Wer hat Erfahrungen mit diesen Reifen?

  • Continental oder Hankook? 0

    1. Continental (0) 0%
    2. Hankook (0) 0%
    3. Andere (0) 0%

    Hallo!

    Ich bin dabei, mir neue Sommerreifen zuzulegen und nach langem Suchen habe ich zwei Typen gefunden, die in Frage kämen:


    1. Continental (Contivancontact 100)


    2. Hankook (Vantra LT RA18)


    Beide in der Größe 205/65 R15 C100T


    Ich wollte mal wissen, ob von euch eventuell jemand Erfahrungen (positiv oder negativ) mit einem oder beiden Typen hatte. Egal was, ob es jetzt Abrieb, Lautstärke, Haltbarkeit oder sonst was ist - lasst es mich bitte mal wissen.

    Ich versuche sowohl für längere Fahrten, als auch für Kurzstrecken die bestmögliche Sorte zu finden und wäre euch dankbar, wenn ihr mir bei der Entscheidung helfen könntet. :cheer:

    Komischerweise ist es inzwischen wirklich schwierig geworden, echte Erfahrungsberichte von Käufern zu finden, weshalb ich hier also mal "echte Menschen" frage.

    Preislich tendiere ich ja zum Billigeren, aber auch die Sicherheit ist mir wichtig, da wir im Sommer oft mit voll besetztem Bus durch die Gegend tuckern.

    Also, schreibt mir bitte eure Empfehlungen/Meinungen, es würde mich freuen!

    Oder ihr könnt mir auch andere Marken empfehlen - nicht horrend teuer sollten sie aber schon sein.

    Eine Umfrage hänge ich an!


    Gruß und schönes Wochenende

    Mike

  • Ich bin voller Hankook Fan.

    Habe aber dieses mal Pirelli gekauft weil die billiger waren.

    Hankook verkaufen wir sehr viel. Und hatten nie ne Reklamation.

    Ich hab die auf meinen Audi‘s drauf, auf dem Golf meiner Frau und natürlich auch auf meinem T4. Aber noch nie in der Größe die du brauchst.

  • Ich fahre auf dem Bus seit Jahren nur Good Year. Davor waren es Dunlop. Halten um die 40000km und machen keine Probleme.

    Auf meinem Caddy fahre ich Michelin, die halten rund doppelt so lange und machen auch keine Probleme. Die Winterreifen letztes Jahr waren nichtmal teurer als Contis.

    Continental fahr ich auf meinem kleinen Coupe. Die haben jetzt 15000 runter unter werden vielleicht noch 5-10000 km halten, sind davon abgesehen aber auch gut.

  • Der Hankook Vantra LT schneidet beim ADAC Test eher schlecht ab ( siehe 03/2019 ).

    Getestet wurde ein 215/65 R16 C 109 T.

    Erfahrung habe ich nur mit Conti Vanco WR. Die hielten (halten) ewig >100.000km. Einer hat sogar DOT 2003!

    Weichen jetzt allerdings den im Test mit als "ausreichend" bewerteten Maxxis Vansmart, die in der Gesamtbewertung nur knapp hinter den Conti VanContact liegen.


    Grüsse,

    Sam

  • Fahre auch Hankook seit Jahren und bin zufrieden , leider verabschieden sich die Außen Flanken sehr schnell bei der Vorderachse .

    Das Gewicht schiebt schon enorm in den Kurven , mein Schrauber hat mich aufgeklärt und verbaut gerade eine bessere Mischung ( härter) .

    Was ich bisher gefahren habe waren Sportreifen - günstig aber schnell an den Grip grenzen wo sie benötigt werden.

    Männer werden nicht älter , nur das Spielzeug wird Größer. Natürlich habe ich zugenommen - ich habe mal 3340 Gramm gewogen.

  • Ich bin voller Hankook Fan.

    Habe aber dieses mal Pirelli gekauft weil die billiger waren.

    Hankook verkaufen wir sehr viel. Und hatten nie ne Reklamation.

