ALKO ASK 3004 oder Winterhoff WS 3000 nachdenken, wenn der Wohni denn keine hat, was ich mal vermute. Schaden kann das nie :)

  • Wird für eine 100er-Zulassung, neben der Nachrüstung einer ASK nicht auch die Nachrüstung der Reifen (jünger 6 Jahre oder so) und der Stoffdämpfer fällig?

    2003 - 2008: ABL MV 1998 2008 - 04/2013: AXG MV 2002 04/2013 - : Passat ATJ 2000 Bald wieder Bus

  • Wird für eine 100er-Zulassung, neben der Nachrüstung einer ASK nicht auch die Nachrüstung der Reifen (jünger 6 Jahre oder so) und der Stoffdämpfer fällig?


    Ja die Reifen müssen jünger als 6 Jahre sein!
    Stoßdämpfer müssen nur vorhanden sein! Alter ist egal ....

    Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.

  • Mein T4 ist der AXG und ich hab ABS und ESP.
    Aber naja jetzt erstmal eins nach dem anderen. Jetzt muss ich erstmal checken woher das zuckeln kommt.

    Apple wurde am 1. April 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne gegründet. Das Startkapital von 1750 US-Dollar kam aus dem Verkauf von Steve Jobs\' VW-Bus.

  • Otto kneift nicht!
    Otto hält sich.
    Theorie, und Praxis.
    Ich habe dazu nichtsmehr zu sagen.
    Überlegt nurmal eines. Eure teuren WoWa, mit Antischliger und allem, uns dann der Comtess.
    Mit Auflaufbremse.
    Was macht der?
    Danke für Eure Aufmerksamkeit, danke das das ADAC- Sicherheitstraining nur auf der Geraden basiert, eventuell mit einem kleinem Wasserhinderniss.
    Im Spessart funktioniert das auch? Wenn man die Autobahn fährt, vieleicht.
    Ich wollte Euch mal ne Nebenstrecke vorschlagen, an der Ihr zwei Eure Fahrkünste mal ausprobieren könnt.
    Da verdient sich der Abschleppdienst dumm und dähmlich!
    Aber das Risiko werdet Ihr mit Euren Wohndosen nicht eingehn.
    Dafür waren sie zu teuer.
    Und das wars für mich mit diesem Thema.
    Gute Fahrt auch weiterhin.
    Gruß, otto1992!

  • Hallo
    Reifen nicht älter wie 6 Jahre und mindestens für 120 km/h, AKS muß nicht unbedingt wen Leergewicht PKW x 0,8 mehr wie WW Gesamtgewicht, Stoßdämpfer weiß ich jetzt nicht genau sind aber meistens vorhanden
    Gruß Bernd

  • Alle Bedingungen sind hier vollumfänglich nachzulesen:


    Klick


    Das Gewichtsverhältnis Leermasse Zugfahrzeug (der AXG wiegt in der Regel über 2 Tonnen) zu zulässiger Gesamtmasse der Madame Contessa mit 1:1 dürfte kein Problem darstellen. Nach Simones Beschreibung wiegt die alte Dame mit Sicherheit unter 1.600 kg, so dass auch 1:0,8 kein Problem wäre. Eine Schlingerkupplung würde ich dem Teil trotzdem gönnen. Stoßdämpfer hat das Ding vermutlich sowieso. Die verflossene 1979er Comtesse meines Nachbarn hatte so was schon serienmäßig. Sollte man mit einem Blick unter die Seitenschürze feststellen können.
    Der T4 hat ABS - also bleiben nur die Reifen der Wohndose.....

  • Hallo, mein ACV+ zieht seit nun fast 3 Jahren eine Mini Wohndose (800 kg). Der ACV+ kann das sehr gut! Nur beim Bremsen ist Vorschau wichtig! Hier ist etwas Erfahrung notwendig. Übung macht den Meister.

    Multivan Classic,(Personal Edition),10/97,ACV, 70X02B,SKN ECO75,

    Edited once, last by t4tab ().

  • Hallo, mein ACV+ zieht seit nun fast 3 Jahren eine Mini Wohndose (800 kg). Der ACV+ kann das sehr gut! Nur beim Bremsen ist Vorschau wichtig! Hier ist etwas Erfahrung notwendig. Übung macht den Meister.



    Das darf so nicht sein!!!
    Lass die Bremsanlage der Wohndose mal beim Caravan Händler überprüfen!!!


    Das der T4 den T@b gut zieht, sollte wohl sein der läuft ja im Windschatten hinterher.
    Dann hat der 75 KW TDI auch eine bessere Getriebeübersetzung als der 111ér

    Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.

  • ich bin hier aus dem Spessart .......


    ich bin neu hier und lese mich seit 2 wochen in eure foren ein ..... sehr interessant und hilfreich hier .....


    zu dem Thema wenn der WoWa im schlingern ist ...... ganz klar ..... nicht hart (wenn überhaupt) bremsen, sonder eher Kupplung tretten und ausrollen lassen .......

    Ich bin der, der von seinem Vater angesteckt wurde, BUS zu fahren :D

  • ich bin hier aus dem Spessart .......


    ich bin neu hier und lese mich seit 2 wochen in eure foren ein ..... sehr interessant und hilfreich hier .....


    zu dem Thema wenn der WoWa im schlingern ist ...... ganz klar ..... nicht hart (wenn überhaupt) bremsen, sonder eher Kupplung tretten und ausrollen lassen .......

    Ich bin der, der von seinem Vater angesteckt wurde, BUS zu fahren :D

  • ich bin hier aus dem Spessart .......


    ich bin neu hier und lese mich seit 2 wochen in eure foren ein ..... sehr interessant und hilfreich hier .....


    zu dem Thema wenn der WoWa im schlingern ist ...... ganz klar ..... nicht hart (wenn überhaupt) bremsen, sonder eher Kupplung tretten und ausrollen lassen .......



    Hast du das mal ausprobiert ?
    Oder schon an einem Sicherheitstraining teilhgenommen ?
    Dethlefs in Isny bietet das an kannst sogar in den gestellten Wohnwagen übernachten :ok:
    Brauchst nicht deinen eigenen Wohnwagen zu schrotten :evil:

    Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.