Zusatzheizung funktioniert nicht.

  • Servus Leutzzz


    Ich hab folgendes Problem bei meinem wunderschönen bus ....
    meine zusatzheizung (wasserkreislauf) funktioniert nicht mehr bzw geht nicht bei kälter 5 grad an.
    diese zusatzheizung ist aber nicht meine Standheizung, hab noch eine Heißluftheizung extra und mit Uhr.
    Die Wasserheizung hat keine UHR bzw kann nicht von mir angesteuert werden.


    Meine Werkstatt des vertrauens sagt mir, dass wahrscheinlich der Brenner im Arsch ist.


    Hat jemand von euch vielleicht ne IDEE wie man am besten den Fehler sucht bzw lokalisiert?


    also sie fängt auch nicht mal an zu brennen bzw heizen, sondern es funktioniert gar nichts .....


    Danke für eure antworten.


    gruß max

    Ich bin der, der von seinem Vater angesteckt wurde, BUS zu fahren :D

  • Hi Max!


    Nach mehreren erfolglosen Startversuchen wird der Zuheizer von seinem Steuergerät gesperrt.


    Am Diagnoseanschluss kann man es wieder entsperren und auch - im geringen Umfang - diagnostizieren.


    Es muss nicht gleich der Brennerkorb sein, defekter Glühstift oder fehlende Treibstoffzufuhr reicht auch.


    Schau mal im Wiki unter Zuheizer nach.



    Servus! pCelly - ACV Syncro

  • Hallo telemax,
    schreib doch mal aus welcher Gegend du kommst. Eventuell findet sich ein Forianer mit Diagnosebox in deiner Gegend.
    Ansonsten schreibe mir, wenn du magst, deine Festnetz-Telefonnummer per PN. Ich rufe dich dann an.

  • Wo sind es eigentlich jetzt schon unter 5°C? ;-))


    Gruß
    putchi[/quote]


    So kalt ist es im Spessart noch nicht :D
    aber habe das Problem schon seit letzten Winter und wollte mich da jetzt mal ran machen, damit die zum Winter wieder funktioniert.


    Ich muss mich mal in ruhiger Minute bei T4-Wiki einlesen .....


    Gruß Max

    Ich bin der, der von seinem Vater angesteckt wurde, BUS zu fahren :D

  • Also ich bin von der Aschaffenburger Gegend


    Ich habe so ein Diagnosegerät leider nicht ......
    aber in der Werkstatt meines Vertrauens kann ich das auslesen lassen.


    damit ich des richtig verstanden habe......
    Ich muss den Zuheizer mit dem Diagnosegerät wieder freischalten lassen?


    Danke für eure Antworten.


    Gruß Max

    Ich bin der, der von seinem Vater angesteckt wurde, BUS zu fahren :D

  • i dont know .....


    ich fang bei null an bei der fehlersuche.......


    deswegen hab ich des ja hier rein geschrieben, um zu wissen wo und wie ich am besten anfangen kann .....
    lokalisieren halt ....


    Danke

    Ich bin der, der von seinem Vater angesteckt wurde, BUS zu fahren :D

  • Wenn ich das richtig weiß, laufen die Zuheizer über die zweite Batterie, sofern es eine gibt.
    Ist die tot oder die Laderegelung bzw deren Sicherung defekt, dann geht nichts in Sachen Stand- oder Zuheizung.


    Hast du 'ne zweite Batterie? Wie geht es der?


    Liegt Spannung an den entsprechenden Polen der Heizung an, wenn sie eingeschaltet ist?
    Wie sehen dort die Kontakte aus?

  • ja ich hab eine 2. Batterie .....


    diese funktioniert einwandfrei, da meine Standheizung (Warmluft) die über die zweite Batterie angeschlossen ist funktioniert.


    Jetzt ist natürlich die Frage, woher der Zuheizer sein Strom bekommt ..... ZWEITBATTERIE?


    Wie gesagt ich hab noch gar nicht mit der suche angefangen ......


    Wenn der Zuheizer an der zweiten Batterie hängt, dann hat die doch ne eigene Sicherung oder?


    Max

    Ich bin der, der von seinem Vater angesteckt wurde, BUS zu fahren :D

  • Hallo,


    also die Zuheißer laufen wenn denn verbaut generell über die 2 Batterie. Wenn Du wie Du sagst einen netten Deines Vertrauens hast dann fahr da hin und sollten Fehler die die Zuheißer und oder Standheizung vorliegen sind diese dann auch im Fehlerspeicher abgelegt.
    Wenn Du Fehler am Bus hast die mehrere Ursachen haben können als erstes am besten Diagnosegerät dran und schauen ob und was hinterlegt ist sonst kann sowas a) sehr lange und mühsam sein und b) auch noch teuer wenn DU anfängst Teile auf Verdacht zu tauschen.Muß ja alles net sein.