    Ich hab die auf meinen Audi‘s drauf, auf dem Golf meiner Frau und natürlich auch auf meinem T4. Aber noch nie in der Größe die du brauchst.

    habe viele Jahre Conti Contact gefahren und immer in C 102/104 aber die 195/70er VAriante. War damit eigentlich zufrieden.

    Jetzt fahre ich seiot ein paar JAhren Pirelli Reifen. Die haben wir nach den Bewertungen und ausgesucht. Mit Abstand die leisesten und gute HAltbarkeit und absolute Sicherheit bei Nässe.

    Vorne habe ich im Winter neue bekommen, nachdem einer wegen verstellter Spur aussen mehr abnutzte.

    Hinten sind immer noch die alten drauf mit mehr als der halben Profilstärke.

    Ber komplette Satz hatte beim wechseln der vorderen ca. 100000 km drauf.

    Und ich fahre Syncro.


    Ich habe diese Laufleistungen aber auch mit den Conti Vanco Contact II (oder so ähnlich) geschafft.

    Ich war echt überrascht wie viel leiser als meine letzten (hinten Conti, vorne Michelin) die waren.
    Hancook hatte ich zwischendurch als Winterreifen.

    Die haben mich nicht so überzeugt.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 466 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :-)

  • Hatte nicht der ADAC vor kurzem "C"-Reifen getestet mit der Aussage, dass die generell nicht so gut sind (wie die Schwesterprodukte ohne "C") - weil sie eben entsprechend ihrer Anforderung in erster Linie auf Haltbarkeit ("C" = commercial use) optimiert sind.

    Wenn es dein Fahrprofil (normale oder geringe Kilometerleistung) sowie die Achslasten zulassen, vielleicht auch mal nach "normalen" also ohne C umschauen? Ich habe bisher auch immer nur C gefahren, aber vor dem Hintergrund, dass der T4 nur noch wenig bewegt wird und ich die C Reifen bisher nie runter gefahren habe, werde ich wohl auch mal ohne C in Erwägung ziehen...

    Auch wenn das C im Schein eingetragen ist, ist es nicht "Pflicht" - solange der Lastindex ausreicht!


    Gruß Rainer

    Du weißt nicht, was du gesagt hast, bevor du nicht gehört hast, was der Andere verstanden hat!

  • Heutige Reifen kommen überwiegend ohne C aus , durch den Aufbau der Karkasse übertreffen sie jeden Lasten Index für einen T4 und sind zulässig für Geschwindigkeiten von über 240 Km/h ( ZR ) .

    Hintergrund :

    Die Bereifung gehört eigentlich auf Dickschiff Limos wie A8,Q5 oder Porsche ect. also Spielzeug für einen T4 , wo auch die Reifenwahl größer wird dadurch.

    Nachteil:

    In Standard Größen wie 195 oder 205 nicht Lieferbar - das geht glaub ab 235 los und dann sind es Niederquerschnitt also flach breit Schwarz.

    Comfort geht etwas verloren und ein neuer Satz Felgen muss da auch zu passen ( Achslast pro Rad ).

    Der Preisvergleich ist schon etwas ungerecht wenn man Originale fahren möchte , der Preis meiner neuen Winterreifen hat mich umgehauen und wurde auch noch in der Auswahl sehr eingeschränkt mit dem Kommentar " Die werden immer schlechter zu bekommen "

    Ich habe für einen Winterreifen in Originalgröße mit Montage 100€ gezahlt und für meine Sommerreifen 123€ , - 245 /40 ZR18 das Stück ! Und das geht noch billiger wenn man ganz unten beim Anbieter sucht .

    Männer werden nicht älter , nur das Spielzeug wird Größer. Natürlich habe ich zugenommen - ich habe mal 3340 Gramm gewogen.

  • meine alte Dicke war zunächst mit Reifen ohne C ausgerüstet.

    Das Fahrverhalten mit den nachfolgenden C Reifen war deutlich besser.


    Ich würde nicht zurück gehen.

