ABT T4 syncro ACV mit 129 KW, was ist anders?

  • Servus zusammen,


    Ich hab mir noch einen 2000er Multivan 2 ACV Syncro mit Sperre und originaler Abt Leistungssteigerung gekauft. Er hat eingetragene 129KW, weiß jemand ob hier damals von Abt nur das Steuergerät angepasst wurde oder auch Änderungen am Turbo oder Einspritzung vorgenommen wurden?

    Möchte gerne die Düsen überholen usw und gerne im Vorhinein schon wissen was verbaut ist, ebenso wäre es interessant wenn der Lader mal den Geist aufgibt.


    Ich hab schon im Internet ein wenig gesucht aber nichts gefunden, sollte hier auch niemand etwas dazu wissen werde ich Abt mal anschreiben.


    Gruß Christian

  • California2001

    Changed the title of the thread from “Abt T4 syncro ACV mit 129 KW, was ist anders?” to “ABT T4 syncro ACV mit 129 KW, was ist anders?”.
  • Ja das weiß ich, genau das muss ich noch anschauen, es ist nur verwunderlich warum sie dann nicht gleich den VTG vom 151 ler verbaut haben. Auch Der LLK ist original, der ist ja nun nicht wirklich groß, aber ich lass mich mal überraschen welche Unterschiede ich finde.

    Vielleicht weiß ja doch hier noch wer mehr darüber.


    Gruaß Christian

  • ich hjabe aauch so einen.

    Bei mir ist nur das Steuergerät geändert. Sonst nichts. Und meine Dicke hat 131 PS. (BUJhr 5/2000).

    Das Fahrzeug wurde von VW so ausgeliefert.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 466 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :-)

  • Achso, nein ist alles original und nichts nachgerüstet.

    Bei einem Schalter in der Leistungsklasse kann ich mir auch nicht vorstellen das jemand einen Getriebeöl Kühler verbaut, auch ein zusätzlicher Motor Ölkühler macht in in meinen Augen keinen Sinn bzw ist er auch nicht nötig.

    Wusste gar nicht das dies ProjektZwo mal anbot.

    Und du bist dir sicher das Sie dies bei den ACV machten?


    Gruß Christian

  • Zumindest der Motorölkühler ist sinnvoll, wenn man gerne mal auf freier Strecke laufen läßt oder oft mit schwerem Hänger unterwegs ist. Der Turbo bringt dann einiges an Temperatur ins Spiel. Wenn die Wassertemperatur dann endlich mal aus ihrer Ruhezone kommt ist die Öltemperatur schon auf dem Weg Richtung "böse". Wer dann meint, die nächste Raststätte ist gut für nen Stop schafft Probleme, die richtig ins Geld gehen.


    Wer nur 120 fährt braucht darüber natürlich keinen Gedanken verschwenden( und keinen AXG;):weg:)

  • So nun die Auflösung.

    Ich hab mir schon gedacht als ich ihn dann abholte das die Leistung nicht so der Hammer ist.


    Antwort von Abt:


    Nun, dieses Fahrzeug wurde an einem Tag zusammen mit mehreren anderen Fahrzeugen in einem Autohaus in Freiburg getunt; darunter vier weitere ACV- und auch ein AHY-Motor mit 175 PS. Vermutlich sind Autohaus und Prüfer mit den vielen Fahrzeugen und Gutachten etwas durcheinandergekommen



    Ich:

    Hallo Herr Teuber,

    vielen Dank für die Information.

    Warum dann 129KW eingetragen sind können Sie sich auch nicht erklären, oder?


    die Fahrzeuge wurden seinerzeit von 75kW bzw. 102PS auf 96 kWbzw.131PS getunt.

    Hierzu wurde der Datenstand im Motorsteuergerät modifiziert; mechanische Änderungen fanden nicht statt.

    Im Anhang finden Sie das Datenblatt.



    Gruß

    Christian

  • Moin,


    na das ist doch mal 'ne Erklärung nach fast 20 Jahren ...


    Ich hatte schon auf einen Verwechseler der Einheiten getippt - die 129 sind nicht kW sondern PS ... die AHY mit Chip hatten üblicherweise 132 kW, da scheint dieser ABT-Chip etwas "moderater" zu sein.

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

  • na, an diesem Datenblatt hätte ich auch Interesse.

    Meine Dicke hat nämlich das selbe.


    Allerdings schon von Anfang an vor der ersten Zulassung.

    Und bei mir stimmt die EIntragung dann auch.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 466 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :-)