Tschüß und vielen Dank ans Forum

  • Hiermit verabschiedet sich bis auf Weiteres T4fix :(
    Den Bus haben sich heute Nacht leider ungebetene Zeitgenossen angeeignet. :wall:
    Ob es noch einmal für einen T4 reicht, weiß ich nicht. Momentan sitzt der Frust noch zu tief.
    Anbei ein Bild, vielleicht findet ihn jemand. dann gerne Nachricht an mich aber die Hoffnung ist verschwindend gering.
    Still mitlesen werde ich sicherlich noch ein Weilchen...


    Mit besten Grüßen
    T4fix

  • Mein Beleid. Die alten Kisten sind halt noch begehrt. Von einem Bekannten wurde der T4 Generation im Ruhrgebiet entwendet und 2 Std. später auf der A2 bei Bielefeld an der bekannten Anlage geblitzt. Die Fahrzeuge sind also in der selben Nacht noch weg, z.B. im Osten.
    Die Polizei hatte dringend abgeraten das sehr gute Foto des Täters zu posten. - wegen Mafia


  • Die Polizei hatte dringend abgeraten das sehr gute Foto des Täters zu posten. - wegen Mafia


    Hat die Polizei Angst vor Strafverfolgung?


    Dass der Bestohlene es nicht posten soll, dass kann ich ja noch verstehen, aber diejenigen die für die Verfolgung zuständig sind sollten das doch tun denke ich - es sei denn sie sind kurzfristig auf einer bestimmten Spur und brauchen etwas Zeit um grössere Zusammenhänge zu erforschen .....

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • Wer spricht denn hier von Verfolgung...?
    Bei dem Engagement, mit dem heute Nacht der Kollege von der Rennleitung zu Werke gegangen ist um die Anzeige aufzunehmen, war der Bus schon längstens außerhalb seiner Reichweite.
    Wußte der das? Spart man/frau sich so Arbeit?
    Gleichwohl wünscht man soetwas nicht einmal seinem ärgsten Feind. Der Morgen und gesamte Vormittag war futsch, nur um den Baus abzumelden. An Ersatz ist da noch lange nicht zu denken. Jetzt heißt es erst mal schöne 4 Wochen warten bis das Schreiben zur Einstellung des Verfahrens geschrieben ist. Dann folgt wohl noch die Auseinandersetzung mit dem Versicherer um die letzten Cent die der Bus wert gewesen sein könnte und der Sommer ist rum.
    Und nebenbei sollste deinem Job auch noch hochmotiviert nachgehen. Na toll!!
    Da wirste selbst zum Mafiosi und würdest am liebstenn die Messer wetzen... aber gegen wen? Is ja wech...
    Ciao T4fix

    T2 DG-85-95, T4-AAB-95-09, T4 AXG 10.09, am 15.07.2014 zw. 20:30 und 22:33 in Bärlin Tiergarten gestohlen :wall: seit 09.2014 T5.1 United, BNZ 96 KW

  • Haltet sie bloß gut fest, die Bullis.
    Ihr glaubt gar nicht wie beschi....en es ist, unfreiwillig ohne Bulli zu sein. (nach 28 Jahren)
    Er fehlt schon jetzt nach wenigen Tagen an allen Ecken und Enden. Nix mehr mit rein und losfahren... In so einen Golf (noch Mietwagen) geht ja nix rein. Eine Kiste Bier und die halbe Bude ist voll. Die Suche nach einem anderen wird aber sicherlich dauern. So viele vergleichbare sind da gar nicht am Markt und dann eben die Preise.
    An den Gendanken T5 müßte ich mich noch gewöhnen und das wird dann sicherlich nicht ganz billig.
    So long
    Ciao T4fix

    T2 DG-85-95, T4-AAB-95-09, T4 AXG 10.09, am 15.07.2014 zw. 20:30 und 22:33 in Bärlin Tiergarten gestohlen :wall: seit 09.2014 T5.1 United, BNZ 96 KW

  • OHV ist Oberhavelland oder?
    Mein Sohn wollte sich unseren Bus für eine einwöchige Klassenfahrt nach Berlin ausleihen. Habe ich nicht zugelassen, zu dicht an Polen... Scheint meine Entscheidung ja zu bestärken.
    Man bekommt ja in der Regel nichts Gleichwertiges wieder.