    Gruß

  • Also ich gab beide verbaut aber wie gesagt die Warmluftheizung ist die mit Uhr. Also standheizung.


    Ok dann muss ich im Buch mal gucken welche Sicherung des von der zweiten Batterie ist und kontrollier diese mal für den zuheizer.


    Ich würde ja auch gern mal Strom messen und so aber ich weis nicht wie und wo ich den temperaturfühler überbrücke sodass der zuheizer Denkt dass es nur 5 grad sind.


    Wie gesagt beim messen, wenn es die Sicherung nicht ist, bräuchte ich Hilfe.


    Danke


    Gruß Max

    Ich bin der, der von seinem Vater angesteckt wurde, BUS zu fahren :D

  • Hallo
    Der Zuheizer liegt nicht unbedingt auf der zweiten Batterie. Und daran denken das der Fehlerspeicher des Zuheizers nicht über OBD ausgelesen wird, sondern mit einem eigenen Diagnosegerät, meistens eine Diagnoseuhr. Bei meinem Zuheizer hieß es voriges Jahr auch er wäre kaputt und müßte gewechselt werden und das nachdem der Mann von der Eberspächer Vertragswerkstatt zwei Stunden gebrauch hat den Fehlerspeicher auszulesen. Nachdem ich die Glühkerze getauscht hatte, funktionierte alles wieder tadellos.
    Vielleicht solltest du einfach mal probieren bei kaltem Motor den Außentemperaturschalter unter der Stoßstange zu überbrücken,(hatte eine alte Gabel in der Garage liegen, wie dafür gemacht)Motor anlassen und höhren/fühlen ob die Dosierpumpe tackert, Sprit liefert, OK Diesel
    Ansonsten Sicherungen prüfen siehe T4 Wiki. Das kann man mal eben zu Hause probieren. Dauert keine fünf Minuten und in die Werkstatt kann man immer noch fahren.


    Gruß
    Bernd

  • "Ich würde ja auch gern mal Strom messen und so aber ich weis nicht wie und wo ich den temperaturfühler überbrücke sodass der zuheizer Denkt dass es nur 5 grad sind."


    Putchi schrieb schon: t4-wiki.de/wiki/Zuheizer
    Gruß Bernd



    P.S.: zitieren und smilys lerne ich nie

  • also ich hab gestern mal geguckt .....


    die Sicherungen für den Zuheizer sind ok.......
    aber diese sitzen bei meinem Bus links unter dem Lenkrad ...... (normale Sicherungskasten)
    heißt das für mich jetzt, dass der Zuheizer auf der Hauptbatterie und nicht auf der Zweitbatterie hängt?
    ja, oder?


    Wo sitzt den der Sensor, der dem Zuheizer sagt dass es 5 Grad oder kälter ist?
    würden den dann nämlich mal überbrücken aber ich finde ihn nicht.


    Danke

    Ich bin der, der von seinem Vater angesteckt wurde, BUS zu fahren :D

  • Wo sitzt den der Sensor, der dem Zuheizer sagt dass es 5 Grad oder kälter ist?
    würden den dann nämlich mal überbrücken aber ich finde ihn nicht.


    Der Sensor sitzt in der WIKI


    An welcher Batterie der Zuheizer hängt ist grundsätzlich wurscht. Meiner ist z. B. an die Hauptbatterie angeschlossen....


    In der Wiki sind zusätzlich die möglichen Fehlerursachen beschrieben. Lies es doch einfach mal.


    Ansonsten gibts noch einen 1a Beitrag im Sharan-Forum dazu. Da sind dann keine Fragen mehr offen. Einfach mal "Sharan" und "Zuheizer" ins Googel tippen, dann kommt gleich nach der Werbung der Beitrag.


    Gruß, Uwe

    Carvelle LR mit 2 Schiebetüren 111kw AHY + Box Vernünftige Leute fahren mit dem Bus zur Arbeit T2 Bj. '72 mit Umbau auf 1,7 Liter Doppelversager T4 MV Allstar TD Bj. '95 mit ABL T4 MV Topstar TDI ACV Bj. '98 T4 Caravelle TDI ACV Bj. '98


  • Da du anscheinen zu faul bist im Wiki zu suchen , habe ich das für dich gemacht...;)
    http://www.t4-wiki.de/wiki/Sch…28Au%C3%9Fentemperatur%29

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

    Edited once, last by transarena ().