    Meine T4 Er"fahrung" sind mittlerweile 850000 km.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 466 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :-)

  • Sehen gut aus , dann mach mal den Test und gib bescheid , sollen gut sein . Bin gespannt ob die Außen Flanken sich länger halten wie bei meinen neuen Hangkook ( gleiche größe ) . die kommen morgen drauf - und irgendwie bin ich jetzt langsam froh das er wieder kommt :silly: war fast 3 Wochen beim Maler und Lackierer - alles neu aufgepeppt ab der ersten Rille unterhalb der Scheiben incl. Motorhaube . TÜV und Inspektion auch .

    Männer werden nicht älter , nur das Spielzeug wird Größer. Natürlich habe ich zugenommen - ich habe mal 3340 Gramm gewogen.

  • Der ADAC wird mal ausgeschaltet , hier wird gerade ein Reifentest vollzogen außer der Reihe :silly:

    Voraussetzung ist die Reifengröße ,Startbeginn ,Motorisierung , Baujahr von Fahrzeug und Tester . Dazu gehört KM - Leistung und der Fahrstil .

    Also Hankook gegen Falken .

    Da ich auf Horst zählen kann könnte es auch ein Ergebnis geben - Start ab Morgen . Meine sind auch ganz frisch drauf ab heute .

    20190417_202553.jpg


    Jetzt geht 'los

    Grüße Michel

    Männer werden nicht älter , nur das Spielzeug wird Größer. Natürlich habe ich zugenommen - ich habe mal 3340 Gramm gewogen.

  • Hatte voriges Jahr 4 neue Hankook 245 drauf gemacht, noch nicht mal 10 000km waren die auf Vorderachse schon dreiviertels abgefahren und jeden morgen als ich los fuhr die Standplatten, nach zwei Kilometern wars weg. Hatte immer Hankook gefahren, war auch zufrieden, aber diesmal hatte ich schlechte Wahl.

    Winterreifen auch Hankook liefen sehr gut waren aber neue fällig, so kamen dann Falken drauf, bin zufrieden, natürlich jetzt auch Sommerreifen Falken. Über Falken nichts negatives gehört.

    Grüße Horst

    Michael, den Test machen wir, Falken gegen Hankook

  • Hallo Mike,


    ich hatte bisher die Reifen von Kleber, gut Laufleistung bei wenig Geräusch.

    Letzten Sommer habe ich wegen eines doppelten Plattfußes vorne zwei Nokian aufziehen lassen, weil der Händler keine anderen da hatte. Die sind noch leiser im Abrollgeräusch als die Kleber, über die Haltbarkeit kann ich Dir noch nicht viel sagen.

    Hatte auch schon Barum (preiswerte Contitochter), wurden aber schnell hart und bei Nässe rutschig.

    Conti hatte ich auch mal, waren gut aber auch teuer.


    Gruß

    Lutz

  • Hatte voriges Jahr 4 neue Hankook 245 drauf gemacht, noch nicht mal 10 000km waren die auf Vorderachse schon dreiviertels abgefahren und jeden morgen als ich los fuhr die Standplatten, nach zwei Kilometern wars weg. Hatte immer Hankook gefahren, war auch zufrieden, aber diesmal hatte ich schlechte Wahl.

    Winterreifen auch Hankook liefen sehr gut waren aber neue fällig, so kamen dann Falken drauf, bin zufrieden, natürlich jetzt auch Sommerreifen Falken. Über Falken nichts negatives gehört.

    Grüße Horst

    Michael, den Test machen wir, Falken gegen Hankook

    Hallo Horst ,

    Das mit dem Standplatten Gefühl hatte ich auch am anderen Morgen nach der Fahrt von der BAB , bei den ersten auch muss ich zugeben .

    Wenn man überlegt ob es an der Straße liegt oder am Reifen isses auch schon weg :dry:

    Hab vergessen Profil zu messen an verschiedenen Stellen und jetzt sind schon 1600KM drauf/runter - hätte man ja auch zum Spaß mal machen können.


    Ganz am Rand - fahre Vorne 3,1 Bar und Hinten 2,7 Bar , normal Ladungszustand .


    Grüße Michel

    Männer werden nicht älter , nur das Spielzeug wird Größer. Natürlich habe ich zugenommen - ich habe mal 3340 Gramm gewogen.