    Schade um das Ding und Beileid
    Gruß
    ralf

  • Ja, OHV = Oberhavel, nördlich von Bärlin - nicht wohlgesonnene verwechseln das mit unter auch mit "Ohne Hirn u. Verstand"
    und Ja, momentan schein der Klau in und um Bärlin wieder massiver zu sein, wen wunderts, wenn Autoklau zum Kavaliersdelikt degradiert wird. Einzelheiten hier http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1300038</a> .....Bewährungsstrafen für BSD, wie ich nun weiß (besonders schweren Diebstahl) Die Jungs machen doch umgehend weiter ..... und noch unfassbarer dieser Fall: http://www.rbb-online.de/panor…h-rammen-polizeiauto.html
    ich sag dazu jetzt nix mehr :wall:
    Die offizielle Lesart des Problems unserer östlichen Nachbarn ist dann diese und das nicht erst seit gestern http://www.berliner-kurier.de/…ahl,7169126,11379984.html


    Ciao T4fix


    p.s. tja Gleichwertiges = mühsames Suchen und/ oder sehr viel Kohle in die Hand nehmen

    T2 DG-85-95, T4-AAB-95-09, T4 AXG 10.09, am 15.07.2014 zw. 20:30 und 22:33 in Bärlin Tiergarten gestohlen :wall: seit 09.2014 T5.1 United, BNZ 96 KW

  • Beileid, das ist bitter.
    Ich frage mich, wie kann der Bus ohne die Papiere zu kontrollieren, über die Grenze kommen? Es ist doch schon seit Jahren (zehnten) immer wieder dasselbe.
    Mit stillem Gruß
    Marc

  • Der Ansatz des polnischen Botschafters den Deutschen die Schuld an der Situation zu geben, weil sie es den diebischen Landsleuten zu leicht machen, ist ja wirklich die Krönung.


    Vielmehr muss man doch fragen, wie so viele gestohlene Oberklassewagen, einschließlich T4 :rolleyes: , dann einfach im Osten neu zugelassen werden können. Dort liegt doch das Problem und da muss man bei der eigenen korrupten Verwaltung ansetzen. Hätten es die Diebe nicht so leicht dem Fahrzeug eine neue Identität zu verpassen, gäbe es auch keinen Markt für das Diebesgut, außer in Teilen.

  • Das tut mir auch sehr leid für dich. Finde es immer einer Schande, wenn was gediebt wird. Mir haben sie mal mein Auto auf meiner eigenen Party geklaut, gegen Baum gesetzt und wir haben den Bullen sogar gesagt wer es war, weil wir es wussten. Doch nichts ist passiert. Keine Beweise....
    Ich hoffe die Person die dein Bulli geklaut hat krepiert elendig

  • Mein Beileid!


    Bei mir, ich wohne in der Nähe von Nürnberg, Bayern in einem wirklich winzigen Kaff (300 Einwohner), kamen gestern auch gleich 2 Autoschieber und wollten den Bus kaufen.


    Habe ihn nun mal vorsichtshalber im Innenhof geparkt, beim nächsten Versuch laden sie den Guten einfach auf oder fahren gleich damit weg. Komisch wo die mittlerweile alle am suchen sind.


    Ich spiele eh schon lange mit dem Gedanken einen Totschalter einzubauen, ich denke das werde ich auch bald machen. Alles was Zeit kostet hält die schon mal davon ab, schnell mit dem Auto abzuhauen.


    Traurig ist auch zu sehen, das wirklich fast nichts dagegen unternommen wird.


    Gruß CriZe

  • ich kenne einen Fall, da haben sie den in der geschlossenen! GARAGE aus dem abgeschlossenen ! Grundstück geklaut während die Familie im Haus schlief................. War ein TimTom :(
    Und der Ersatzbus ist dann Jahre später auch wieder geklaut worden, aber da weiss ich nichts näheres über die Umstände.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • ich kenne einen Fall, da haben sie den in der geschlossenen! GARAGE aus dem abgeschlossenen ! Grundstück geklaut während die Familie im Haus schlief................. War ein TimTom :(
    Und der Ersatzbus ist dann Jahre später auch wieder geklaut worden, aber da weiss ich nichts näheres über die Umstände.


    Ich aber :)


    Der Cali wurde ebenfalls vom Grundstück geklaut.
    Zwischen 1 Uhr nachts und 5 Uhr morgens.
    Als Marco zur Arbeit wollte war er weg.


    Aufgrund des ersten Diebstahls war im 2. ein GPS Tracker.
    Trotz Jammer kam hin und wieder eine SMS vom Tracker.


    Und zwar nicht aus Polen wie immer gerne und schnell behauptet wird sondern aus einem Ort zwischen Bremen und Hamburg.


    In der Halle fand die Polizei dann einen teillackierten T4, ettliche Paletten Motoren, Innenausstattungen, Ersatzteile, Kindersitze und Spielzeug usw.
    Der Mieter der Halle hatte ein umgangreiches Ebay Konto...
    Man also getrost davon ausgehen, dass hier regelmässig T4 mit neuen Papieren versorgt wurden.
    So hatte der Cali von Marco auch schon eine neue FG.-Nummer, dazu passende Kennzeichen und Papiere.


    Kurz: die meisten T4 bleiben in Deutschland und werden in Teilen bei Ebay verkauft oder gleich komplett mit neuen Papieren versehen.